Josera Kids Zusammensetzung

Kinderkomposition von Josera

Die Zusammensetzung von Josera Kids Hundefutter: . So füttere ich meinen Labbi mit Josera Kids und bin eigentlich super zufrieden! Die Josera Kids ist ein Alleinfuttermittel für wachsende Hunde.

Unbefriedigt mit Josera Kids > Markus Mühle eine Variante? - Konfektioniertes Futter

Nach so viel gutem über Josera Kids und dem völlig in Ordnung war auch der Kurs *, habe ich ihn auf diesen umgetauscht. Weil ich auf Dauer sowieso zu Markus Mühle (NaturNah) wechseln möchte, stelle ich mir die Fragen, ob ich das schon im Kleinkindalter tun kann. Der Aufbau ähnelt mir sehr, aber ich weiß nicht, wovon ich spreche und natürlich will ich nichts Falsches tun.

Meinen Bauch Markus Mühle habe ich bereits als Trainings-Leckerbissen geschenkt, weil ich ein Musterpaket davon hatte und er es wirklich gern isst. Die Kompositionen werde ich jetzt veröffentlichen: Zusammensetzung: getrocknetes Hühnerfleischmehl 28%, Vollkornmehl, Vollkornreismehl, Halbkuchenmehl 8%, Reismehl, Reiskleie, wildes Knochenmehl 5%, Maiskeim, Artischockenmehl, Seefischmehl 5%, Rübenschnitzel trocken, Leinsamenöl kalt gepresst, Rapsöl kalt gepresst, Dottereiermehl 2%, Trockenmoor, Obstpulver 2% (bestehend aus...:

Damals habe ich unsere mit Josera erhöht, sie haben es sehr gut toleriert. Unseren Rüden toleriert die übliche Markus Mühle nicht, den Black Angus, es gibt auch ein Juniorfutter: hundeland.de/markus-muhle-black-angus-junior. Html Allerdings würde ich nicht ausschließlich trockenes Futter verfüttern, sondern immer wenigstens eine Speise Konserven, frisches Futter oder zubereitetes. Auch meine Hündin hat Josera Kids nicht toleriert, aber jetzt kriegt sie Josera Duck & Potato und toleriert das sehr gut.

Die Markus Mühle ist natürlich ein gutes Essen und Sie können es Ihrem Hund sicher mitgeben. Es gibt, wie bereits gesagt wurde, auch ein Junior-Feed vom Black Angus. Außerdem empfinde ich den Black Angus von MM als ein wirklich gutes Feed, auch das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt. Ja, aber Black Angus hat einen Proteingehalt von über 28%.

Meines Erachtens bedeutet das, dass es für größere Hunderassen nicht zu hoch sein sollte, also stieß ich auf NATURNA und ließ Black Angus da raus (obwohl es ihm auch gefällt). Nach Markus Mühle selbst (ich habe ihnen geschrieben) ist es kein Hindernis, den Hund zu ernähren, aber Pedigree und Chappi würden mir wahrscheinlich dasselbe ausrichten....).

Wir füttern Markus Mühle und sind sehr selbstbewusst. Unglücklicherweise weiss ich nicht, ob du dem Welpen Futter zuteilst. Das hat aber etwas mit der Komposition zu tun. Sie können jetzt zuerst ein Welpenessen und ab der Geschlechtsreife dann die Markusmühle aufgeben. Soweit ich weiss, ist die Verabreichung von Welpennahrung nicht obligatorisch, sondern hängt von der Zusammensetzung ab.

Wie gesagt, die Zusammensetzung von MM und Josera ist mir recht ähnlich, aber ich will nicht auf dem Rücken der Gesunderhaltung meines Vierbeiners experimentieren und ihn am Ende etwas zu schnell ernähren. "LabbiLioness " schrieb: Meines Wissens ist die Verabreichung von Welpennahrung nicht obligatorisch, sondern hängt von der Zusammensetzung ab.

Wie gesagt, die Zusammensetzung von MM und Josera ist mir recht ähnlich, aber ich will nicht auf dem Rücken der Gesunderhaltung meines Vierbeiners experimentieren und ihn am Ende etwas zu früh ernähren. Warum ernährst du dich nicht von Erwachsenenfutter? Die Umstellung auf anderes Essen ging sehr rasch vonstatten, da die Welpennahrung von Ingie nicht ertragen wurde.

"Die " Idiotin " schrieb: "LabbiLioness" schrieb: Meines Wissens ist die Verabreichung von Welpennahrung nicht obligatorisch, sondern hängt von der Zusammensetzung ab. Wie gesagt, die Zusammensetzung von MM und Josera ist mir recht ähnlich, aber ich will nicht auf dem Rücken der Gesunderhaltung meines Vierbeiners experimentieren und ihn am Ende etwas zu schnell ernähren.

Warum ernährst du dich nicht von Erwachsenenfutter? Die Umstellung auf anderes Essen ging sehr rasch vonstatten, da die Welpennahrung von Ingie nicht ertragen wurde. Sie können die MM. Wenn Sie Ihre eigene Nahrung hergestellt haben, müssen Sie natürlich ein Kalziumpräparat und mehrere Male pro Jahr einen Teelöffel gutes kalt gepresstes Olivenöl wie Hanf-, Lachsöl, Rapsöl, Weißkeimöl usw. hinzufügen.

Übrigens wächst der Hund nicht zu stark aus einem höheren Rohproteinanteil (ein Eiweißüberschuss kann jedoch andere Schwierigkeiten verursachen), sondern aus zu viel Nahrungsenergie, also mehr aus Kohlenhydraten oder Blei. Junge Hunden brauchen genügend Eiweiß für den Muskelaufbau, daher sollte ein gewisser Anteil bereits im Essen sein.

Auch interessant

Mehr zum Thema