Pferdestall Zeche Zollern

Reitstall Zeche Zollern

Ansicht in das Restaurant Pferdestall (vergrößertes Bild wird geöffnet) +. Pferdebox Einst war es der Pferdehof der Zeche, heute ist es eine Spitzengastronomie. Für viele Gelegenheiten bietet das Lokal und die Säle der Zeche Zollern das richtige Umfeld. In unserem Haus präsentiert das Team von Al-La-Carte eine hochwertige westphälische Kochkunst mit internationalem Einfluss. Während der Museumsöffnungszeiten gibt es auch ein zusätzliches Mittagessen für Gäste und Käufergruppen mit günstigen Snackmöglichkeiten.

Pferdestall - Zeche Zollern unter ?| Tel. (0231) 69032..... ?

Es haben 6 Benutzer den Eingang von Pferdestall - Zeche Zollern als Favoriten gesichert. Fordern Sie jetzt mehrere Lieferanten kostenfrei an! und Fordern Sie Dienstleistungen für mehrere Parteien an und profitieren Sie von bis zu 40% Rabatt! Die von Ihnen angegebene Position war nicht eindeutig. Für Ihre Suche gibt es noch mehr Möglichkeiten. Bei Pferdestall - Zeche Zollern in Dortmund wurden 6 Ratings auf Partnerportalen vergeben.

Bewerten Sie jetzt Pferdestall - Zeche Zollern in Dortmund. Diese Eintragung wird mit den nachfolgenden Leistungen aufgelistet: Du musst eingeloggt sein, um dich an einen Beitrag zu erinnern. Die von Ihnen angegebene Position war nicht eindeutig. Für Ihre Suche gibt es noch mehr Möglichkeiten. Die von Ihnen angegebene Position war nicht eindeutig.

Für Ihre Suche gibt es noch mehr Möglichkeiten. Fordern Sie jetzt mehrere Lieferanten kostenfrei an! und Fordern Sie Dienstleistungen für mehrere Parteien an und profitieren Sie von bis zu 40% Rabatt!

Bergwerk Zollern Betriebskultur Dortmund

Bei einem Besuch der ehemaligen Zeche erwarten die Besucher zu Recht eine kohlegeschwärzte Arbeitswelt. Doch die Dortmunder Zeche Zollern ist überraschend. Die Maschinenhalle mit dem beeindruckenden Jugendstilportal ist ein Prunkstück aus Edelstahl und Gläsern, mehr eine edle Residenz als eine Zeche. Erleben Sie bei einer Gruppenführung auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Zollern die Pracht und repräsentative Kultur der Kohlebergwerke im Ruhrgebiet.

Mit dem Neubau der Zeche Zollern II/IV wurde die Gelsenkirchener Bergwerks AG zwischen 1898 und 1904 zum größten Bergbauunternehmen. Die Führung gibt einen Einblick in die zentralen Räumlichkeiten der Zeche Zollern: Lohnhalle, Kaue, Lampenstube, Alter Verwaltung und Schachthalle. Service: Buchung: Bitte rufen Sie 0231 6961-211 an, um einen Termin für die Führung während der Bürozeiten zu vereinbaren (Mo-Fr 9.30 bis 12.30 Uhr und zusätzlich Mo-Do auch von 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr).

Anfahrt: Die Zeche Zollverein ist mit dem PKW oder öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Nächste Haltestellen sind die Bushaltestellen "Industriemuseum Zollern" und "Bövinghauser Straße" sowie die Regionalbahn RB43: "Dortmund-Bövinghausen" (10 Gehminuten). Sonderausstellungen im LWL-Industriemuseum Zeche Zollern: Die Ausstellung schließt die Lücke zwischen Industrie und Industriekultur.

Fotografien, Filmausschnitte und Exponate zeigen den Weg von der Zeche zum Museum, den Ringen um Zechensiedlungen und den Umbau von Industriegebäuden zu Kulturstätten. Anhand von Interviews mit Bergleuten der Zeche Zollern aus den 1980er und 1990er Jahren und neuen Gesprächen mit ihren Kindern und Enkeln gibt die Ausstellung Einblicke in die sich verändernde Bedeutung der Industrielandschaft für die Menschen.

In der Ausstellung "Alles nur geklaut?" im LWL-Industriemuseum Zeche Zollern werden von MÃ??rz bis Oktober 2019 die abenteuerlichen Wissenswege gezeigt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass diese Tour nur für Gruppen gebucht werden kann. Eintrittspreise: Erwachsene: ab 4,00 , Buchung: Bitte vereinbaren Sie einen Termin für die Führung telefonisch: 0231/6961-211 während der Bürozeiten (Mo-Fr 9.30 bis 12.30 Uhr und zusätzlich Mo-Do auch von 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr).

Auch interessant

Mehr zum Thema