Pferdesport Online

Reitsport Online

Interessieren Sie sich für den Pferdesport? details?id=com.pso.android&

hl=de

Diese Seite überprüft, ob Sie derjenige sind, der die Anfragen sendet, und nicht ein Roboter. Der Bloc hat die Zeit bis zum Ende der Zeit, die die Fin de ces verlangt. Begleitend dazu ermöglicht Ihnen der oben genannte CAPTCHA-Beschluss die weitere Nutzung unserer Dienste. Parfois de l'CAPTCHA, wenn Sie fortgeschrittene Begriffe verwenden, von denen bekannt ist, dass sie von Robotern verwendet werden, oder wenn Sie sehr schnell Anfragen senden.

Reitsport online

Rund ums Thema Pferde - so das Motto der neuartigen Applikation für Reiter und Pferdehalter, die von zwei überzeugten Österreichern aufgesetzt wurde. Wir haben für Sie geprüft, ob sich die Applikation als nützliche Hilfe im täglichen Leben bewährt. Der Grundgedanke für die Anwendung der langjährigen Reitsportbegeisterten Karin Schindler und Andrea Grob ist vor allem aus Eigennutz entstanden.

"So entstand die Vorstellung eines nützlichen Tools, das bei dieser Suche behilflich sein könnte", erläutert Karin Schindler in der Fachzeitschrift Reitersportmarkt. Aus den vielen alltäglichen Situationen im Alltag der Pferdeleute entstand eine Reihe von grundlegenden Anforderungen an die Anwendung. Zunächst einmal bietet die Anwendung eine umfassende Datenbasis an Reitstallungen, Pensionen, Tierärzten, Schmieden und Ausbildern.

Mit Hilfe der Ortssuche können Sie die dazugehörigen Anschriften und Rufnummern rasch auffinden. Inzwischen sind rund 650 Veterinäre, 500 Schmiede und 1.200 Ställe für Deutschland, Österreich und die Schweiz online. Rund 500 verschiedene Zielgruppen - von der Schule bis zum Privattrainer - gibt es in der anfangs Juli in Deutschland.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist das Pferdprofil. Auf diese Weise kann für jedes einzelne Tier ein eigenes Anforderungsprofil mit den wichtigen Daten, Impfdaten, Schneckenkuren, Bildern und Unterlagen erstellt werden. Hier können der Pferderepass, die Titelurkunde, Import- und Zollnummer, Röntgenaufnahmen, Blutbilder oder was auch immer als bedeutend oder regelmäßig verwendet gilt, pro Tier gelagert und bei entsprechendem Anlass in wenigen Augenblicken abgeholt werden.

Zudem gibt es eine Adressdatenbank mit schweizerischen Anschriften, was beinahe eine Seltenheit ist. Bei den Tests im Frühjahr waren bereits 700 Ställe, 100 Pferdestationen, 80 Schmiede und 120 Reithallen auf der AHK! Managing Director Karin Schindler hat bekannt gegeben, dass sie eine eigene Rubrik für Isländerpferde schaffen wird, vorausgesetzt, es gibt genügend Domains.

Deshalb bitten wir alle Interessenten, die kostenfreie Applikation runterzuladen und Karin Schindler mit Infos und Anschriften zu überschwemmen. Sehr wertvoll im täglichen Leben mit verwaltungstechnischen und/oder krankheitsrelevanten Angaben über Pferde.

Auch interessant

Mehr zum Thema