Nasses Pferd Eindecken

Nasspferdedecken für Pferde

kann heutzutage grundsätzlich jede Decke auf ein nasses Pferd legen. Es ist besser, das Pferd zu bedecken und trocknen zu lassen, als es klatschnass zu satteln und dem EVU zu erscheinen. Reitdecken, die du auf ein nasses Pferd stellen kannst?

Das Pferd hat eine Außenbox und tagsüber Er steht mit seiner Truppe auf dem Koppeln. Weil sie sich dort nicht niederlassen können, kommt es schon mal witterungsbedingt feucht in seine Dose. Seitdem es wie gesagt eine Außenkiste ist, würde I es freut mich, wenn es feucht ist und/oder auch noch funktioniert, über Nachts eine Abdeckung aufgesetzt.

Ein einfacher Abswitzdecke mag nicht, da er ein Fahrerlager an seiner Außenbox hat und wenn er mal bei kurzzeitigem Niederschlag auf sein Fahrerlager geht, wäre Die Abswitzdecke regnete nass. Für die Zeit, in der ich noch im Pferdestall bin, trägt er dann eine Schweißdecke, aber nicht über nachts. Ein wasserabweisender Überzug würde genügt, regensicheres für muss nicht die Box sein.

Nein, ich will tagsüber nicht mit Niederschlag und plus Grad bedecken. Es muss aber nicht 24 Std. am Tag feucht sein..... Ich weiß von keiner anderen (billigeren) Alternative. Ja, ich habe nur geschaut: Damit ein schwitzendes Pferd beim Wettbewerb nicht erkrankt, wurde zum Beispiel eine âStay-Dryâ Nahrungsfeuchtigkeitsregulierung aufgesetzt.

I würde me überlegen - wenn Sauenwetter bekannt ist - die Abdeckung draußen offen lassen, gerade weil keine Unterordnungsmöglichkeit ist. Hier habe ich nur Bettdecken ohne Fleece - wenn die Tiere feucht sind, kommt zuerst die Schweißdecke, dann die Amigo-Decke. Das Pferd selbst trocknet gut. Wir üben mit 3 Tieren und es funktioniert großartig.

Sie war am Abend leer. Hello, no, no, as I said, I WILL nicht einlagern. Er hat ein sehr dichtes Winterfell, so dass es nicht nötig ist, es zu bedecken! Nur dass er über nachts ein wenig unter einer Bettdecke trocknen kann, wenn es wieder tagsüber aus Kübeln geschüttet hat. Für Nasses Pferd Ich habe bereits eine Schweißdecke + Amigo XL.

Ein wasserabweisender Überzug würde genügt, regensicheres für muss nicht die Box sein. Falls die Gefährdung besteht, dass es von oben feucht wird, legen Sie eine ungefütterte Regenjacke darauf (oder über die Schweißjacke) und schon sind Sie durch. Wir sind hier nur bei Niederschlägen versichert, und dieses Jahr sind sie megadankungsfähig...... Doch der Sturmregen ging durch und durch, und im offenen Stall trocknet er nicht aus.

Niemand ist hier feminin, mit trockenem Kälte oder nur einer Dusche müssen, die auch weiterhin "nackt" herumläuft. tagsüber er steht mit seiner Gruppe auf dem Fahrerlager. ...................................................................... Nein, ich will tagsüber nicht mit Niederschlag und plus Grad bedecken. Es muss aber nicht 24 Std. am Tag feucht sein.....

Nun, dann wird er bei dem aktuellen Klima einfach feucht sein. Ich werde ihn NICHT 200%ig versichern, wenn es um die Temperatur geht! Welche wäre mit der Bettdecke habe ich dir empfohlen?

Es ist ungefüttert, aber hält regnet und windet und es kann darunter abtrocknen.

Auch interessant

Mehr zum Thema