Fieber beim Pferd Ursachen

Das Fieber beim Pferd verursacht

Plötzliches Fieber - Pferdetod Übrigens hatte ein Pferd aus unserem Gestüt mittags plötzlich starkes Fieber und aß nicht mehr. Morgens auf nächsten war er wieder sehr krank, er sollte in die Praxis gebracht werden. Die Pferde werden jetzt einer Autopsie unterzogen. Auch sein Nachbar in der Box hatte am gestrigen Tag, nur wenige Std. nach dem Tode des Gepäcks, Fieber.

Die Tierärztin kam unverzüglich und brachte ihn in die Praxis. Vermutlich ist meine Information in diesem Falle nicht angemessen. Wurden die Tiere kürzlich auf dem Gelände von Erkältungen, ect. ... injiziert? Es gibt einen speziellen Vorfall, bei dem das Pferd gegen die Injektion einer Infektion war.

Auch das Pferd war innerhalb eines Tages gestorben :-( . Die lustige Sache in deinem Falle ist natürlich, dass auch das andere Pferd Fieber hat. Kein anderes Pferd hat noch Fieber, allen geht es gut. Ich glaube, das Fieber ist auf das Pferd in der Praxis gefallen.

@Fullgas: Nein, keines der kranken Pferde wurde in jüngster Zeit impfend. In diesem Monat bekam jeder eine Wurmbehandlung, aber das wird sicherlich nichts damit zu tun haben. Kein anderes Pferd hat noch Fieber, allen geht es gut. Ich glaube, das Fieber ist auf das Pferd in der Praxis gefallen.

@Fullgas: Nein, keines der kranken Pferde wurde in jüngster Zeit impfend. Ich habe dich hier abgeschrieben, was dazwischen liegt, was tatsächlich nichts mit meiner Suche zu tun hat, hatte vielleicht mit deiner zu tun, aber ich denke natürlich nicht ganz lg.

Besonders bösartig ist die Ausführung der so genannten zns-Form EHV 4, die wir in den vergangenen Jahren mehrfach ausgebrochen sind und die sowohl impfte als auch ungeimpfte Tiere befällt. Das Pferd entwickelt zunächst sehr hohes Fieber, dann geht es nach unten und nach 3-4 Tagen werden die Tiere am schwersten Lähmungen, das bis zum Tode führen genannt wird, fällt nur um.

Kein anderes Pferd hat noch Fieber, allen geht es gut. Ich glaube, das Fieber ist auf das Pferd in der Praxis gefallen. @Fullgas: Nein, keines der kranken Pferde wurde in jüngster Zeit impfend. In diesem Monat bekam jeder eine Wurmbehandlung, aber das wird sicherlich nichts damit zu tun haben.

Wissen Sie jetzt genauer, was die Ursachen dafür sind?

Auch interessant

Mehr zum Thema