Pellets für Pferde

Pferdepellets für Pferde

Psyllium-Samenschalen sind die Samenschalen von Plantago ovata, einer in Indien heimischen Pflanze. Pellets und Koliken? Interessantes ernährungsphysiologische Findings Lebendige Hefezelle (Saccharomyces cerevisiae) stabilisiert die Darmbakterien und bildet eine gesunde Darmumgebung. Die Pferde sind Herbivoren und ihr Magen-Darm-Trakt ist vollständig auf die Verdachtsmomente des ballaststoffreichen Pflanzenmaterials abgestimmt. Wenn das Fütterung nicht im Gleichgewicht ist oder das Tier zu viel Zwangsfutter erhält, kann es vorkommen, dass ein Teil des Stärke im Dünndarm nicht mehr verdaulich ist und in den Verdauungstrakt eintrifft, wobei die dort existierenden Mikro-Organismen nicht mehr einwandfrei funktionieren.

Die Bandbreite reicht von Fehlgärungen, über Kolik und Irritationen im Darmbereich bis hin zu einem reduzierten Nährstoffaufnahme und möglicherweise irreparablen..... Für ein gut arbeitendes Abwehrsystem ist ein gut funktionierenden Verdauungstrakt jedoch äußerst bedeutsam, da sich die meisten abwehrfähigen Zellen im Verdauungstrakt befinden. Könnte der Verdauungstrakt seiner Funktion nicht mehr folgen, dann wird der ganze Körper anfälliger für zu einer Erkrankung.

Für die gesunde Einstellung des Aufschlussgerätes und für eine funktionsfähige Vergärung ist die hinreichende Versorgung mit Schotterstoffen in Rohfaserform unerlässlich. Die Lignocellulose stellt der Ölfaser für eine kontrollierte Aufschlussmenge zur Verfügung. Im Tierfutter entsteht eine netzförmige Gefügestruktur, die den Futterbrei lockert und aufbereitet. Für die Schaffung einer optimalen Umgebung für sind die im Verdauungstrakt vorkommenden Keime von Bedeutung.

Montmorillonite ist bekannt unter für seine gute Wasseraufnahme und Quellfähigkeit. Andere Begleitminerale im Bentonit sind Quartz, Mica, Feldspate, Pyrit oder Calcit. Der Naturstoff Bentonit verbindet durch seinen besonderen Schichtaufbau effektiv Gifte, Giften, Radikale, Metalle und andere Schadstoffe. Die Säure Basishaushalte im Pferdedarm sind zwangsläufig entgiftend. unterstützt und der Pferdestoff.

Befindet sich der Verdauungstrakt im Gleichgewichtszustand, können sie von positiven Keimen besiedelt werden. Es wird eine ausgewogene Darmbakterienflora gebildet und aufbereitet. Ein optimales Vitamin und Nährstoffversorgung des Gepäcks ist also gewährleistet. - die mikrobielle Verdachtsmöglichkeit und den Bau der Bakterienkolonie. Für Die Verdaubung wichtiger lebender Hefezellen stützt die Darmbakterienflora, die das Essen im Verdauungstrakt des Dickdarms verdauen und für Die Futterumsetzung ist von Bedeutung.

Durch die Förderung der erwünschten Bazillen und unerwünschte Bazillen verdrängen können die lebenden Hefezellen zur Wiederherstellung des Gleichgewichts unter natürliche beitragen. - das ist genau wie Bentonit ein natürliches Produkt. Das feinporige Gefüge der Diatomeenerde ist vor allem durch ihre große Wasserbindefähigkeit, ihre Fähigkeit, schädliche Stoffe zu bindet und ihre Fähigkeit, Pferde bestmöglich mit Silikon zu beliefern, gekennzeichnet.

Die Pferde im Haarwechsel, bei Gelenk- oder Klauenproblemen, sowie bei Ekzemen werden zielgerichtet mit Silikon beliefert. Vielen Pferden gefällt der aromatische Duft und der aromatische Beigeschmack von dieser Gewürzes. Auch bei metabolisch empfindlichen Pferden wie Hufbeschwerden, EMS, Cushing etc. kann gefüttert ohne zu zögern angewendet werden.

Sacharomyces cerevisiae (lebende Hefe) 2,5x10^11 KBE, Diatomeenerde 86. 500mg, Bentonit 85. 000mg, Ein Messlöffel enthält ca. 140g Pellets. Weitere Hinweise unter Pferdefütterung findest du hier.

Mehr zum Thema