Hafer für Pferde

Pferdehafer für Pferde

Pferdefutter - fettes Hafer und Heuballen, Fütterung: Landwirtschaftlich Niedersachsenische Kammer Alljährlich wird die Sorte auf dem Vermarktungsmarkt des gebotenen Futters für Pferde immer größer und wirrer. Für wird jede denkbare Aufstellung geboten, zum Teil mit Abenteuergarantie. Zahlreiche Pferdebesitzer nutzen dieses Angebots überfordert. Welche Voraussetzungen muss mein Hauspferd für erfüllen, um eine bedarfsorientierte Ernährung zu haben? Die meisten setzen auf Hochglanzbroschüren und die Werbebotschaften, die Gesundheit und leistungsfähige Pferde versprechen.

â??Wer sich näher bei der Sache die Fütterung beschäftigen beschäftigen beschäftigen, sollte vorab wissen, welche Inhalte Materialien das ihm angebotene Feedmittel beinhalten. Für Die Bestimmung von Nährstoffgehaltes ermöglicht es, Grundnahrungsmittel, wie z.B. Heusilage und Grassilage/Heusilage, oder Cerealien durch die AG Tierbau und Futterkonservierung oder eine LUFA prüfen zu lasen. Es kann nicht jede Ballensilage oder jedes Heus dementsprechend geprüft werden, aber selbst eine durchschnittliche Probe von einer Fläche gibt mindestens einen Hinweis auf die Energie, d.h. Rohprotein- und Ballaststoffgehalt.

Darüber hinaus kann es auch bei Cerealien zu starken Fluktuationen kommen, vor allem in Bezug auf den Rohprotein- und Energienachfrage. Bei der Einreichung Ihres Beitrags ist es ratsam, Pferdefütterung zu beachten, da der Protein- und Energieinhalt dementsprechend angezeigt wird. Auch die Art der Zucht, die Verwendung des Equipments, das Lebensalter und das Körpergewicht eines Equipments sind für die Berechnung der Ration von Bedeutung. Geradeaus mit Ponys und kleinen Pferden erreicht häufig die Lieferung von Heuballen, Trinkhalmen und einem vitaminisierten mineralischen Futter für eine adäquate Ernährung.

Das so genannte Grundfutter z.B. Heu, Grassilage / Heulage, Heu, Trinkhalm, benötigt das Tier in jedem FF. Diese können Nährstoffbedarf zu einem erheblichen Teil abdecken, das Küvettenverhalten des Gepäcks fördern und den Speichelfluss erhöhen, was wiederum von Bedeutung ist für die Verdaubung im Bauch- und Darmraum. Als Kraftfuttermittel sind Hafer, Gersten- und Getreidekonzentrate sowie gewerblich erzeugte Verbundfuttermittel bekannt, die zum Beispiel aus unterschiedlichen Getreidesorten, Produkten aus der Getreide-, Zucker- und Ölsaatenverarbeitung, Mineralien und Mineralien sowie Vitaminpräparaten zusammengesetzt sind und meist in Pelletform oder als Müsli erhältlich sind.

Die meisten Pensionspferdestallungen bieten verschiedene Arten von Fertigfutter an. Die Mischfuttermittel zeigen eine konstante Qualität an. Unter Sackanhänger wird angegeben, aus welchen Geradeausfuttermitteln das Verbundfutter ( "Mischfutter") besteht (das Futter mit dem höchsten Gehalt ist oben aufgeführt), welche Zutaten darin enthalten, und bis zu welcher Tagesmenge das Zusatzfuttermittel verwendet werden kann.

Das Futtermittelreglement reguliert Minimal- und Maximalmengen für Viele Pferde schlucken die Tabletten, es kann zu Halsblockaden oder Schniedelwut kommen. Derjenige, der ein Fertigmischfutter verfüttern wünscht, sollte zuerst überlegen, zu welchem Zwecke das Feed verwendet werden sollte. Ein Ernährung mit Hafer (evtl. ergänzt bei Gerste), Heu- und/oder Grassilage/Heulage, Futter, Halm und einem vitaminelierten Pflanzenmineralfutter kann nach einem vollwertigen Ernährung die Wünsche eines Pferdes voll befriedigen.

Die Nachfrage nach verwertbarer Nahrung (ME) ist gerade erst erfüllt und die Mineralienversorgung ist für Kalzium und Phosphor mindestens ausreichend. Daraus ergibt sich ein hoher Energiebedarf. Wenn anstelle von Hafer ein Mischerfutter verabreicht wird, kann in der Regel auf das vitaminhaltige und mineralische Futter zurückgegriffen werden, da diese sowohl Vitamin (mindestens A, D, E) als auch Mineralien (z.B. Kalzium, Phosphor, Salz, Nitrat, Eiweiß, Selen) mitführen.

Bevor man Konzentratfutter, ob nun Weizen oder Industriemischfutter, verwendet, muss der Pferdebesitzer wissen, für welche Art von Futtermittel Nährstoffergänzung für die Leistungsfähigkeit seines Gepäcks erforderlich ist. Mit dem gewöhnlichen Sport-Pferd, das ca. eine Std. pro Tag gefahren wird, steht ein Ergänzungsfuttermittel mit ca. 7% Grünem Protein und 12 MJ verdaubarer Kraft zur Verfügung.

Ein höherer Proteingehalt ist nicht notwendig, da die Verpflegung mit Heusilage oder Grassilage/Heu und Cerealien eine hinreichende Anzahl davon enthält Nährstoffes Die Verwendung von Maische ist geeignet, wenn Pferde nach einer Erkrankung geschwächt sind, sich im Haarwechsel oder nicht mehr richtig aßen. Ein gesundes Pferd braucht kein Maische.

Ausgehend davon erhöhen Trächtigkeitsmonat das bekömmliche Rohstoffprotein, die Lebensenergie sowie den Mineral- und Vitaminenbedarf um 1,25 bis 1,5fache des Wartungsbedarfs. Ergänzer mit mindestens 15% Rohstoffprotein und über 12 MJ Urteil Energy, das essentielle Aminosäuren Lassin, Methionin und Zystein, Menge und Spurenelemente (s. o.) und Vitamin (neben A, D, Z. B. auch der B-Komplex) können die Menge umwerten.

Zahlreiche Unternehmen offerieren für jeden Anspruch und jede Menge Futter. Schlussfolgerung: Tue etwas Gutes für dein Ross, kaufe nicht unterschiedslos. Wobei der Nächste füttert, nicht für sein muss ihr Pferde noch längst notwendig oder bedeutsam. Bezirksort Bremervörde, Burchard Schrder, Tel. 04761-99420, Bezirksort Northeim, Dr. Jörg Küster, Tel. 05551-60040, der Wille, Pferde mit entsprechendem Futtergesundheitsgrad füttern zu wollen, geht nur sehr spärlich in Erfüllung.

Dunkles Ställe mit viel Gülle, wenig Sport oder Bewegungen wird nicht durch die Fütterung mit Kräutern aufbereitet. Die Bedingungen für die Pferdehaltung unter Bedürfnisse ersparen Kosten, Nahrung und dem Tiersen. Weiterführende Materialien zum Themenbereich Pferdefütterung findest du in den nachfolgenden Artikeln: Pferd - Welche Art von Nahrung sollte es sein?

Mehr zum Thema