Gebrauchte Reitsattel Verkaufen

Verkauf von gebrauchten Reitsätteln

Du suchst einen guten gebrauchten Sattel für dein Pferd oder möchtest deinen Sattel verkaufen? Zum Verkauf steht ein sehr schöner Zaldi-Dressursattel, Modell Platinium. um einen Sattel zu Hause hängen zu haben oder ihn selbst wieder verkaufen zu müssen. Weshalb wir keine gebrauchten Sättel vor Ort verkaufen und wie Sie trotzdem einen guten gebrauchten Sattel genießen können: Du willst deinen Sattel verkaufen!

Verkaufen/Liefern von gebrauchtem Satteldraht von Deutschland nach USA (Reiten, Päckchen, Zoll)

Hallo, ich möchte einen Gebrauchtsattel von Deutschland in die USA verkaufen (oder einen Käufer von dort haben). Ich habe mehrere Anfragen, die ich hoffe, dass jemand antworten kann: Zum einen: Ist es erlaubt, gebrauchte Lederwaren so einzuführen? ACHTUNG, wenn die Transaktion von einer amerikanischen Hausbank durchgeführt werden soll!

Falls mir bekannt ist, wurde das Geldbetrag auf ein vermeintliches Bankkonto bei der Bank of America transferiert. Die Zahlung hat der Auftragnehmer unverzüglich nach Erhalt der Waren zu erfolgen. Nach dem Versand des Sattels kam eine weitere Sendung mit überproportional hohem Zoll in der Größenordnung von 61,42% des Originalkaufpreises.

Der Erwerber soll das Zöllegeld bereits auf das Bankkonto der Bank of America überwiesen haben. Nun soll der Verkaeufer die hoeheren Zoelle an den "Zoll und Grenzschutz" ueberweisen, sobald dies passiert ist und der Satellit abgenommen wurde, wird der urspruenglich nicht existierende Kontostand der Bank of America an den Verkaeufer ausgezahlt.

Eine Anfrage der aktuellen Nationalbank in Deutschland hat gezeigt, dass dieses Depot nicht ausreicht. Glücklicherweise wurden die erhöhten Zölle vom Käufer nicht getragen. Vorerst ist der Sitz weg. Hinsichtlich der Importbestimmungen haben Sie es mit dem Abnehmer in den USA zu tun. Aber auch der dt. Markt ist nicht mit allen Importbestimmungen aller Länder der Erde vertraut.

Weder mit einem Makler (Zolldeklarant; eine in den USA gebräuchliche Gesellschaftsform, die sich - zumeist exklusiv - um die Zollabfertigung bemüht; in Deutschland erfolgt dies in der Regel durch den Speditionsbetrieb selbst). Sie können auch die Industrie- und Handelskammer nennen, die die bedeutendsten Importbestimmungen der meisten Länder (und sicherlich der USA) sehr gut kennt.

Meiner Meinung nach ist das Prinzip, dass der Kauf in die USA kein Hindernis ist - vielleicht ist es nur ein bisschen mehr Zeit. Wiegen Sie den gepackten Satteldraht und messen Sie das Gepäck.

Auch interessant

Mehr zum Thema