Inhalation Pferd

Einatmendes Pferd

Dabei werden die vernebelten kleinen Partikel vom Pferd eingeatmet und erreichen so die tiefen Atemwege des Pferdes. Eine Einatmung ohne Schutzmaske für Ihr Pferd Der Lungenflügel des Pferde ist ein leistungsstarkes Organ. Die staub- und keimfreie Atemluft, die sie gerne nutzt, um ihre ganze Stärke zu entwickeln und die Gesundheit zu erhalten. Das Konzept hat den großen Vorzug, dass es als Rauminhalationsgerät eingesetzt werden kann und somit das Risiko für Pferd und Mitarbeiter reduziert, da eine Atemschutzmaske nicht erforderlich ist.

Die trockenen Sole-Nebel werden in einen geschlossenen Bereich eingeleitet und können so von Pferden und Reitern eingeatmet werden. Woher bekommst du saubere Atemluft? Ähnlich wie nach einem Unwetter auf dem Wasser wird die Atemluft durch eine ionisierende Wirkung von Schmutzteilchen befreit. Wir lieben es, diese saubere Atmosphäre zu genießen und uns wohl zu sein.

Inhalations- oder Aerosol-Therapie ist eine wirksame Option bei der Therapie von akuten und chronischen Erkrankungen der Atemwege bei Pferden.

Inhalations- oder Aerosol-Therapie ist eine wirksame Option bei der Therapie von akuten und chronischen Erkrankungen der Luftwege bei Pferden. Es ist zwischen den nachstehenden Arten der Inhalation zu unterscheiden: Das Einatmen von Salzlösung befeuchtet die Luftwege, was die Luftwege entspannt und den Trockenhusten mildert. Darüber hinaus fördert diese Art der Inhalation die Verflüssigung von Schleim.

Das Einatmen von Arzneimitteln hat den großen Vorzug, dass das Arzneimittel den Wirkort erreicht, d.h. die Lungen und die Lungen. Die Inhalation von Arzneimitteln wird jedoch viel häufiger bei schweren Atemwegserkrankungen eingesetzt. Das Einatmen von Kochsalzlösungen erfolgt am besten mit Ultraschallvernebler.

Sowohl Ultraschallzerstäuber als auch Einatemgeräte für Dosierinhalatoren ("Asthmasprays") können für die Inhalation von Arzneimitteln eingesetzt werden. In der Verabreichung von Arzneimitteln mit Hilfe von Ultraschallneblern oder Dosierinhalatoren wurden wissenschaftliche und umfangreiche Untersuchungen an Pferde vorgenommen, und beide Verfahren sind gleichermaßen gut. Die Vorteile von Ultraschall-Verneblern liegen darin, dass die Inhalation in Schwung oder unter Führung erfolgen kann und dass auch Kochsalzlösungen mit ihnen inhaliert werden können.

Die Vorteile von Dosierinhalatoren liegen dagegen darin, dass das Inhalationsmedikament rascher verabreicht wird und das Produkt wesentlich günstiger ist als ein Ultraschallzerstäuber.

Mehr zum Thema