Mühldorfer low Cobs Erfahrungen

Moehldorfer niedrige Cobs Erfahrungen

Mühldorfer Low Cobs, Eggersmann ReVital Cubes. Deshalb meine Frage, ob jemand Erfahrung damit hat. Moehldorfer Low Cobs - Hufrehe ECS EMS Borreliose Die Produktinformation "Mühldorfer Low Cobs" Low Cobs wurde eigens für Tiere mit Stoffwechselstörungen wie EMS, Cushing's, PSSM oder Laminitis konzipiert und sollte daher mit einem reduzierten Gehalt an Stärke und Zucker ernährt werden. Auch die in Mühldorfer Low Cobs zusätzliche Hefe hat einen positiven Einfluss auf die Vergärung.

Damit sind die Mühldorfer Low Cobs ein vollständiger Konzentratersatz für die gängigen Konzentrate auf Getreidebasis und können auch präventiv in der Pferdeernährung verwendet werden. Die Pelletierung von Low Cobs vermeidet die Trennung der Futterkomponenten und erlaubt den Einsatz dieses qualitativ hochstehenden Kraftfuttermittels in der rechnergesteuerten automatischen Fütterungsanlage. Die Vermischung von minderwertigen Mühlen-Nebenprodukten wurde konsequent umgangen.

Zutaten: 45 Prozent Luzernen- und Grünmehl, 38 Prozent Reiskleie in stabilisierter Form, 7,5 Prozent Leinsamenkuchen, 4 Prozent Brauerhefe, 3 Prozent Leinsamenöl, 1 Prozent Kalziumkarbonat, 0,5 Prozent Magnesiumoxid. Geeignet für alle Arten von Lebensmitteln. Weil Luzerne die Hauptzutat der von Ihnen genannten Lebensmittel ist, die von IR-Studenten noch nicht abschließend erklärt wird, manchmal nicht toleriert wird, können Sie z.B. auf die Vitali Muschelfit zurÃ??ckgreifen, die nachweisbar (!) ausschlieÃ?lich GRASgrÃ?nmehl enthÃ?lt und sonst mit Ihrer Wunschvorstellung übereinstimmt.

Dies ist das gleiche wie beim Holner Vitalit Muskelfit?, nur dass der Mühldorfer mit einer Luzerne-Gras-Mehlmischung angezeigt wird. Holner gewährleistet Grünmehl, während Mühldorfer das, was vorrätig ist, ohne Vorankündigung an den Kunden abgibt. Im Mittelpunkt steht die Alfalfa. Besonders interessant fand ich, dass LiKa Grasgranulat toleriert und gegen Alfalfa anspricht....

Es ist dir nicht erlaubt, neue Topics in diesem Diskussionsforum zu verfassen. Es ist dir nicht erlaubt, auf Einträge in diesem Diskussionsforum zu Antworte. Sie dürfen Ihre Einträge in diesem Diskussionsforum nicht aufheben. Sie dürfen Ihre Einträge in diesem Diskussionsforum nicht aufheben. Es ist dir nicht erlaubt, in diesem Diskussionsforum Anhänge zu verfassen.

Mehr zum Thema