Pferdemarkt Fohlen

Marktfohlen

Eigenverantwortliches Hengstfohlen von Kannan x Diarado x Dream Dancer xx zu verkaufen. Füllen HolsteinerAus Zeitgründen bieten wir unser 11-jähriges Springbrett (Stute) an. Zur Zeit hat sie ein Fohlen zu Fuss, kann aber zu jeder Zeit gleich wieder trainiert werden. Der Wunsch ist eine sensible, stille Fahrerin, die zumindest auf dem Niveau von A fährt und die Stuten wie ihr eigenes Hauspferd anspricht. Stutte, Warmblut, Rohrstockgröße: 165 cm, Farbe: dunkelbraun, freizeitlich, springend.

Der Numero UNO war Jahressieger seiner HLP mit Werten von 9,0 für den Gallop und 8,5 im Durchschnitt für seine Springbereitschaft und hat viel Holsteinblut in seinem Mutterstamm. Der Numero UNO selbst war Sieger in vielen nationalen und europäischen Springprüfungen. Auf Grund seiner herausragenden Erbmasse wurde er 2011 bei der KWPN-Körung als Präferent anerkannt, der höchsten Auszeichnung, die ein Deckhengst in den Niederlanden erhalten kann.

Der geflügelte Love's-Vererber In the Wings xx gewann drei Rennen der Gruppe I und zählt bis heute zu den besten Söhnen seines Vererbers in der Nachzucht ("Adlerflug xx" vom Gestüt Schlenderhan). Der kleine Hengste hat alle Möglichkeiten (Quelle: Holzständer Verband)Der kleine Hengste hat alle Möglichkeiten. Um mehr über dieses großartige Fohlen zu wissen, zögern Sie nicht, mich zu fragen.

Ein sehr typvolles und stark bewegliches Fohlen, mit einem sehr hübschen Gesichtsausdruck und korrekter Körperbau.

Auf dem Ellwanger Fohlenchampionat war Zuchtdirektor Dr. Nissen von diesem Junghengst (Premium) sehr überzeugt: Die Mama (Holsteiner Stutenlinie 2067) kommt aus dem Holzstadelvererber Acorado I und wird durch den Vollbluthengst Mytens XX, gefolgt von Ahorn Y und Carne. Holsteiner24Suchen Sie im Namen eines neuen Lebensortes nach einer sehr lieben Stuten für Wanderungen oder ein wenig zum Einschlafen.

Früher war sie im sportlichen Bereich tätig und war in den letzten Jahren in der Pferdezucht, wo sie bereits großartige Fohlen hervorbrachte... Sie ist zwar in guter Verfassung und noch immer auf dem Weg, aber jetzt sollte sie jemanden suchen, der die letzten Jahre für sie noch attraktiver macht.... Sie kann weiterhin für die Pferdezucht verwendet werden.

Stute, Warmblut, Rohrstockgröße: 165 cm, Farbe: dunkelbraun, brütend. Holsteiner 14 JahreWir vertreiben unsere Holsteiner Stute 168 cm groß, 14 Jahre alt. Stam 162 mit guter Ahnentafel, sie hatte im Jahr 2015 ein Fohlen, das ebenfalls ausgezeichnet wurde. Bis heute15 hat sehr gute Grundfiguren, Spring- und Dressurtendenzen. Er ist einfühlsam und kann mit einer feinen Handschrift geritten werden, daher kein Einsteigerpferd.

Sie ist das bevorzugte Opfer. Vollblutstute, 168 cm groß, Farbe: braun, Deckhengst, Muße, großes Ross, Springpferd, Zucht. Die Kaida MM ist ein Langbeinfohlen, das sich jung und offen ausbreitet. Der Vererber Diamar ist ein kleiner holsteinischer Nachwuchshengst mit 3 soliden Grundstufen und einer hochwertigen Springweise. Wilma ist eine holsteinerscharfe Braunstute (Linie 173), die mit großer Zurückhaltung auf den Absprung reagiert hat und sogar bis zu 1,20 Meter weit gesprungen ist, bevor sie verletze.

Es könnten sich unterschiedliche Aufstellungen wie der Austausch oder die Abreise gegen eine Brutstätte für ein Fohlen ausdenken, vielleicht wäre auch die Gelegenheit gut, aus ihr ein Fohlen schöpfen zu können. Der Deckungsgrad der Stuten durch den Zuchthengst findet in der Regelfall bereits im Aprils statt, die Fohlen werden dann nach einer Tragezeit von 314 bis 340 Tagen hauptsächlich im Frühling des Folgejahres zur Welt gebracht und können sich in den Sommermonaten optimal ausbilden.

Kurz nach der Entbindung macht das Fohlen die ersten Stehversuche und schaut unwillkürlich nach dem Stuteneuter, um ihre erste Brustmilch zu verzehren. Überlebenswichtig ist die Absorption des so genannten Kolostrums - auch bekannt als die so genannte Wiesenmilch -, denn nur so kann das Fohlen mit allen für das Abwehrsystem und den Verdauungstrakt notwendigen Substanzen versorgt werden, die bei der Entbindung vermisst werden.

Die wichtigsten Kriterien der Zucht sind das Herdenaufwachsen und das Spiel und Herumtollen mit anderen Fohlen auf der Wiese. Die Auswahl eines Fohlens sollte entsprechend der gewünschten Reitweise und den individuellen Reitanforderungen des Reiters erfolgen. Wenn Sie ein Fohlen erwerben wollen, ist es empfehlenswert, sich vorab über die Tauglichkeit der entsprechenden Sorte zu unterrichten.

Bei der Anschaffung sind neben den besonderen Ansprüchen auch die äußeren und grundlegenden Eigenschaften des Füllen zu berücksichtigen. Das Fohlen sollte bis zum Verkaufsstart nicht nur eine artgerechte Haltung erleben, sondern auch eine bestimmte Grundausbildung (Halftergewöhnung, Führung, Reinigung, Hufspenden) erlangt haben. Es ist schwierig vorherzusagen, ob ein Fohlen später als Sport-Pferd oder Freizeit-Partner geeignet sein wird.

Dies kann aber auch aus dem Fehlverhalten des Fühlchens selbst erraten werden.

Mehr zum Thema