Der Pferdestall Gmbh

Die stabile GmbH

Das Barbara Steurer-Collee &Uli Collee, Eberstadt, Baden-Württemberg, Deutschland. Training, Kauf und Verkauf von Sportpferden.

Die Pferdestall GmbH in Oberstadt - Geschäftszeiten & Adressen

Möchten Sie Datensätze bearbeiten oder entfernen, klicken Sie unter der Rubrik und der Einstufung auf Datensätze bearbeiten. Wichtig: Die meisten der in unseren Gelben Seiten angegebenen Informationen erhalten wir von den nachfolgend aufgeführten Datenanbietern. Auf dieser Seite finden Sie Lösungen für die am meisten gestellten Aufgaben und unser Kommunikationsformular. Finden Sie auf Ihrem Handy eine Immobilie, eine Werkstatt, Ärzte, ein Restaurant und mehr.

Es gibt in der Stadt und ihrer näheren und weiteren Region Gaststätten, Arztpraxen, Handwerker und vieles mehr.

Unternehmensprofil

Das Training und Reiten von Reitpferden mit dem Ziel des nationalen und internationalen Spitzensports; Die Kompetenzen als Co-Initiator der Elitesportpferdeauktion, die den Profisport mit einem einmaligen Auktionslos für inspiriert; Der Kauf von Spitzen-Juniorpferden, die auch gern in Verkaufskommissionen aufgenommen werden; Die Suche und Vermittlung von passenden Vermittlern in allen Reitsportgebieten.

Urlaub im Schloß - Appartement 6

Kurze Beschreibung: Lage: Unser Haus befindet sich unmittelbar am Meer - mit separatem Sandstrand und Tretboot-, Paddelboot- und Stehpaddelzugang - die Straße ist nur 3 Kilometer weit weg - Sie sind bestens gerüstet für einen Ausflug! Ausstattung: Hell, freundlich und urgemütlich lädt zum Ausruhen ein - eine große Wohn-Küche mit 12 - 14 Plätzen am Spieltisch, großes Wohnraum, 3 Schlafräume - siehe Bilder!

Schloß Weissenhaus, Pferdestall Office Korb GmbH

Die Hotelanlage Schloß Weißenhaus ist das Resultat eines jahrelangen, engagierten Umbaus eines denkmalgeschützten Anwesens, an dem eine große Anzahl von Planbüros beteiligt war. Der Großteil der drei knappen zehn geschichtsträchtigen Bauten auf dem 75 ha großen parkartigen Gelände stammt aus dem Anfang des siebzehnten Jahrhunderts. Rund ein Dritteln der Bauten, einschließlich des Schlosses, wurden seit 2005 in mehreren Bauabschnitten den Anforderungen der denkmalgeschützten Bauten entsprechend renoviert und mit unterschiedlichen Funktionalitäten in den Betrieb genommen.

Der Pferdestall, der sogenannte "Peerstall", ist ein ehemaliges Hallengebäude, das auch vorübergehend als Pferdestall diente. Aus dem denkmalgeschützten Profangebäude wurde im Zuge umfangreicher und sensibler Renovierungsmaßnahmen ein 500 m großes Eventgebäude mit drei Schulungsräumen in unterschiedlichen Grössen und einem Boarding-Raum für Kongresse, Meetings und Veranstaltungen.

Die geschichtliche Grundlage für die Verwendung als Stall bildet den Ansatzpunkt für das Design, sowohl im Ganzen als auch im Einzelnen. Der längliche, einstöckige Baukörper aus gelbsichtigem Mauerwerk weist nach südlich mit einer Serie von großen Tordurchgängen zum Schloßanger, während seine nördliche Seite weitestgehend verschlossen ist. Diese Eigenschaft des Altbestandes sollte - in Zusammenarbeit mit der höchsten Denkmalbehörde des Kreises Ostholstein - berücksichtigt werden.

In den Konferenzräumen wurde ein "Teppich" aus Eichenbohlen verlegt, der durch einen Grenzfries aus Estrichbeton von den historisch vorhandenen Wänden getrennt ist.

Auch interessant

Mehr zum Thema