Erkältung Pferd Symptome

Symptome eines kalten Pferdes

Nachfolgend finden Sie nützliche Informationen über die Ursachen, Behandlungsmöglichkeiten und Tipps zur Erkältungsprävention bei Pferden. Aus meinem Pferd wurde erkältet! - Airways Guten Tag zusammen, mein Kesselflicker ist unglücklicherweise auf erkältet gegangen, er wechselt gerade seinen Mantel und ist sowieso seit 2 Schwangerschaftswochen völlig erschöpft. Wir haben ihm Spautolysin verabreicht, ich habe dort immer eine Kanne davon, denn meine Nachkommen sind so Glückskinder und immer dann erkälten, wenn kein TAD verfügbar ist für 3-4 Tage.

In der Fellveränderung war Gizmo schon mehrfach erkältet Wenn ich so denke drüber war Gizmo schon mehrfach....... vielleicht sollte ich mit den nächsten Zeiten das Abwehrsystem entwickeln. Meine TA kommt ohnehin, das Blutzahl, das ich natürlich mache. Hallo, ich schlage nicht zu. Aber ich würde meine ta-mal frage, ob ich das Pferd auffüllen soll, wenn es schon mehrfach immer mit dem Pelzwechsel erkältet. hat. vielleicht belastet ihn der Pelzwechsel einfach zu sehr. oder ist das Pferd bereits besetzt?

Einige Tierärzte (einschließlich M. Pick) befürworten die Thesen, dass es sich bei den Pferden nicht um erkälten handelt, sondern dass andere Gründe hinter der Entstehung von Erkältungskrankheiten, Kurzatmigkeit und Schleim liegen. Es war in den vergangenen Tagen ziemlich heiß, deshalb bin ich auch überrascht, dass dein Pferd jetzt erkältet haben soll. Deshalb denke ich an andere Gründe (schlechte Stallluft, Staub/Schimmel im Stallbett und/oder in der Bettwäsche, Infektion durch andere Tiere, (Pollen-)Allergie). Mein Kesselflicker hat 5-6 cm langes Haar, wenn ich das Bett jetzt bedecke, dann schweißt er ohne Ende.

Aber ich glaube, daß ein Pferd eine Infektion bekommen kann, wenn das Abwehrsystem schwächer ist, also ist mein TAC dieser Meinung. In der Nacht war es nur 1-2°C, und ich fahre immer am Abend, und ab und zu ist er gut feucht, ich bedecke ihn dann natürlich bis er trocknet, aber vielleicht war das genug, dazu der Haarwechsel.............

Hätte er eine allergische Reaktion wäre Ich habe das sicherlich bemerkt. Uns beiden Pferden wurde kürzlich schlecht. Mit TA war wäre im Augenblick charakteristisch. Egal ob man sich bedeckt oder nicht und auch wenn man darauf Acht gibt, dass die Tiere getrocknet sind, lässt es sich im Augenblick kaum mindern. Kein Wunder, dass ein Pferd krankt und seinen Metabolismus versaut gerät.

Denn nur wer seine Schwächen weiß, kann seine Stärken aufzeigen! Spautolysin bekommen meine jetzt auch, denken Sie aber 1 Dosis ist ausreichend, kann es danach noch was homöopathisches gibt. Lediglich wer seine Schwächen weiß, kann seine Stärken anzeigen! Hallo Strenge, natürlich deckt jetzt nicht ab, ich meine im nächsten -Gebrauch, um ihm den gesamten Fellwechsel im Prinzip zu erleichtern... Einige Tiere haben einfach so viel mit dem Fellwechsel zu tun, dass sie dann für sind alles andere Schwächen

Denn nur wer seine Schwächen weiß, kann seine Stärken aufzeigen! Er hat es bereits getan, man kann sich kaum ausmalen, wie überdimensional Fell das tierisch echte........dicht und lang......wenn es der richtige winter war wäre. , wessen war in Ordnung, aber bei diesem verwittern.

Auch interessant

Mehr zum Thema