Kaltblutpferde

Kältepferde

Mit dem Aufkommen des Freizeitreitens fanden Kaltblütige Pferde ein drittes Einsatzgebiet. Im Haupt- und Landgestüt Marbach findet jedes Jahr die Traktionskontrolle für Kaltblütige und Kleinpferde statt. Weiterführende Fotogalerien Kaltes Blut ist nicht nur kaltes Blut. Es handelt sich bei diesem Tier um einen reinrassigen Bretoner - die Sorte ist sehr erwünscht. Der Auenjunge ist das grösste und eines der schoensten kaltblütigen Pferde der Erde.

Die Nordländer sind eine der populärsten Hunderassen unter den Kaltblütigen, die als Reitpferde verwendet werden. Schon vor einiger Zeit haben sich die Viehzüchter die folgende Fragen gestellt: "Lasst die Viehzucht ausruhen oder erschafft etwas ganz Besonderes.

Hier ist das Bild zu sehen - diese Arbeitstiere sind wieder begehrt. Le Chlydesdale ist der kleine Schwester des berühmten Auenpferdes. Der Ursprung der Art liegt in Schottland. Die kaltblütigen Pferde sind, wie dieses Bild verdeutlicht, auch sehr agil. Die beiden kaltblütigen Damen werden natürlich auf dem richtigen Weg befördert, aber der "Parkplatz" macht klar, welche Abmessungen ein solcher Kalti-Trailer haben muss.

Mit den Fetten -- Die Rettungskräfte der Mecklenburgischen Kaltblütigen Pferde

Bericht für den NDR (Länge: 30 min bzw. Produktionsjahr: 2011) Es gibt nur noch eine Hand voll Pferdefreunde, die sich um den Schutz einer vom Aussterben bedrohten Pferdezucht bemühen. Zu diesen Pferdefreunden gehören die Herren Wilfarth, Scheel und Blank. Bei Löcknitz wohnen die Nachkommen von Karl Heinz Blank, dessen große Passion die kaltblütigen Tiere sind.

In 100 ha Wäldern und Wiesen lebt er vollkommen selbstständig. "Beinahe wie Wildpferde", sagt Karl Heinz Blank. Seine 40 kaltblütigen Pferde wohnen das ganze Jahr über im Freiluft. So hält er eine immer seltenere Pferdeart in seiner Hobbyzeit am Laufen.

Pferd und Pferderasse - kaltblütige Tiere

Schon immer wurden die schwerste Pferden eingesetzt für arbeiten auf dem Acker oder im Urwald. Zahlreiche kaltblütige Rassen drohen auszulöschen, wenn ihre Arbeiten von den Geräten Zeit sparend ausgeführt werden können. Der Nachteil der Nutzung von Kaltblütern gegenüber Die Vorteile der maschinellen Nutzung sind offenkundig. Ein Gerät kann nicht krank werden, es braucht keine Schulung und hat mit Abstand ein längeres Berufsleben als Zuchtpferd.

Dennoch â auch wenn noch gelegentlich â kommen Landwirtschaftsbetriebe wieder auf die Zusammenarbeit mit Kaltblütigen Pferden zurück. Trotz ihres enormen Körpergewichts von zum Teil über von einer knappen Milliarde Tonnen erhalten die Lebewesen den von Schleppern gepressten Untergrund. Außerdem sind die Versuchstiere weitaus günstiger als der Kauf, die Instandhaltung und der Kraftstoff eines großen Schleppers.

â??Neben der AgrarbeschÃ?ftigung sind heute vor allem auf Umzügen zu suchen, wo sie die prächtig geschmückten Festwägen Festwägen der BÃ??ucher abrufen. Aber auch Pferde-Laien sind vom Kontrast zwischen dem mächtigen Körper eines Kaltblütigen Pferdes und seinem durchweg sympathischen und patientenhaften Wesen begeistert. Kaltblütige Pferde haben mit dem Beginn des Freizeitreitens ein drittes Anwendungsgebiet gefunden.

Die entspannte Natur der Haustiere und ihr ausgeprägtes Nervenstärke machen sie zu perfekten Partnern für die Freizeitgestaltung. für Entspannungsfahrten. Aber immer wieder zeigt Schauvorführungen, wozu die nur anscheinend phlegmatisch wirkenden Kaltblüter fähig sind: Allein schon durch seine Größe kann ein Tier immense Schäden an anderen Organismen oder auch großen Ãe verursachen.

Zur Absicherung sollten Sie sich immer eine Kaskoversicherung für für Ihr Hauspferd vorstellen:

Auch interessant

Mehr zum Thema