Dressursattel Wintec

Pferdesattel Wintec

Mit Wintec pro oder Wintec 500 können Sie sich auf die Tierwelt konzentrieren. He, ich habe nichts gefunden und habe eine Frage: Was hältst du persönlich von den Sätteln von Wintec? Besonders Wintec pro oder Wintec 500? Für unseren 3Jährigen sind wir auf der Suche nach einem neuen Pferdesattel, der kostenmäßig auf ca. 900 EUR liegt.

Unglücklicherweise weiß ich niemanden, der einen Wintec hat, aber ich habe die beiden Models grundsätzlich gut zum Aufsitzen gefunden, obwohl es auf dem fahrenden Pferderücken danach sicher etwas anderes ist.

Voraussetzungen: muss leicht zu wechseln sein, austauschbare Speiseröhre ist ein MUSS, leicht zu reinigen, leicht gewichtig, große Kontaktfläche, möglichst mit kurzem Gurt, Dressursattel.... muss es sich nicht um einen Leder-Sattel handeln, da bei Wintec künstliches Leder völlig ausreichend ist.

Es ist geschlossen am I. Okt. 2018.

iThis Diskussionsforum ist am 16. September 2018 geschlossen. Ich habe einen wintec vs. saddle ohne Cair für meinen wintec. Ich bin sehr glücklich damit, aber ich habe auch einen Kimke milers Dressursattel, man kann nicht sagen, dass sich mein Vierbeiner unter einem als unter dem anderen unbehaglicher anfühlt.

Hallo, ich habe meine Stuten vor einem Jahr und kurz darauf den Wintec Dressurreiter Isabell Werth mitgebracht. Während des Sommers konnte ich damit fahren, aber es stellte sich heraus, dass der Sitz überhaupt nicht passte. Das hat meine Mutter im Trab bewiesen. Irgendjemand hat mir sofort gesagt, dass der Sitz nicht stimmen würde.

Zufällig haben wir beide einen Sitz versucht, der enger zusammenpasst. Natürlich wurde auch der neue Gebrauchtsattel an meine Mutter angepaßt. Da ich nur weiss, dass meine Mutter damit besser ist, habe ich einen wintec fildmann toltsattel. aber immer noch ohne Cair. Er paßt tatsächlich sehr gut zu den meisten Pferden und wir verwenden diese nicht nur wegen ihrer Leichtheit für junge Vierbeiner, sondern diese Stücke gleiten auch gerne nach vorn, wenn sie nicht ausgestochen sind, was bei Islandern die übliche Vorgehensweise ist.

im nächsten Jahr werde ich auch einen weiteren Saddle anschaffen, ich habe ein Anti-Rutsch-Pad, das ein Verrutschen des Sattels ausschließt, aber ich würde lieber einen Saddle haben, der so gut sitzt, dass er nicht notwendig ist. Auch ich selbst habe eine Wintec, aber ich bin weniger zufrieden damit, weil sie schon sehr jung ist.....

Ein kleine Seite über mich und mein Pferd: Ich habe auch die Insel Werth ohne den Stein, mein Kind fühit sich damit sichtlich wohl (der Boden ist nicht angespannt) und ich auch (finde ihn sehr bequem). Bestellen Sie den Sattelgurt alle 4 Monat, um den Sattelgurt einzustellen, da mein Tier die Muskelmasse sehr rasch anbaut.

Mein Hauspferd hat unter dem Schabracke noch ein sehr gutes Lammfell-Schabracke. Ich habe das wintec 500 Ponys seit 4 Monate. nachdem ich die Blaukopf-Eisenmine (Angelegenheit von 10 min) installiert habe, läuft damit prima. also ist, wie ich bisher gelesen habe, eine Wintec mit Steinpilz wahrscheinlich nicht zu raten?

Viele Jahre lang bin ich mit einem Gebraucht Isabell-Werth Dressurpferd ohne Pferd gefahren, aber zu einem bestimmten Zeitpunkt war der Reitbaum verzerrt. Also musste ich mir einen neuen Sattelzug besorgen und einen neuen aufstellen. Dies sind nur zwei Welt, denn Plastik und Glattleder, vor allem in Preis und Ausführung. Im Grunde genommen denke ich aber nicht, dass Wintec-Sättel schlecht sind, weil sie einstellbar sind.

Es ist immer noch besser, als einen ungeeigneten Reitsattel auf ein Pferde zu setzen. Aber das ist noch nicht dasselbe wie ein von ihm angepasster Satz. Sie können die Wintec-Sättel auch gepolstert beziehen. Auch für meine damals 4-jährige Tochter wollte ich einen Wintec. Gerade weil ich offen für neue Dinge bin und viel über die Veränderlichkeit von Wintec erfahren habe.

Das ist für ein Jungpferd zunächst nicht schlecht. Die Wintec 500 (mit Cair) war für den Kauf vollkommen ungeeignet. Unabhängig von der Speiseröhre blieb sie immer irgendwohin auf der Schultern, oder die Kammern wurden so breit, dass der Sattelkörper unter dem Gewicht des Reiters lag. Es ist ganz natürlich aufgebaut und hat eine gute, abgerundete Sattelposition mit hohen Widerristflächen.

Ob Wintec oder Ledersattel - ohne einen starken Reiter vor Ort im Pferdestall und intensive Montage kann kein einziger neuartiger Sattelzug auf meine Hengste kommen.

Auch interessant

Mehr zum Thema