Fn Verlag

Fn-Verlag

FN-Verlag des Deutschen Reiterlichen Verbandes, Warendorf. Es wurden die amtlichen Erfolgsdaten der FN für den Bereich Sports and Breeding 2013 veröffentlicht. Es wurden die amtlichen FN-Erfolgsdaten für den Bereich Sports und Sucht 2013 veröffentlicht und sind im FN-Verlag ersichtlich. Jeden Sommer warten Pferdezüchter und Reiter mit Begeisterung auf das "Jahrbuch Sports und Zucht" mit allen wichtigen Informationen, Kennzahlen und Tatsachen zur vergangenen Brut- und Sportzeit (1. Okt.

2012 bis 31. Okt. 2013). Mittlerweile wurde das Jahrbuch vollständig durch eine DVD-ROM abgelöst, auf der die amtlichen und FN-zertifizierten Informationen gelesen werden können und die ein längeres Surfen und Suchen erübrigt.

Die seit 2011 verfügbare Online-Version ist noch bequemer. Auf www.fn-jahrbuch.de finden Sie nicht nur die sportlichen Daten von Reiter und Pferd, die im aktuellen Showjahr wöchtentlich auf den neuesten Stand gebracht werden, sondern auch individuelle Erfolge von Springpferden aus dem Showjahr 1976: Sowohl die DVD-ROM als auch die Online-Version enthalten außerdem eine Auflistung von Showexperten, FN-Zuchtrichter, Instruktoren, Informationen über Hengstkörungen und Leistungstests bis zum Jänner 2013, den Stammbaum jedes Hengstes, Brutwertübersichten, verschiedene Topplatzlisten und vieles mehr.

FN-Verlag des DGB - Startseite

Bundeschampionat in Warendorf warten am FNverlag-Stand vier Greifschalen voller Buecher - Raritaeten, Ueberweisungen, Restbestaende - auf Pferde- und Buecker. Letztendlich haben wir mehr als 800 EUR gesammelt, die wir im Zuge der Kampagne "Reiten gegen den Hunger" an die Weltungerhilfe weitergegeben haben! So sind Johanna Mayr, Anna Schriebl, Heike Simel und 11 andere.

Reitunterricht für Kleinkinder & Teenager

Das von der Dt. Reitlichen Union e. V., Department of Education and Science, veröffentlichte Standardarbeit wendet sich in erster Linie an Lehrer und ist eine Grundausbildung für den Reithalle. Einerseits an diejenigen, die bereits mit Kleinkindern zusammenarbeiten und nach neuen Erkenntnissen sowie Vorschlägen für den täglichen Unterricht nachfragen. In der heutigen Zeit sind die Lehrer im Kinderreiten oft mit vielen Schwierigkeiten behaftet.

Manche der heute lebenden Kindern kommen weniger sportlich zum Ausritt. Aber was sind die Folgen dieser geänderten Rahmenbedingungen für den Fahrunterricht? Ziel dieses Buches ist es, Kindern einen neuen Weg zu zeigen, wie sie in den Pferdesport eingeführt werden können und wie eine langfristige Leistungsentwicklung unter Berücksichtigung der persönlichen Entfaltung eines Kleinkindes sowie der beruflichen Erfordernisse des Pferdesports optimal gestaltet werden kann.

Der erste Teil beschäftigt sich mit der veränderten Welt der Bewegung und den daraus folgenden Anforderungen an den Trainer aus sportlicher Perspektive. Anhand der Bewegungsentwicklung von Kleinkindern in den Altersgruppen von 4 bis 12 Jahren werden wesentliche Trainings- und Bewegungsgrundlagen sowie die Wichtigkeit einer allgemeinen und vielfältigen Grundausbildung in der Kindheit erörtert.

Im zweiten Teil geht es um den Trainer und die Klärung, welche Voraussetzungen und Verantwortlichkeiten sich aus der Perspektive der Sporterziehung für den Kinderunterricht ergaben. Schließlich enthält dieses Handbuch eine große Auswahl an Anregungen für den praxisnahen Kinderreiten: Der Reitunterricht: kleine Partien ohne Pferde zum Erwärmen und Ausdünsten, *Games mit Pferden, *Ideen für die Organisation von Longen- und Voltigiereinheiten, *Übungen zum Niveauhufschlag und für das beginnende Sprungtraining, *Bewegungskurs zur Verbesserung der Koordinations- und Konditionsfähigkeiten und *Übungsreihen als Vorstufe zum Herbsttraining.

Sie ist seit vielen Jahren an der Reithalle Altrogge-Terbrack in Nottuln/Westfalen tätig und hilft mit ihrem reichen Praxiswissen sowohl Kleinen als auch Teenagern und Großen, einen erfolgreichen Einstieg ins Reitleben zu finden. Redakteurin der Zeitschrift "mensch und pedd internationals - zur Promotion und Behandlung mit dem Pferd"; 2. Präsidentin des Komitees für Volkssport des Westfälischen Reitsportvereins und Ausbilderin C - Vaulting.

Aus aus der Perspektive der Ausbildungswissenschaft werden die Voraussetzungen für die Ausbildung und Arbeit mit der Kinder.

Auch interessant

Mehr zum Thema