Kräuter bei Hufrehe

Hufrehe Kräuter für Hufrehe

Die Hufrehe kann jedes Pferd jeden Alters und jeder Rasse betreffen. Es gibt einige Möglichkeiten, unser Hufrehepferd selbst zu behandeln und die Genesung zu unterstützen. Pure Kräutermischung mit bitteren Kräutern.

Rehwildfutter, Rehwildfutter, Rehwildkräuter, Rehwildkräuter, Rehwildkräuter, Rehwildkräuter, Rehwildkräuter

In der Fütterung von Pferden mit Hufrehe hat sich Nehls Rehe-Ex seit vielen Jahren bewährt. Davon berichteten unzählige Referenzen zum Themenbereich Hufrehe "meiner Pferdehalter". Die tägliche und kontinuierliche Fütterung des Ergänzungsfutters Nehls Rehe-Ex wird sowohl während des Akut-Hufschlags als auch in Zukunft nach dem ersten Hufschlags empfohlen. Die Nehls deer ex unterstützt die Stoffwechselprozesse im Zusammenhang mit der Ernährung und bedient zugleich die Zufuhr von natürlichen Mineralien, Spurenelementen und Vitamin.

Dabei wird Nehls Rehe-Ex entweder getrocknet oder befeuchtet in das Mischfutter eingemischt oder kann auch als Teespezialist aufbereitet werden. Die Fütterung von Nehls Rehe-Ex kann rein oder gemischt mit Nehls Pony Feed oder Nehls Roe Deer Horse Feed erfolgen. Kommentar: Ohne diese Kräuter und die gelungene Therapie wäre mein Shetty jetzt im Pferdemarkt. Vielen Dank, vielen Dank, vielen Dank, vielen Dank. Kommentar: Ruft meine Mutterschaft ab.

Beurteilung: Bewertung: Bewertung: Bewertung: half meinem Pferd bei Hufrehe sehr gut, die Hufrehe wurde innerhalb von 14 Tagen heil. Weitere Infos einblenden..... Weitere Infos einblenden..... Weitere Infos einblenden..... Weitere Infos einblenden..... Weitere Infos einblenden..... Weitere Infos einblenden.....

Weshalb die Pflanze bei Pferden so gut funktioniert

Das müssen nur die passenden Kräuter sein. Unglücklicherweise können die falsch verwendeten Kräuter Wirkungen haben, die bei Hufrehe nicht erwünscht sind. Wenn wir jedoch den schmerzhaften Teil unseres Hufrehepaares beseitigen, wird es den betroffenen Hufstützapparat mehr als gerechtfertigt beanspruchen, und der Schaden wird weiter zunehmen. Das Gleiche trifft auf andere Kräuterschmerzmittel zu, von denen die meisten zusätzlich unerwünschte Wirkungen haben, die ihre Anwendung bei Pferden mit Hufrehe ausschluss: Die meisten haben eine starke Wirkung:

Ginger, Chili, Räucherstäbchen, Yucca etc. sind solche entzündungshemmenden Mittel und Schmerztabletten mit unverhohlenen Begleiterscheinungen - besonders für das Hufrehepferd. Weil alle oben erwähnten Gewächse den Bauch irritieren und beeinflussen können. Der Verdauungstrakt ist jedoch ein wichtiger Faktor bei der Behandlung und Verschlechterung der Hufrehe. Die Stoffwechseltoxine sind bedauerlicherweise die wichtigste Ursache für die Hufrehe.

In der Kräuterauswahl für eine Hufrehe-Mischung werden die verschiedenen Anwendungsbereiche für die ganzheitliche Therapie der Hufrehe aufgezeigt. Die Hufrehe ist in der Regel das Hauptproblem der Hufrehe, daher müssen Kräuter vorhanden sein, die den Metabolismus anregen. Eine praktische Nebenwirkung: Ein reger Metabolismus verbraucht mehr Fette. Da die meisten Tiere an einer Hufrehe leidet und/oder bereits zu viel Gewicht hat (was zu einer gefÃ?hrlichen UnabhÃ?ngigkeit vom Hufreheproblem fÃ?hrt!), tragen auch stoffwechselanregende KrÃ?uter dazu bei, Gewicht zu verlieren.

Anlass genug, um durchblutungsfördernde Gewächse in die Hufwildmischung aufzunehmen. In der Regel gewährleisten durchblutungsfördernde Anlagen nicht unbedingt die Blutzirkulation in der Umgebung (d.h. die Venen weiter vom Herzen entfernt, z.B. die Extremitäten). Eine gestörte Säure-Basen-Balance, eine schlecht arbeitende Magen-Darm-Trakt und Magenbeschwerden sind für ein Hufrehepferd (aus den oben genannten Gründen) giftig.

Daher ist es unerlässlich, diese Bereiche mit Hilfe von Nutzpflanzen zu beschützen und zu bewerben. Eine Stoffwechselstörung verursacht mehr Giftstoffe im Organismus als sonst. Allerdings lagern sich diese Giftstoffe in der Haut des Hufes ab und führen zu Hufrehe. Im Falle von Hufbeschleunigern oder Hufbeschleunigern ist es daher die erste Pflicht des Bürgers, die Giftstoffe aus dem Organismus zu entfernen!

Deshalb bin ich so beeindruckt von Pflanzen. Mit der richtigen Kräuterqualität machen Sie den Durchblick! Unglücklicherweise sind nicht alle Kräuter gleich. So können Kräuter z.B. als Würze angeboten werden. Lediglich Kräuter, die in Arzneibuchqualität angeboten werden, wurden vom Ackerbau über die Trockenlegung bis zur weiteren Verarbeitung geprüft. Weil trotz des Trocknens qualitativ hochstehende Kräuter ihre Färbung haben (statt gräulicher Verwirrung) und trotzdem kräftig riechen.

Unsere Ergänzungsfuttermittel stärken die natürlichen Funktionen der Hufeisenhaut. Es werden nur hochwertige, naturreine Kräuter verwendet.

Mehr zum Thema