Hundefutter Versand

Versand von Hundefutter

Die Doggiepack, der Hersteller von Hundefutter, produziert frisches Hundefutter mit regionalen Zutaten. Hundefutter - Das neue Hundefutter aus Deutschland Die Doggiepack ist eine gerechte Hundefuttermanufaktur: Am Fusse des Vogelsbergs stellen wir natürliche, gesunde Hundefutter aus Deutschland mit naturbelassenen, heimischen Inhaltsstoffen her, völlig ohne künstliche Vitamine und Konservierungsmittel - fresh & fair. Der Vogelsberg ist ein idealer Ort für Sie. Fairer Handel heißt für uns: Unsere Hundefuttermanufaktur umfasst heute 5 Mitarbeiter und vier Qualitätsmanager: Lotte, Bootsmann, Sam & Gimli.

Bevor sie auf den Markt kommen, wird jede Art von frischem Hundefutter gründlich probiert, bevor wir es unseren Verbrauchern zur Verfügung stellen. Hundestapel - das ist eine kleine, aber feines Hundefutter-Manufaktur, in der mit viel Freude von Menschenhand qualitativ hochwertige Hundefutter hergestellt wird. Frisches Hundefutter - natürlich & gesund: Hundefutter mit einem hohen Fleischanteil: 70% Fleischeintrag und 30% sorgfältig gekochtes Gemuese, Früchte mit hochwertigen Kraeutern und Oelen.

Unsere frischen Hundefutter werden vollständig ohne Zusätze produziert und zur Konservierung tiefgefroren und sind als essfertige Riegel ausgelegt. Weil wir keine Geruchsstoffe hinzufügen, ist der Duft unseres frischen Hundefutters manchmal etwas gewöhnungsbedürftig für die Menschennase: Die Hundeschnauze ist ein toller Duft! Besonders hervorzuheben sind die Hunde-Menüs der Jahreszeit, die nicht nur für Vielfalt in der Hundenapf sorgen.

Unsere frische Hundeernährung ist verzehrfertig - Sie müssen nichts mehr zugeben. Dennoch gibt es auch völlig körnerfreies Hundefutter in unterschiedlichen Variationen - werfen Sie einen Blick auf die saisonal abgestimmten Fertigmenüs. Der Hund ist ein allesfressender Mensch - und viele essen gern alles. Dennoch brauchen sie vor allem Tierfleisch, Gebeine und Gelenkknorpel, um gesund zu sein.

Weil der Mensch tierisches Eiweiß zu sich nimmt, ist es unerlässlich, ein Hundefutter mit einem hohen Fleischgehalt zu verabreichen. Hundefutter hat gerade aus diesem Grunde einen 70%igen Marktanteil an Tierfleisch, Darm, Knochen und Knorpel. Füttert man das Hundefutter - abwechslungsreiche Varianten, erhält der Vierbeiner alles, was er im täglichen Gebrauch so braucht.

Manche Hundesorten haben eine genetisch bedingte Veranlagung für einen veränderten purinen Metabolismus. Aufgrund des Erbfehlers ist der Metabolismus des Tieres nicht in der Lage, Harnstoffsäure zur Exkretion zu lösen und es können sich in der Harnröhre kristalline Ablagerungen ausbilden.

Auch interessant

Mehr zum Thema