Ausreitdecke Pferd

Pferdedecke

Einkaufsberatung zur optimalen Auswahl der für Ihren Zweck geeigneten Nierendecke. Wichtig ist, dass die Decke Sie oder Ihr Pferd nicht beim Reiten behindert. Was ist die richtige Decke für Ihr Pferd?

Decken

Sie können in jedem Geschäft mit dem Trusted Shops Prüfsiegel unbesorgt einkaufen - nicht zuletzt dank unserer Geldzurück-Garantie. Unmittelbar nach der Kaufentscheidung können Sie mit nur einem Mausklick den laufenden Kauf, sowie alle weiteren Käufe in Shops mit dem Trusted Shops Qualitätssiegel, mit bis zu 0,- kostenfrei schützen und einreichen.

Der Sicherungszeitraum pro Kauf ist 30 Tage. Das Rating "Sehr gut" errechnet sich aus den 34 Trusted Shops Ratings der vergangenen 12 Monaten, die im Ratingmuster ersichtlich sind.

Die Nierendecke für unsere Tiere....

Die Nierendecke sollte den empfindlichen Nierenbereich einschließlich der Lendenwirbelsäule und der Körperbeinkruppe des Tieres abdecken. Der Rückenmuskel sollte durch die Verwendung von Kniendecken erwärmt und/oder aufbereitet werden. Deshalb haben Pferdedecken einen besonderen Schliff, um eine perfekte Anpassung um den Pferdesattel, auf dem Pferd und für den Reitersitz in einem.

Was für eine Art von Nieren-Decken gibt es? Es gibt ungefähr 2 unterschiedliche Typen von Nieren-Decken. Ein Typ ist beinahe rechteckig und wird wie ein Sattelpad unter dem Satteldeckel, d.h. zwischen dem Sattelpad und dem Rücken, fixiert. Sie wird nicht unter dem Rücken des Sattels fixiert, sondern um den Rücken herum.

Kniendecken werden in der Regel vor dem Rücken des Sattels mit einem Klettverschluss verschlossen. Der mittlere Teil kann unter dem Sägeblatt oder über die Beinen des Fahrers platziert werden. Das geschieht in der Regel im Sommer, da die Kniendecke auch die Reithosen des Fahrers sehr gut erwärmen kann. Selbst bei Regenfahrten ist es ratsam, die wetterfeste Nieren-Decke über die Beinen des Fahrers zu stellen, damit sie vor Feuchtigkeit bewahrt wird.

Vorzugsweise werden diese Reitdecken von geschorenen Pferde im Sommer für warmes und trockenes Reiten oder auch für eine gemütliche Fahrt im Schneefall eingesetzt, wenn nichts "Nasses von oben" auftritt. Fleecedecken haben neben ihrer Wärmefunktion auch eine Schwitzfunktion. Für uns ist die optimale Version die Ceramic Energy Nierendecke.

Optimale Wärme in Verbindung mit einer tiefen Durchblutung zeichnen diese spezielle Version einer Pferdedecke aus. Für das Aufwärmen geschorener Pferde im Sommer sollte immer eine Kniendecke verwendet werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema