Gerste als Pferdefutter

Grundgerste als Pferdefuttermittel

Die Gerste wird zunehmend im Pferdefutter verwendet, weil sie viel Energie enthält; der Bast ist dünner und der Stärkegehalt höher als bei Hafer. Gerste ist ein kleines Getreide mit einer harten äußeren Schale. Hier füttern sie nicht mehr wie bisher Hafer, sondern Gerste. Das Hartog Energy Special ist ein Pferdefutter auf Gerstenbasis.

Der Weizen enthält einen hohen Anteil an Glutenprotein, weshalb er sich nur bedingt als Pferdefutter eignet.

Pferdefutter.net

Wähle zuerst, welche Gegenstände als Grundlage in Ihrem Lebensmittelbeutel ( "mindestens zwei") benutzt werden sollen, dann können Sie die Maße (in %) des Inhaltsstoffes Wähle und der Zusammensetzung wählen wählen. Gerstensaft hydrothermal ausgeflockt. Die Gerste ist das traditionelle Pferdefutter des Orients. Als Grundlage eignen sich hervorragende für jedes Pferdefutter. WICHTIG: Vorläufig nur so lange der vorrätig ist.

Gerstengrütze zerkleinert. Die Gerste ist das traditionelle Pferdefutter des Orients. Als Grundlage für ist jedes Pferdefutter geeignet. Es wird von vielen Pferdehaltern gegenüber dem Gelbhafer bevorzugt. Das in Spulenkörpern gepresste Stroh ist ein Grundstoff in jedem Pferdefuttermittel für. Es wird empfohlen, die Kolben vor der Verfüttern kurz einweichen. Sie sind auch als Inhaltsstoff für und Maische geeignet, da die Heuschnitzel getränkt oder untränkt werden können verfüttert

Das Faserlänge der Heuschuppen fördert das Kautätigkeit des Gepäcks und beeinflusst so günstig die Aufzucht. Speziell für Auffütterung oder für ältere ältere Pferden. Das enthaltene Fettsäuren provide zusätzlich für a glänzendes fur. WICHTIG: Sehr voluminös, daher max. 15 - 20 Prozent mischbar (wenn große Anteile des Hafers zusätzlich zerkleinert werden sollen, nur 15 Prozent, sonst 20 Prozent).

Getreide ist sehr reich an Nährstoffen und wenig Protein, es bietet schnelles Energieangebot für Das ist das richtige für das richtige Haus. Dies macht es besonders im Leistungssport sehr populär. Die Maiskobs haben eine günstiges Verhältnis von Protein und Energy, sind daher als ideale Komponente des Grundnahrungsmittels für Performance-Pferde oder Schwergut- und Sensiblerpferde geeignet. Es wird empfohlen, die Kolben vor der Verfüttern kurz einweichen.

In der Grundmischung werden bis zu 15 Prozent empfohlen. Füge Füge etwa 10 bis 20 % Trester zu deiner Maische hinzu. Hinweis: Maische muss unter natürlich getränkt werden. Für den Grundstoff für a Maische wird ca. 10 bis 20 % Gerste empfohlen. Hinweis: Maische muss unter natürlich getränkt werden. Für den Grundstoff für a Maische wird ca. 10 bis 20 % Gerste empfohlen.

Hinweis: Maische muss unter natürlich getränkt werden. Hinweis: Maische muss unter natürlich getränkt werden. Ideal als Inhaltsstoff für eine körnerfreie Maische eignet sich. In der Grundmischung wird 10 bis 20 Prozent Leinsaat empfohlen. Hinweis: Muss bei über abends durchnäßt werden. Empfehlenswert sind auch hier zwischen 10 und 20 vH. Hinweis: Maische muss unter natürlich getränkt werden.

Zerkleinerter Mais kann zur Maische hinzugefügt als Ergänzung werden (Empfehlung: 10 bis 20 %). Hinweis: Maische muss unter natürlich getränkt werden. Es wird eine Einwirkzeit von 30 min empfohlen. Standardbasis für a Brei. Hinweis: Maische muss unter natürlich getränkt werden.

Mehr zum Thema