Ponyzucht

Pferdezucht

In den letzten Jahren hat sich eines dem anderen angeschlossen und die Idee, eine Ponyrasse in schöner Natur zu besitzen, hat langsam Gestalt angenommen. Pony-Zucht von Anfang bis Ende Infolgedessen haben wir Menschen den Wohnraum der Tiere begrenzt, während sich ihr Benehmen und ihre Anforderungen nicht signifikant geändert haben. Anlässlich der Hauptversammlung des Verband der Ponezüchter Hessen referierte Prof. Dr. Anton Grauvogl aus dem Bereich Forsten zum Thema: Das bessere Verständnis von Pferden.

Die Inhalte dieser Fachvorlesung über die Pferdepsyche erwiesen sich als so spannend, dass die 12 Dissertationen von Prof. Grauvogl für alle Mitglieder im nachfolgenden Punktkatalog zum Lesen bereitgestellt werden:

Im ersten Teil beschäftigt sich Prof. Dr. Anton Grauvogel, Gastredner auf der diesjährigen Hauptversammlung des VPH, mit dem Umgang von Tieren als Einzeltiere und in Herdenverbänden. Ein praktischer Vortrag für Pferdebesitzer, die sich um die Sicherheit und das Wohlbefinden ihrer Tiere kümmern. Im Bereich der Pferdeernährung hat sich in den vergangenen Jahren ein solider Absatzmarkt für pflanzliche Heilmittel durchgesetzt.

Ein sehr gutes Anmeldedatum mit 51 Stute aus acht Zuchtstämmen fand am Abend des Pony- und Pferdezuchtverbandes Hessen am Abend des Jahres 2009 in Alsfeld statt. In Erbach setzt sich das angenehm gute Anmeldedatum des VPPH Alsfeld fort, mit dem zentralem Stutbucheintrag mit Auszeichnung für die Zucht Förde. In Alsfeld wartet bereits am 16. Juni 2018 unser "Mare Award 2015/18" auf die Durchführung.

Sechs Hengstkörungen aus fünf unterschiedlichen Züchtungen wurden am Sonnabend, den 11. Mai 2018 im Reitzentrum Alsfeld bei der Open Hessische Hüttenstkörung durchgeführt.

Reitpony Gestüt - Über uns

Die Entwicklung der Reitpferdezucht fand zunächst mit bestehenden walisischen Vollblutstuten, dann mit besten Zuchtstämmen aus dem westfälischen Hochgebirgsgebiet statt. wie die von Chantre B. erworbene ST.Pr.St. "Camilla". Noch im selben Jahr kam der in Westfalen/Rheinisch und Süddeutschland lizenzierte PRH "Pancho" von FS Pour l`Amour hinzu, der in Bayern einen hervorragenden Nachwuchs hinterlassen hat, bevor er als FEI-Pony M-Dressur nach Österreich im Sport ging.

Im Laufe der Jahre wurden die Pferde "Première", "Pretty Woman", "Nature Girl", "Noblesse" und "Nena" geboren, die in der Zucht hochprämiertestute sind. Besonders freuen wir uns über StPr St. Jade von Pancho, StPr. Carissima von Chantre B, StPr. Caprice von Pancho (ZLF-Sieger 2008), StPr. Niagara, StPr. Nairobi und STPr. A. "Pasadena", um nur einige wenigest.

Die von uns verkauften DR-Ponys sind in Thailand (Prinz Eisenherz von Pancho), Österreich, Schweiz, Holland, Dänemark (Ping-Pong von Pancho), Schweden und natürlich in Deutschland sehr gut.

Mehr zum Thema