Kronrand Pferd

Coronet Pferd

Das Krönchen ist eine sehr empfindliche Stelle am Huf. Guten Tag! Weiß jemand, warum mein Pferd plötzlich den Krönchen auf seinen Hufen weiß bekam???

? Dann etwas Oliven-, Lorbeer- oder Teebaumöl auf den Kronleuchter auftragen. Das Haar auf dem Krönchen ist zerzaust und das Horn selbst ist bröckelig und spröde. Wenn das Pferd den Huf belastet, wird er immer breiter und größer.

Was ist das auf dem Kronleuchter?

Was ist das auf dem Kronleuchter? Nur durch Nässe wird die Krone aufweicht. Wer lange Zeit mit den Finger im Meer unterwegs ist, wird auch die Hornhautschicht um Fingernägel weiß und zart. An der Kronenkante ist das Waldhorn noch jünger und geschmeidiger als darunter und dann hat darüber eine feinere Oberschicht, die Sie mit unserer Kutikula messen können.

Die Wasseraufnahme ist sehr gut und macht den Stoff weiß, in wenigen Minuten ist er wieder wie zuvor. Aber das ist gut und nützlich für der Feuchtehaushalt der Hufe, ob der Stand nicht mehrere  Tage durchbrochen über ist cht anhält. So sei glücklich, dann braucht ihr die Klauen wässern nicht. Dort braucht ihr nichts zu verhindern. Das ist wie unsere Fingernägelhaut. Das haben wir immer, wenn sie auf über gehen, Nasswiesen.

Was ist das auf dem Kronleuchter?

KRONRANDE wurde weiss - Foren

¿Ist der Kronrand jetzt noch weiss? Es ist in Ordnung, dass Sie die Klauen zweimal am Tag auskratzen, aber das hat nichts mit dem Kronenkanten zu tun. Erst wenn die Klauen nicht geschmiert sind, wird der Rand der Krone weiss. Seit Jahrhunderten schmiere ich jeden Tag die Klauen meiner Rosse - vor allem die Kronenkanten.

Bei den Hufen handelt es sich immer um Spitzen. Wegen der gut präparierten Klauen war ich bereits 3 mal in der Praxis.

Das Geschwür kam auf dem Krönchen heraus.

Horsy bekam eine Chance, muss Equipalazon einnehmen und ich bekam eine heilende Erde. Deshalb musste mein kleines Pferd in die Einzelunterbringung (Box mit Paddock), die in unseren offenen Stall eingegliedert ist. Als die anderen auf der Wiese waren, durfte er zum Marktplatz hinausgehen und dort in der Dunkelheit sein Stroh essen.

Nun, auf jeden Falle hat er jetzt einen großen Spalt entlang des Krönchens, würde heißen 4cm lang, ausgehend vom Ball. Ich habe etwas vom Arzt erhalten. Ich soll es in diesen Spalt injizieren. Paulus hatte auch vor drei Jahren ein Ulkus, etwas weiter vorne (nicht vom Ball, sondern etwas weiter vorne).

Es war eine Salbe mit schwarzer Salbe, bis sie offen war. Der Schlitz wurde etwas vertieft (ausgefräst), damit er besser haftet, und dann legte er so etwas in ihn hinein, das härtet. Die dumme Sache an einem solchen Geschwür am Rande einer Krone ist, dass es etwa ein Jahr braucht, um herauszuwachsen. Mit Paulus war es bisher in der Wintermitte, dass sich die gesamte Tragkante von der rechten Hufaußenseite bis zur vorderen Zehenmitte löste - denn darüber war der Abstand (quer natürlich).

Nach der Verschmutzung und der Hufarbeit durch die Schmiede erhielt sie die Spitze, den gekauten Kaugummi außen zu kleben, damit keine Krankheitserreger eindringen konnten. Hello Christina, du kannst das Material für eine Weile spülen, um sicherzustellen, dass es keinen Pusten oder anderen Schmutz mehr gibt, aber wenn ein Harnwegsinfarkt auf dem Krönchen aufsteigt, ist das Beste schon vorbei.

Klebt man etwas darauf, schweißt der Bereich unter Ausschluss von Luft und kann nicht erstarren. Sie werden auf der Seezunge in ein paar Monate feststellen, dass sie sich löst und schwarze Sachen herauskommen. Halten Sie das Signalhorn an, bis es von selbst ausfällt. Viele böse kleine Steine wurden herausgenommen.

