Hasenkaninchen Rotbraun

Kaninchen rotbraun

Die Norm des ZDRK klassifiziert die Kaninchen rotbraun unter den mittelgroßen Rassen. Rabbit & Rabbit, männlich & weiblich, entwurmt, geimpft.

Kaninchen rotbraun - Kaninchen - E-H - Kaninchen Enzyklopädie

Der Brustkorb wird hochgezogen und ist ohne Wammen. Das Hin und Her (das Spielen der Blume) ist kein Irrtum, die Pflanze ist lang. Geringfügige Fehler: Vgl. "Allgemein". Einige etwas kleine Ohrmuscheln, raues Ohrgewebe. Schwerwiegende Fehler: Sehen Sie unter "Allgemeines" nach. Starker knöcherner Hintern, kräftig zusammengebrochene Schalter. Die Art des Kaninchens wird durch ein - im Gegensatz zu anderen mittelständigen Arten - deutlich verkürztes Fell untermauert.

Geringfügige und schwerwiegende Fehler: Vgl. "Allgemein". Der recht lange, gerade angelegte und feine Vorlauf bewirkt die ty-pisch Hochlage des Kaninchens. Geringfügige Fehler: Etwas kürzere und/oder gröbere, kräftige Vorderbeine; geschwächte, leicht durchbohrende Vorderbeine; nicht gerade Vorderbeine. Schwerwiegende Fehler: Zu kurz und/oder zu grob, kräftige Beine; kräftige Vorderbeine.

Der opake Farbton ist helles Rotbraun und erstreckt sich bis zu den Wangen. Bei Brüsten und Vorderbeinen sollte die Färbung der Brüste und Vorderbeine der deckenden Färbung entsprechen, aber nicht abgeschattet sein. Der schuppige Farbton ist besonders auf der Rückseite zu erkennen. Geringfügige Fehler: Schwachstellen; schwach gefleckte Flecken auf den Blüten. Leicht gewölbte Hosenbeine und/oder Oberschenkel.

Leichtes Eindringen der deckenden Farbe in das weisse Haar. Enge Ohrränder; Ohrränder, die nicht sauber durch Ein- oder Ausgänge begrenzt sind; leichtes Eindringen in die Ohrränder mit unterschiedlich gefärbten Härchen. Leichter Kinnwangenrand, leichtes Hinterbein oder weisse Blumenunterseite. Schwerwiegende Mängel: Völlige Abwesenheit von Schattierungen oder Flecken auf der Oberseite der Blüten. Äußerst strahlende und/oder grau gefärbte Flächen.

Starke Durchsetzungsfarbe des Decks. Starke weiße, durchbrochene Ohrkanten oder sichtbarer weisser Haarbüschel oder Flecken in der Ohrkante. Nur im Brust- und Beckenbereich muss die Unterbauchfarbe auftauchen. Kleine Mängel: Leicht mattierte Zwischenton. Leicht sichtbare und/oder durchbrochene Grundierung. Schwächere Blauunterfärbung im Brust- und/oder Lap-Bereich. Schwerwiegender Fehler: Fehlendes Zwischenergebnis. Starke Verunreinigung, farbmischbare Untergrundfarbe.

Fehlendes blaues Unterfell im Brust- und/oder Lap-Bereich. Geringfügige Mängel: Geringfügige Schmutzablagerungen, leicht verunreinigte Ohrmuscheln oder Genitalien; lange Klauen. Geringe Filzformation bei Normal-, Haarstruktur- und Kurzhaarzucht. Schwerwiegende Fehler: Schwer verunreinigte Versuchstiere.

Auch interessant

Mehr zum Thema