Heilerde Pferd Kaufen

Heilung Erde Pferd Kaufen

Pflegemittel für Pferde zur äußerlichen Anwendung. Erdmineralien: ein altes Heilmittel wiederentdeckt: auch für Pferde geeignet. Eine uralte Naturheilmittel mit einer vielseitigen Anwendung speziell für Pferde und Haustiere! Kaufen Sie Katzen, Geflügel, Pferde, natürliche Lebensmittel und Bio-Produkte online! Das Vertargil Superfeine Tonpulver ist für Ihr Pferd, Ihren Hund und sogar für Sie selbst (für eine Gesichtsmaske, als Badezusatz etc.

) geeignet.

Mineralboden

Vor rund 100 Jahren wurde in Deutschland die mineralische Erde (auch Heilerde genannt) von den Pastoren Kneipp, Julius Stumpf, Adolf Just und Emanuel Felke wiederentdeckt. Inwiefern funktioniert die heilende oder mineralische Erde? Heilerde verbindet überflüssige Magensäuren, Toxine, fermentierende und verrottende Substanzen im Dünndarm. Hauptkomponente ist Silikasäure, dann Mineralien wie Silicium, Eiweiß, Kupfer, Salz, Phosphor, Magnesium, Pottasche und Calcium sowie verschiedene Spurengase. interne Anwendung:

Im Falle von Innenentzündungen kann die Heilerde auch dem Wasser zugesetzt werden. Lass das Pferd so viel saufen, wie es will. In der bebauten Umgebung fühlt sich der Darmparasit nach der Darmbereinigung bzw. Darmrehabilitation mit Heilerde nicht mehr so wohl. äußerliche Anwendung: Bei kleinen Verletzungen werden saubere und saubere Verletzungen entweder mit gebrauchsfertiger Mineralerdenpaste (erhältlich beim Veterinär, aber auch bei der Genossenschaft) oder mit Heilerde oder Erdreich bedeckt, die Sie selbst gemischt (z.B. in der Apotheke oder im Drogeriemarkt erhältlich) und mit Wolltüchern verbunden haben.

Mischen Sie immer Heilerde mit einer kalten Lösung zur äußerlichen Anwendung. Die Heilerde ist mit einer kalten Lösung zu mischen. Waschen Sie den folgenden Tag vorsichtig mit handwarmem Wässer ab und versuchen Sie es bei Bedarf erneut.

Grüner Mineralboden extra fein für Pferd und Haustier

Eine uralte natürliche Heilmittel mit einer vielfältigen Anwendungsmöglichkeit speziell für Pferde und Haustiere! Der besonders feinkörnige Charakter dieses mit Mineralwasser vermischten Tons führt zu einer besonders feinen, streichfähigen Masse. Grünes Aluminiumoxid/Mineralerde ist besonders durch seine adsorbierenden und absorptionsfördernden Fähigkeiten gekennzeichnet. Effekt und Applikation von Ton, extern: Eigenschaften: saugfähig, antibakteriell, keimtötend, gerinnungshemmend, abschwellend, abkühlend, hydrophil, trocknend, schmerzstillend, tief eindringend, Außenanwendung von Ton ist geeignet zum Kühlen oder Warmpressen, Verstauchungspackungen, Gelenkprobleme, Stämme, Sehnen- oder Knochenprobleme, Influenzen.

Ob als Paket, Bad oder Kuvert, diese Applikation ist ideal für alle Tierarten. Der Ton wird lediglich mit etwas frischem Trinkwasser durchmischt. Mit der so erhaltenen Masse kann dann die Verarbeitung erfolgen. Mögliche Kombinationen mit Weinessig, Kräuterextrakten, Arnika- und Ringelblumentinkturen können der Masse leicht hinzugefügt werden. Für Kuverts, Verpackungen wird die Pasta ganz unkompliziert auf die betroffene Stelle aufgetragen und kann dann mit einem Verband etc. befestigt werden oder die Pasta wird zum Trocknen gelassen.

In Kühlanwendungen wird die getrocknete Aluminiumoxid nur noch einmal mit Mineralwasser befeuchtet oder im feuchten Zustand mit einem Verband befestigt. Für die Hitzebehandlung mischen Sie es ganz normal mit lauwarmem Brühe. Für die Wundversorgung wird der Grünton mehrfach am Tag auf die zu behandelnde Stelle aufgetragen. Nach dem Schließen der gewundenen Stelle den gemischten Ton mehrfach am Tag anbringen und trocknen.

Der getrocknete Ton fungiert dann als naturbelassener Wundverschluss. Beim Trocknen der Aluminiumoxidlösung findet eine extreme Bewegung der Flüssigkeit von innen nach aussen statt, zugleich ein spürbarer Wärmeverlust durch Verdampfung. Die Feuchte kann nach aussen trocknen und die Haut kann ungehindert abheilen. Nach Abschluss des Heilungsprozesses sinkt der getrocknete Ton nach und nach ab.

Für die innere Verwendung bei Magen- und Darmkrankheiten, Diarrhöe, allergischen Erkrankungen, Ekzemen, Entgiftung wird der Ton zuvor in wässrigem oder pflanzlichem Tee aufgelöst und dem Feed hinzugefügt. Bei innerer Verwendung funktioniert der grÃ?ne Mineralboden: Bei innerer Einnahme werden folgende Substanzen herausgelöst: Mineralien: KieselsÃ?ure, AuÃ?er Aluminium, Zement, Eiweiss, Calcium, Magen- und Darmkalium, Trinkwasser, Pott, Eisen, KieselsÃ?ure, KieselsÃ?ure, Kalium, Natrium, Spurenelemente: Hinweis: Wenn Sie sich über die Applikation nicht sicher sind oder keine Verbesserung zu erwarten ist, sollte auf jeden Falle ein Veterinär konsultiert werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema