Pferde Kaufen Nordrhein Westfalen

Kaufen Pferde Nordrhein-Westfalen

Freilaufstall für Pony oder Kleinpferd bei Selbstversorgung in Hürth-Gleuel. Es besteht die Möglichkeit, eine Wiese direkt nebenan zu kaufen oder zu mieten. Links ist das westfälische Pferd mit hochgezogenem Schwanz, ein Pferd kann gekauft werden, das auch die nötige Qualifikation hat.

Names & News

Christian Ahlmann präsentierte beim Weltcup-Turnier in Bordeaux einen neuen Westfalen in der Junioren-Tour: Mit der Mehrheit von Wolfgang Brinkmann aus Herkunftsland hat der Verband Deutscher Reiter und Fahrer eine neue Präsidentin inne. Für die "Horse Protection Initiative 2015" im hennefischen Rheinland ist ein "Führerschein" für alle, die ein Produkt kaufen wollen, erforderlich. Der Tierschutz will sich dafür einsetzen, dass jeder Kunde vor dem Kauf eines Pferdes mit Führerausweis die notwendigen Kenntnisse und Reitfähigkeiten nachweist.

Daher appelliert die Inititative an die Politiker, 11 Tierschutzgesetz um den Aspekt "Kauf von Pferden" zu ergänzen - damit in Zukunft nur noch diejenigen, die über die notwendigen Qualifikationen verfügen, ein Vierbeiner kaufen können. Henrik von Eckermann gründet nach zwölf Jahren als Reiter in Ludger Beerbaums Showstall in Riesenbeck ein eigenes Unternehmen.

Letzter Reiter im Beerbaum war Ludger Beerbaums ehemals Spitzenpferd Gotha FRH, mit dem er mehrere Fünfsternenspringen gewann. Auch auf Coupe de Coeurs Rücken hatte er große Fortschritte erzielt - mit dem Grauen Pferd, das auch zu den Spitzenpferden von Beerbaum zählte, wurde Eckermann bei der Europameisterschaft 2001 Vierter.

Der 35-Jährige sagt über seinen ehemaligen Chef Ludger Beerbaum: "Ich verdanke ihm und Madeleine Winter-Schulze alles", Ludger Beerbaum war sein Vorbild in der Kindheit. Der Borkener Springbursche Marcus Ehning und seine Ehefrau Nadia haben ihr viertes Sohnjahr. Die Springreiterin Abdullah al Sharbatly aus Saudi-Arabien hat den 13jährigen Westfalen Contfex von Cornet Obolensky-Coronino (Z.: Ursula Krampe, Ascheberg) vom Syrien-Springpferd mit dem Namen Kornet Saber Hamcho übernommen.

Bei der CSI*** in Coiekocinko, Polen, wurde der neue Reiterin Abdullah al Sharbatly bereits im Juli in einer 1,40 m Prüfung eingesetzt. In der Schülerreitgruppe Münster finden im Dez. 2016 die Deutsche Meisterschaften der Universitäten statt. Die Einnahmen aus dem Turnier gehen an die Aktion "Pferde für unsere Kinder" (www.pferde-fuer-unser-kinder. de). Im Mittelpunkt steht aber nicht nur der Wettbewerb, sondern auch der gegenseitige Erfahrungsaustausch und die Netzwerkbildung mit reiterbegeisterten Wissenschaftlern aus Deutschland und der ganzen umwelt.

Einige der heutigen weltweit sehr erfolgreichen Fahrer wie Isabell Werth waren hier in der Vergangenheit dabei. Zu ihrem fünften Prüfungsfach Breitensport gehörte auch die Reitakrobatik: Die 18-Jährige musste ihr Können auch in einem Teamsport und in der Spieltheorie unter Beweis gestellt haben. Mit der westfälischen Stute von Beissimo M-Cacir AA (Züchter: z. B. Heinrich und Wilhelm Strunk, Bochum) hat Isabell Werth die "absolute Traumwahl" für Rio getroffen.

Internationale Siege holte sich die inzwischen 10-Jährige unter der Leitung von Frau Balkenhol vom RV "St. Georg" Münster bis Intermédiaire I. Vor zwei Jahren hatte die Bechtolsheimer das Stutfohlen für ihre seit langem bei Klaus Balkenhol ausgebildete Töchterchen Laura erstanden. Laura Tomlinson hofft natürlich, dass sie mit der Piaffen- und Passage-Talentin Rose in der Lage sein wird, das englische Team zu prägen und im September an den Spielen in Rio de Janeiro, Brasilien, teilzunehmen.

Der Steinhäger Europa- und Deutsche Voltigiersieger sowie dreimalige Tagessieger der Weltmeisterschaften in Salzburg, Mechelen und Leipzig, hat ein weiteres Nachfolgepferd. Die Besitzerfamilie erwarb Ricciano, einen 9-jährigen westfälischen Welpen von Riccio-Akitos in der Klasse 1 von Riccio-Akitos in der Klasse 1 bis 2 (Züchter: Karl-August Schulte-Varendorf, Ibbenbüren). Die Wallachin wird die Nachfolge der 17- bis 16-jährigen Pferde Diffusor und Lago Maggiore von Johannis übernehmen.

In seiner Geburtsstadt Kolumbien entdeckt Mauricio Quintero als 10-jähriger Knabe seine Liebe zum Pferd. Niemand Geringeres als Co-Trainer Heinrich-Hermann Hengemann verlieh ihm die Preisverleihung während des Pferde-Galaabends in Deutschland. Quintero hatte vier Jahre lang einmal im Pferdestall von Hengemann gewirkt und viel von ihm erlernt. Heutzutage ist der Springer selbst als Pferdehalter tätig und fährt für den RV "von Lützow" Hermannstadt.

