Beste Hundefutter Marke

Die beste Hundefuttermarke

Das Angebot an Hundefutter ist riesig, generell werden die "Premium-Marken" verwendet. Versprechen Sie, das beste Hundefutter und / oder das beste Preis-Leistungs-Verhältnis anzubieten. Die 30 besten Hundefuttermarken (mit Testberichten) Das Angebot an Hundefutter ist riesengroß. Um Ihnen einen Eindruck von einigen Herstellern und deren Brands zu vermitteln, geben wir Ihnen einen Einblick in die besten Hundefuttermarken. Für die meisten Brands finden Sie bei uns Praxistests.

Bei uns finden Sie 30 Hundefuttermarken auf einen Blick: Was mögen Sie an den Inhalten?

Beliebteste Nass- und Trockenfuttermarken bei Haustieren.

Es ist schwer, ein Hund zu sein. Zahllose Varianten, hundert Futtermittelmarken und verschiedene Qualitätsversprechen: Selbst unter den Besitzern gehen die Ansichten über das beste Hundefutter auseinander. Aber bevor es darum ging, die bekanntesten Lebensmittelmarken herauszufinden, fragten wir die Tierhalter, welche Art von Futter sie bevorzugten. Insgesamt 46% der Befragten verabreichen ihren Haustieren Trockennahrung.

Nur 44 Prozentpunkte geben ihren vierbeinigen Freunden eine Mixtur aus beiden Futtersorten und nur zehn Prozentpunkte aller Teilnehmer erhalten nur Nassnahrung in ihren Hundeschalen. An unserer Befragung haben 680 Hundebesitzer und 50 Tierzüchter teilgenommen. Es wurden 69 verschiedene Feed-Marken erwähnt, die die Teilnehmer selbst ernähren oder anderen empfehlen würden. Mit 18 Prozentpunkten (73 Stimmen)* der populärsten Nassfuttermittel belegte Rinti den ersten Rang.

Doch auch die laut Hundebesitzern gute Aufnahme des Essens und der "angenehme Geruch" machen Rintis zu einem Liebling. Fünfzehn Prozentpunkte (59 Stimmen)* dagegen auf die aus der TV- und Magazinwerbung bekannten Markenstammbäume, denn Wet Food - wie Rintis - wird besonders gut vertragen. Doch auch im Geschmack, nach Ansicht der Teilnehmenden, sollte das Pedigree die Leistungsfähigkeit des Pferdes bestätigen und fördern (glänzendes Haar, weniger Zahnstein).

Mit 12 Prozentpunkten (49 Stimmen)* haben sich die Eigentümer für die eigene Futtermarke der Fressnapf AG entschieden. Auch hier wurde die gute Kompatibilität als Hauptgrund für die Empfehlung erwähnt. Einen weiteren Vorteil des Hundefutters sollte die natürlich und ausgewogen zusammengesetzte Zubereitung sein. In der Befragung wurden 69 Naßfuttermarken und 98 verschiedene Trockensorten erwähnt.

Die Interviewpartner benannten 98 verschiedene Brands, die sie selbst fütterten oder einnahmen. Die Hundebesitzer einigten sich jedoch auf die Plätze eins bis drei. Waehrend einige Lebensmittel nur eine einzige Abstimmung erhalten haben, konnte sich die Firma Golfsblut mit 10 Prozent* (68 Stimmen) behaupten. Befragt, warum sie das Feed an andere Personen weiterempfehlen würden, gaben die Teilnehmenden meist "körnerfrei" als Begründung an.

Die Nahrung sollte auch für Hunde mit Allergien geeignet sein. Den zweiten Rang belegte Josera mit einem Anteil von 7,9 Prozentpunkten (56 Stimmen)*. Bei vielen Hundehaltern, die an der Befragung teilgenommen haben, ist das Essen durch seine große Toleranz gekennzeichnet. Direkt hinter Josera wurde Royal Canin mit 7,5 Prozentpunkten (54 Stimmen)* Dritter.

Aber warum gibt es so viele Hundebesitzer, die Royal Canin ernähren, und würden es anderen empfehlen? Nach Ansicht der Befragten sollte auch dieses Lebensmittel besonders gut vertragen werden und einen günstigen gesundheitlichen Einfluß haben. Außerdem wurde angegeben, dass Trockenfutter nicht nur gegessen werden möchte, sondern auch von Veterinären und Tierzüchtern oft als Empfehlung empfunden wird.

Bei den meisten Hundehaltern sind ein höherer Fleischanteil, eine gute Futterverträglichkeit und eine gute Futterakzeptanz von größter Bedeutung. Doch auch eine offenere Erklärung und ein niedriger Getreidegehalt brachte einige Futtermittelmarken mit sich.

Auch interessant

Mehr zum Thema