Der Pferdestall

Das Stallgebäude

Das Stallgebäude - Limousine - 100% Pfalz Genau das ist es, was der Stall im pittoresken EINÖLLEN mitbringt. Der Salon Hobstätterhof fasst rund 200 Gäste. Zusätzlich zur Ausstattung gibt es einen offenen Barbecue, bei dem die Gäste die Köche bei der täglichen Küchenarbeit beobachten können. Um sicherzustellen, dass diese rundherum einwandfrei sind, hat der Stall die Trockenreifung erreicht - ein spezielles Reifeverfahren, das vier bis sechs Tage dauert.

Die Zubereitung des Fleisches erfolgt dann auf einem Spezial-Steakgrill. Die Hamburger im Pferdestall sind auch ein Anblick. Sie erhalten für 15,80 EUR pro Kopf Hamburger "all you can eat". Auch hier werden regelmässig Veranstaltungen durchgeführt. Informationen zu den anstehenden Veranstaltungen findest du auf der Website des Pferdestall Saloon. Wenn Sie selbst eine Veranstaltung planen, können Sie die Veranstaltungshalle des Stalles einöffnen.

Bis zu 500 Personen können auf einer Party Platz nehmen und 800 Personen können im Stehen Party machen.

Pferdestall (Gemälde der Dresdner Galerie)

Den Stall. Den Stall. In voller Pracht entfaltet sich auf diesem Stück die von Wouverman besessene Technik der perfekten Perspektive. Zur Linken durch einen überwölbten, epheuistisch gestalteten Ausstieg, geradeaus durch einen holzbalkengestützten Luftauslass, öffnet sich ein breites, lichtdurchflutetes Bauwerk, das den Ausblick auf den mittleren und tieferen Untergrund ermöglicht, der hier besonders duftend und filigran wirkt.

In den Stallungen gibt es ein ereignisreiches und ereignisreiches Menschenleben der anmutigsten Realität. Auf der linken Seite fährt ein Kavalier, in seinem Hinterteil gesehen, von einem Bauern empfangen, hinaus aufs Land, wo ein hochbeladener Affe erscheint, auf dem ein Mann aufliegt. Auch ein zweiter Mitfahrer, der noch im Pferdestall ist, ist reitfertig[300], ein dritter, dessen schöne Form von einem weit lachenden Jungen festgehalten wird, der seine Schuhe zum Aufstehen hochzieht.

In der Mitte befinden sich fünf Pferde, die an den Kinderbetten angebracht sind, viel Raum, und im Hintergrund geradeaus wird ein Haufen Stroh von zwei MÃ? Die alten Grauen vor dem Waggon, deren Köpfe, Hälse und Kurven Sie sehen können, wären somit das neunte zu sehen. Auch Hähnchen und Plünderer schweben in diesem Haus, dessen Stockwerk mit Heuballen gefüllt ist.

Doch noch nicht genug mit dieser immensen Lebensfreude: Auf der linken Seite im Mittelgrund gibt uns der wohlhabende und großzügige Herr eine gewisse Idylle: Ein Ganzes, das von der Ruhe zeugt, öffnet sich uns in dem kleinen Haus, wo ein MÃ??dchen aus dem Gewölbefenster auf den ausfahrenden Mitfahrer schaut, wo ein Schweineställchen darunter liegt und wo die struppigen Häftlinge beim Essen zu sehen sind.

Auch interessant

Mehr zum Thema