Marstall Mineral Briketts

Mineralische Briketts von Marstall

Vitaminalriegel - Praktisch dosierbar - Leckeres wie eine Behandlung - Breites Ca:P-Verhältnis - Die Vitamin-Mineralkost. Hier finden Sie Mineralfutter für Pferde zu fairen Preisen: Die ballaststoffreiche Stange für die gezielte Mineralstoff- und Spurenelementversorgung mit Weidegang. In einem Brikett ist die Tagesdosis enthalten. Der Marstall Bonus Apple und Carrot bieten dem Pferd ein einzigartiges Dankeschön mit zwei verschiedenen Lieblingsgeschmacksrichtungen.

Pferdefutter Marstall Weide Mineral Riegel Pferdefutter

Um Ihnen das beste Ergebnis zu ermöglichen, setzt diese Webseite sogenannte Chips ein. Der Pixel von Facebooks wird auf dieser Webseite für Statistikzwecke ausgenutzt. Ein Cookie kann dazu dienen, zu verfolgen, wie unsere Marketingaktivitäten auf Google Maps erfasst und optimiert werden können. Angaben zu "Facebook-Pixeln", zu den verwendeten Plätzen und Ihrem Recht auf Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Mineralische Lebensmittel in Form von Leckereien

Mineralische Lebensmittel in Form von Köstlichkeiten oder Briketts sind ebenfalls erhältlich. Das Lexa Weidenmineral (in Leckerlie-Form): Meine Stuten nahmen es immer, konnten es aber nicht gut BeiÃen (alt und Zähne nicht mehr so fit). I fütter seit Jahren Mineral von Lexa, das immer gut ankommt (Senior, Beige, Kräuter, Basismineral).

I füttere Brennnesseln, ist ein natürliches Mineralnahrung und wird gern gegessen. Die Mineralziegel von Eggersmann habe ich schon öfter und auch jetzt. Sie mögen es, wenn sie so weit gegessen werden. Ich tränke sie mit den Heuschrecken oder Rüschnis und sie fressen sie gern. Brennnesseln sind wirklich gut, werden aber in der Regel nur trocken oder verwelkt gegessen.

Sie wurden von Eggersmann gern gegessen, aber es sind nur sehr wenig Zinsen und Eisen enthalten..... Er hat meinen Kastraten gut gegessen. I füttere derzeit das Marstall Force Mineralfutter, aber ich habe immer die stabilen Stangen von Marstall am Stand. Ganz nebenbei, um eine Futterprämie noch bedeutsamer zu machen (dann löst der stabile Stab natürlich die " übliche " MiFu ab).

Um ehrlich zu sein, gefällt mir die stabile Stange noch besser als die Marstall Force in Granulatform pur inhaltsmässig! Ich hatte Lexa überhaupt nicht auf meinem Bildschirm, aber es wurde nicht in einem einzigen Beispiel gegessen natürlich ist nicht so großartig. Dennoch habe ich jetzt bei Lexa das Feed-Ratgeberformular ausgefüllt und ein Feed-Muster mitbestellt. Wir wollen mal schauen, was sie geschrieben haben.

So etwas werfe ich zwischen Lexa Weide Mineral Cobs und Marstall Weide Riegel, da beide den höchsten Selengehalt haben. Das Marstall Weide oder Stall Riegel erscheint als gut akzeptiert. Das Weidengerüst ist verhältnismäßig weniger vererzt und mit Vitaminen angereichert, daher ist es im Winter unter für das perfekte Zufütterung für die reine Beweidung.

Ich habe bereits die Stall- und Weidebars von Marstall gefüttert und empfinde sie aus der Komposition als einwandfrei, auch für eine Reinkorngeneration ohne weiteres Mineral und Vitaminzusätze. Abhängig von der Einstellung kann man dann zwischen Stall- oder Weidebars wählen wählen und wird sie tatsächlich immer gern gegessen. So hat sie im vergangenen Jahr die Willow Mineral Riegel von Marstall erhalten und isst sie immer noch ohne Probleme.

Mehr zum Thema