Hyaluronsäure Pferd

Hydrouronsäure Pferd

damit das Pferd sein Leben kosten kann. Die uneingeschränkte Gelenkfunktion ist das "A" und "O" für Pferde. HyalOrL für Pferden HyalOrL für Das Pferd bedient das Unterstützung der hyalinösen Knorpel- und Gelenkschmiere. Das EHC ( "enzymatisch hydrolysiertes Kollagen - Colatech®), Hühnereiweishydrolisat und reich an Glucosamin, Chondroitin & Hühnereiweishydrolisat. Hyaluronsäure, die in besonderem Maße in natürlichem Hühnereiweisshydrolisat, unterstützt die physikalische Produktion der Hyalinenknorpelle und Synovialflüssigkeit in gestressten Gelenke ist.

Hyaluronsäure ist als Hauptkomponente für die flüssige Viskoelastizität und die Befüllung durch die Synovialflüssigkeit.

Zusätzlich schützt Es schützt den hyalinischen Gelenkknorpel vor Verschleiß und unterstützt die Knorpelbildung unter selbständige Die essentiellen Proteine präsentiert Colatech unter für die neue Biosynthese von Kollagen unter Verfügung. So erhält die Strukturbasis für die Hauptkomponente des Knorpelgewebes. Glykosaminoglykan sind Aminosäuren, die die Elastizität und Lastkapazität der Knorpelle fördern und die Viskoelastizität der Synovialflüssigkeit unter entsprechenden Mängeln anpassen kann.

Die körpereigene Hyalinknymphe und Gelenkschmiere unterstützt, sie lindert Bereiche bei Mängeln beeinträchtigte und unterstützt die Mobilität dabei, diese sicherlich zu platzieren. Führen Sie zwei Mal im Jahr eine Heilung mit JoalOraL durch, in Frühjahr und im Winter, für etwa 6 Wo.

hyaluronische Säure - Haustiere - Pferd - Pferde

Sie können auch bei der Behandlung von sehnenbedingten Problemen sehr erwünscht sein. Aber auch während der Injektion kann sich die Ader entzünden und im Extremfall für immer verdichtet sein. Sollte sie ihm nicht vertrauen, sollte sie sich trotzdem nach einem anderen umsehen (eventuell ein Pferd in einer Pferdedoppelstation vorstellen). Ihr Tierarzt wird Ihnen erklärt haben, was das richtige für Sie und Ihr Pferd ist.

Aber man kann nicht davon ausgehen, dass dies auch für andere Tiere und deren Erscheinungsbild gilt. Übrigens muss die Therapie mit Hyaluronsäure und auch mit Hilfe von Blutstammzellen in einigen Fällen so lange fortgesetzt werden, bis sie den gewünschten Effekt hat. Ansonsten gäbe es auch noch eine weitere Serie von weiteren diagnostischen Maßnahmen, um das, was jetzt nicht mehr vorhanden ist, besser zu klären (muss beim Pferd nicht unbedingt notwendig sein, vielleicht gibt es schon eine hundertprozentige Diagnose).

Die Hyaluronsäure für das Pferd - Hyaluronsäure ohne Injektionsspritze

Hyaluronsäure ist eine besonders wichtige Substanz für die Gesundheit der Kiefergelenke. Hyaluronsäure ist zum einen ein wesentlicher Baustein der Synovialflüssigkeit, der für die notwendige "Schmierung" im Gelenkraum gesorgt hat. Hyaluronsäure hingegen schÃ?tzt den Gelenkknorpel und unterstÃ?tzt seine Regeneration. Bei Erkrankungen der Pferdegelenke kann der Veterinär Hyaluron zur Vorbeugung von Gelenkschäden unmittelbar in ein befallenes Gelenksystem injizieren.

Hyalorales Pferd füttert Pferde Hyaluron über das Feed. Der Vorteil gegenüber der Spritze ist offensichtlich: Hyaluron kann nach der Nahrungsaufnahme in den Blutkreislauf an jedem Ort des Körpers verfügbar sein, so dass es auch bei Gelenken eingesetzt werden kann, die noch keine erkennbaren gesundheitlichen Probleme aufweisen. Hyaloral Horse enthält Hyaluronsäure in naturbelassener Weise aus Hühnereiweißhydrolysat.

Das Nahrungsergänzungsmittel Hyaloral Horse kann eine angemessene Versorgung mit Hyaluronsäure ohne Besuch des Tierarztes gewährleisten. Hyalorales Pferd ist sehr stark an Chondroitin und Glukosamin beteiligt. Die beiden Komponenten gewährleisten, dass der Gelenkknorpel auf der einen Seite druckfest und auf der anderen Seite dehnbar ist. Dies und die gut "geschmierten" Gelenke, die genügend viskose Flüssigkeiten im Gelenkraum beinhalten, können dazu beitragen, die von den Pferdebesitzern zu Recht befürchtete Arthroseentwicklung einzudämmen; mit der Ernährung von Hyaloral Horse sollen die Entartungsvorgänge bei manibler Arthrose verlangsamt oder sogar gestoppt werden.

Mit diesem Futterzusatz stehen dem Pferdebesitzer Mittel zur VerfÃ?gung, die der MobilitÃ?t und damit der körperlichen und geistigen Gesunderhaltung der Tiere dienen können.

Auch interessant

Mehr zum Thema