Bevor er endlich die Bügeleisen bekommen hat, sollten wir jeden Tag Lorbeer-Salbe darauf geben. Jetzt, mit den Bügeleisen, können wir nichts anderes tun, als zu warten, bis sie herauswächst. hallo. Ich würde auch nichts verschließen, die Schlinge muss trocknen. Spülen Sie sie nur aus, verschieben Sie sie leicht (lassen Sie sie sich bewegen) und seien Sie vorsichtig. Wenn die Öffnung sehr groß ist, würde ich sie nur partiell schlie ße, um sie zu standhalten, immer etwas offen lass. Natürlich ist das Herauswachsen nervtötend, aber mit ein wenig Bedacht funktioniert es.

Die TA-Sachen mache ich ein paar Mal am Tag gut benommen und mein Kumpel denkt, dass es schon viel besser ist (er hat ihn mitgenommen, weil ich die ganze Zeit nicht zu Hause bin). Die Jodsalbe füge ich hinzu, hoffentlich ist das in Ordnung?! Der Platz ist etwas wärmer, aber es geht wieder richtig gut.

Es tut ein wenig weh, wenn du die Kartusche drückst oder zu weit hineindrückst. Deshalb werde ich ihn nicht auf den Spielfeld hinauslassen, denn unglücklicherweise hatten wir am gestrigen Tag ein heftiges Unwetter und es ist alles schlammig. Ich frage mich, ob der Kaugummi diesen Ort halten wird. Hallo, meins hatte auch ein Klauengeschwür am Kronrandquerteil, das wir in der Genese und im Werden nicht erlebt hatten.

Endlich musste der Klaue sehr kurz abgeschnitten werden, damit Fingernägel und Lücke nicht weiter ausbrachen - aber ohne künstliches Horn funktionierte es einfach und im Moment tobt der Gentleman eisenlos auf der Aue. Nun muss ich nur noch sehen, was geschieht, wenn der Klaue nach unten fällt. Er hat kein Bügeleisen darauf, das mit dem fehlenden Griff für die Fingernägel habe ich schon mal nicht.....

Die Schmiede vertiefte die Lücke so weit wie möglich, so dass alles ausgespült werden konnte und keine Krankheitserreger in ihr zurückblieben, dann konnte der Ort von außen einwandfrei austrocknen. Danach setzte er das künstliche Horn so auf, dass kein Schmutz und keine Steinchen mehr in der Lücke lagen (im Prinzip war es nur eine Nut im Klauenbereich, das ist keine Verletzung mehr).

So lange es noch nahe an der Oberseite der Krone - im Weichteil - liegt, würde ich immer sorgfältig ausspülen und dann warten. Ja, das können Sie, wenn das Pferd nicht gelähmt ist. Solange es keine Schwierigkeiten gibt - und das hängt davon ab, wo die Lücke ist - braucht es sowieso ein paar Monaten, jetzt ist die ganze Klauenwand noch da.

Es wird erst dann problematisch, wenn die Kerbung ganz weit nach unten gewachsen ist und dann durch den normalen Lauf und das Eigengewicht des Gepäcks eine Hebeleffekt auf den Fehler auftritt. Mit Paul ging es mit eisernem Super, denn hinter der Winkelstrebe war alles in Ordnung und daneben fehlten die Seitenwände bis zur Zehenmitte, es passten nur zwei Fingernägel nach aussen und innerhalb normalerweise drei und es blieb.

Zu der Zeit, als der Klaue an der "kritischen Stelle" war, hatten wir wochenlangen Eis und der gefrorene Untergrund auf der Wiese überlastete die Klauenwand und brach ab (Pferde standen das ganze Jahr über völlig außerhalb). Die Risse sind etwa 5 cm lang vom Ball entfernt.

Zuerst wird es wieder zu groß. Es ist gerade an dieser Position wirklich schwer, aber (noch) nicht. Außerdem behandle ich das vom TA vorgeschriebene Material; ich bemerke auch, dass sich der Spalt schließt, der Essay geht nicht mehr so weit in den Spalt hinein. Am hinteren Platz, an der Kugel, ist sie noch am weitesten unten und dort zwickt sie noch kurz, wenn ich mit dem Anhang hineingehe.

Inwiefern es sich entwickeln kann, wenn der Spalt nach unten hin abwächst, muss ich nur mal nachsehen....... Christiina2586 schrieb: "Wie es sich entwickeln kann, wenn der Spalt nach unten hin abwächst, muss ich nur sehen......". Ich gehe heute Nachmittag mit ihm Gassi oder setze mich ohne Sattelfläche für eine kleine Runden auf ihn.

Auch interessant

Mehr zum Thema