Das Spitzenpferd von Kaya Lüthi Pret a Tout wird in der Folge unter Marcus Ehning zu bewundern sein. Kaya Lüthi, die seit letztem Jahr Reiterin im Otto Beckerschen Pferdestall in Sendenhorst ist, war mit dem 12-jährigen Franzosen sehr erfolgreich. Bei der Siegerrunde in Münster im September 2015 stürzten die beiden auf dem Grand-Prix-Kurs schwer, entkamen aber mit Entsetzen.

Zuvor stand er im Beerbaumer Pferdestall in Riesenbeck und wurde von Henrik von Eckermann und Ludger Bierbaum gefahren. Darunter war auch der evangelische Vielseitigkeitsritter und Diplomtrainer Andreas Ostholt aus Warendorf. Anlass für den Wechsel: Rüdiger Schwarz, der aktuelle Nationaltrainer der Nachwuchs- und Nachwuchsspieler, wird seinen Job zum Ende des Jahres aufgeben.

St. R. Eine Traurigkeit für alle Liebhaber des westfälischen Wallachs Dresden Mann, stabiler Name "Alfi": Nach Angaben seiner Fahrerin Ingrid Klimke wird der Elftklässler aus Gesundheitsgründen nicht mehr im Dressursport zu finden sein: "Clodagh und Jason Wallace, Alfis Besitzer, Carmen und ich sind bedauerlich, dass unsere Elfe aus Gesundheitsgründen so früh aus dem Dressursport aussteigen muss.

Ingrid Klimke hat seit Ende 2008 den Wallach von Dresemann-Florestan I (Z: Hubert Vornholt, Münster) unter dem Sattelgurt. Im Jahr 2006 war er in der evangelischen Hauptzucht Prämiengestalt geworden. Dresden Mann erzielte mit Ingrid Klimke im Rücken zwei sechste Ränge bei der Weltmeisterschaft der Nachwuchspferde in der Dressur in Verden und machte zu Beginn des Jahres 2013 den beeindruckenden Schritt in den Grandprix-Sport.

Er wurde Ende 2013 mit dem Otto-Lörke-Preis ausgezeichnet, der jährlich an den Fahrer, Trainer und Inhaber eines maximal 10-jährigen Dressurpferdes verliehen wird, das durch besonders hervorragende Leistungen bei Grand Prix-Wettbewerben in Deutschland die Aufmerksamkeit des Dressurverbandes auf sich gezogen hat. Im Jahr 2015 ging er wieder zurück in den sportlichen Bereich und wurde Vierter im Großen Preis sowie in der Freistil beim Siegesturnier im September in Münster.

Die Springpferde Jana Wargers und Michael Cristofoletti sind seit Mitte des Jahres mit 28 Tieren in einer Reithalle in Ibvenbüren zu Hause. Der westfälische Hengst Cornado NRW kehrte bei den Munich-Indoor' anfangs Nov. von der Verletzungen unterbrechen. Der Sohn des Kornett Obolensky-Acobat I (Z: Antonius Schulze-Averdiek, Rosendahl) stellte sich unter seinem Fahrer Marcus Ehning wieder auf die Beine: Das Duo absolvierte drei freie Läufe und wurde in einem 1,45 m Springen eingesetzt.

Wir waren sehr konzentriert", sagte Marcus Ehning. "Die Olympiade in Rio ist das große Etappenziel für das nächste Jahr", schaut Marcus Ehning optimistisch in die nähere und weitere Entwicklung. Es wurde ein Evaluierungssystem zur systematischen Überprüfung des Tierschutzes in der Pferdezucht aufgesetzt. Es soll erstmalig wissenschaftliche Erkenntnisse über das Wohlergehen, die Belastung, das Leid und die Schädigung von Pferde ermöglichen.

Es ist das Bestreben, das Verfahren in den nächsten Jahren für alle Pferdefarmen nutzbar zu machen. Anfang des Jahrs ist Katharina Offel von einem Werk in Wipperfürth nach Nuntecoven in den Niederlanden umgezogen, wo sie ihren eigenen Pferdestall betreibt und ihre Laufbahn selbst gestalten will, wie sie in einem Statement mitteilt. Sie hat bereits die Pferde des westukrainischen Förderers Alexander Onischenko wiedergegeben.

Bis zum Verkauf soll der Wallach Charlie von Cornet Obolensky-Potsdam (Z: Bernhard Mersch, Werne) bei ihr sein. Die 9-jährige Westfalenstute For Sale by For Pleasure-Cassini I (Züchter: Ludger Bierbaum Stallungen, Riesenbeck) wurde von ihrem Besitzer, der Ludger Bierbaum Stallungen Gestüte und Stallungen Gestüte, an die amerikanische Springpferdegestalterin Laura Kraut veräußert.

Davor war For Sale bei den Fahrern aus dem Ludger Beerbaum-Stall in Riesenbeck sehr erfolgreich: Sie gewann den Youngster Cup in Aachen mit Henrik von Eckermann im Sand im Jahr 2013 und gab ihr Fünfsternendebüt im Rahmen des Sommerprogramms der Europameisterschaft in Aachen unter Ludger Beerbaum. Das Oberverwaltungsgericht Münster hat am vergangenen Donnerstag entschieden, dass Pferde in Deutschland noch mit einem Antwortgerät markiert werden müssen.

Mehr zum Thema