Heucobs Schweiz

Die Heucobs Schweiz

Wer kann mir sagen, wo ich Heukolben von hier in der Schweiz beziehen kann? als einer der wenigen empfohlenen Hersteller von Heukolben für Pferde. Bezeichnung der Wiesenheuschrecken werden aus trockenem Rasen hergestellt. In einem sanften Heißluftverfahren wird das Rasen für die Heuschrecken trocken und erhält so alle für das Tier relevanten Rauhfutterstrukturen. Heukolben sind bei sachgemäßer Aufbereitung schimmel- und staubfrei und eignen sich daher gut für Tiere mit einer chronischen Lungenentzündung oder Heumehlallergie.

Von ausgewählten Wiesenständen in der Innerschweiz, sorgfältig kunstvoll trocknend und zu 12 Millimeter großen Spindeln verpresst.

Füttere pro 100 Kilogramm des Körpergewichts jeden Tag 0,5 bis 1,0 Kilogramm als Ersatz für Heu. Füttere 1,3 Kilogramm pro 100 Kilogramm des Körpergewichts pro Tag als Komplettfutter.

Mühldorf Öko-Lebensmittel

Bio-Haycobs erfüllen die Voraussetzungen für ein gesundes, natürliches Futter für Pferde in Bio-Qualität. Als Alternative für Raufutter, bei schlechter Grundfutterqualität, für ältere Pferde mit Heuaufnahmeproblemen und besonders für allergiegefährdete Pferde empfiehlt sich Bio-Heucobs, einfache Handhabung und Aufbewahrung, Fütterungsempfehlung: ca. 0,5 bis 2 kg pro 100 kg Korpergewicht, je nach Körperhaltung, Leistungsfähigkeit und Körperzustand.

Mischungsverhältnis: 2:1 (Wasser: Heukolben).

Heuschrecken

Angebot: Danke für die Informationen. für ist ein alter Zwerg, er ist nicht mehr so kaufitüchtig. Unter D für hatten wir unser altes Schellack PreAlpin Light. Der 1 kg Block ist sehr fest. Den Kleinen 3x täglich den Kleinen die Shimmeli getrennt und den Großen Blöcken geben sie für den Ausgang zum "Beschäftigen".

Hoffnung kann man auf nähe bald was finden, oder hat der Landie es schon? Bei Hippolyt muss der Landie im Normalfall ca. 300 kg bei uns ordern, damit er Randiert liefern kann, also bei uns im Landie und im Qualifikation.

Bezeichnung der

Wiesenheuschrecken werden aus trockenem Rasen hergestellt. In einem sanften Heißluftverfahren wird das Rasen für die Heuschrecken trocknet und erhält so alle wesentlichen Rauhfutterstrukturen. Der hohe Gehalt an Beta-Carotin (erhöhte Fruchtbarkeit), natürliches Produkt ohne Zusatzstoffe, nicht verflüssigt, staub- und schimmelpilzfrei, verringert den Bedarf an Kraftfutter, reichlich Vitamine und Spurenelemente, Proteingehalt weniger als 10%.

Besonders geeignet sind unsere Wiesen-Haycobs für Pferde mit einer chronischen Lungenentzündung oder Heuststauballergie sowie für Pferde, die altersbedingt an Zahnabweichungen erkrankt sind.

Auch interessant

Mehr zum Thema