Kräuter für Pferde

Pferdekräuter für Pferde

Möchten Sie Kräuter für Pferde, Kräuterzusätze oder individuelle Kräutermischungen bestellen? Sie erhalten bei uns Pferdekräuter in geprüfter Qualität! Am Anfang entwickelte ich meine Kräuter für Pferde aus den Krankheiten meiner eigenen Pferde.

Pferdekräuter für Pferde

Die Pferde haben ein sehr sensibles Digestif. Das regelmässige Füttern von Heilkräutern hat eine lange Vorgeschichte. Das Tier hat ein sehr sensibles Digestivsystem. Daher hat die regelmässige Ernährung von Heilkräutern zur Mineralversorgung eine lange Vorgeschichte. Die meisten Gewächse haben neben dem gastronomischen Zusatznutzen der Kräuter und der damit einhergehenden Vielfalt auf der Speisekarte auch eine heilende Wirkung.

Die Kräuter haben ein weites Wirkungsspektrum. Sie werden das ganze Jahr über angewendet und kräftigen das Impfsystem und den Stoffwechsel des Ponys. Kräuter regeln die Durchblutung, beschützen und reinigen die Luftwege und gewährleisten strahlendes Haar, gesundes Hautbild und straffe Adern. Die Kräuter sind Pflanzenheilmittel, d.h. pflanzliche Arzneimittel. Da jedes Kräutchen eine Mischung aus vielen Substanzen ist, ist es wichtig, nicht zu viele Kräuter zu kombinieren.

Pflanzliche Mischungen setzen sich in der Regel aus Haupt- und Zusatzkräutern zusammen. Beim Pferd sind dies oft Brennesseln, Limettenblüten, Birkenblätter in der Regel oder Schachtelhalme. Zur gezielten Behandlung werden die wichtigsten Kräuter mit gleicher Wirkungsweise, aber verschiedenen Schwerpunkten aufbereitet. Beispiel: der Schleimlöser und antiinflammatorische Wegerich der Spitzwegeriche, der Kräutermälzer oder Malven beruhigt und der entspannende Ysop, ein enger Verwandter von Thymian.

Im Allgemeinen sollten pflanzliche Mischungen nicht mehr als fünf unterschiedliche Kräuter ausmachen. Wenn Kräuter als Mineralienlieferant der konstanten Futterzusätze fungieren, werden sie in der Praxis in der Praxis zwei Mal pro Tag zwischen zehn und 15 g (bis zu 500 kg Körpergewicht) oder 20 und 30 g (über 500 kg Körpergewicht) eingesetzt.

Pferdekräuter - KWIZDA KRÄUTERHANDEL

Die Kräuter fördern die Gesunderhaltung der Pferde, so dass sie lange Zeit gesünder und aktiver sind. Bei uns finden Sie Pferdekräuter, Pflanzenmischungen und Pferdeheilkräuter in höchster Pharmakopöe-Qualität. Die Kräuter werden zur Behandlung einer Vielzahl von Erkrankungen und physischen und psychischen Störungen wie z. B. Gelenkerkrankungen, Diarrhöe, Entzündungen, Erkältungskrankheiten, Hustempfinden, Schleim und vieles mehr eingenommen. Das Pferd ist nicht nur ein einzigartiges Lebewesen, es reagiert auch sensibler auf viele Kräuter als der Mensch.

Aber einige für den Menschen gesunde Gewächse sind für Pferde toxisch. Gerade wegen ihrer Empfindlichkeit reagieren Pferde so gut auf die heilenden Kräfte der Schöpfung. Gern informieren Sie unsere Pflanzenexperten ausführlich und fachkundig über Kräuter und Gemische für Pferde, deren Verwendung und Wirkkraft. Dies betrifft nicht nur den Menschen, sondern auch die Pferde.

Neben Pferdekräutern stehen auch Pflanzenmischungen in bewährter Manier zur Verfügung. Hier findest du einzelne Kräuter, einzelne Pflanzenmischungen als Zusatzfutter oder Kräuter, die als Teespezialitäten hergestellt werden und dich körperlich und geistig fit und gesünder sind. Hast du eine Frage zu Pferdekräutern? Wenden Sie sich an unsere qualifizierten Kräuter-Experten!

Auch interessant

Mehr zum Thema