Raspe Pferd Bilder

Bilder von Raspe-Pferden

Die Überlappungen vervollständigen das Bild von Mauke und Raspe. Raspepe????

???? Fotos - Diskussionsforum Pferd.de

Wolltest du mich hier fragen, ob jemand weiß, ob das Raspe auf dem Foto ist? Ich habe es vor einiger Zeit mit meiner Stuten bemerkt und in der Zwischenzeit habe ich schon ein paar Dinge probiert (Futterwechsel, Wäsche), aber das nützt nur eine bestimmte Zeit und dann kommt das Teil wieder.

An den Tagen nächsten möchte meine T.A. einen Einblick in das bekommen, was mir an meiner Stuten auffiel, dass sie sich immer selbst bedient häufiger auf die Füssen. Hallo, ich habe selbst 2 TÃnker mit Raspe/Mauke. So etwas kommt von innen heraus, und mein neues THP sagt, dass es Leber-/Darmprobleme sind (das ist auch wahr) und sie hat jetzt Akupunktur (Leber und Darm) und exakt 5 Tage später....all das Zeug verschwand auf ihren Schenkeln, kein Raspel mehr und kein Mauke mehr.......

Häufig tummeln sich die Tiere dann auch auf. Übrigens sind diese Hausmilben infektiös - vor allem für Pferde/Ponys mit "Behang", aber auch mit für Gänse und Meerschweinchen. Auf diese Weise werden die gerade aufgetauchten Milchprodukte ebenfalls getötet. Die Abhilfemaßnahme ist jedoch nicht für Pferd, sondern für Schaf............... aber es funktioniert sehr gut und ich hatte keine Begleiterscheinungen bei den damit behandelten Pferden).

Auch meine Bastelstute hat Raspe seit längerem, zu Glück nur sehr nass. Der ist sehr spannend, vielleicht sollte ich das mit meiner Stuten auch mal probieren, da sie auch sehr eiweiÃarm eiweiÃarm wird und es mit ihr auch nur "von innen" kommt....... Von einem Freund gehört, dass sie ihr Pferd gegen Mauke impfte.

Hat das wirklich geholfen und wenn ja auch mit Raspe? Wofür steht unter für eine Schutzimpfung? Mein THP sagt, dass viele Tiere, die Mauke/Raps haben, darunter litten und die Leber/Darmreinigung bzw. die erste Akupunktur führt dann meistens auch direkt zur Verbesserung wie bei meinem Kratzfuß. Ich kann es nur jedem weiterempfehlen, der schon lange bei Mauke ist kämpft.

Schutzimpfung gegen Mauke? Auch wenn es eine Mauke-Impfung gäbe (was ich nicht glaube) oder die Muschimpfung gibt, denke ich nicht viel darüber nach..... Ich erinnere mich an Raspe und Mauke auch von unserer Stuten (sie war im letzten Jahr und immer wieder ziemlich stark), TA war auch da, hat auch auf Champignons, Mücken usw. geschaut, war auch nicht dabei.............., hat mit ihrem Körperlichen und dem Kreislauf zu tun............

Ich habe dann gute Erlebnisse mit den BT Bierhefen von Höveler gemacht dann (letzter September begann bis einschließlich Juli nur gefüttert ), in diesem Jahr keine Schwierigkeiten mit Raspe + Mauke................... und ich werde in diesem Kalendermonat eine 2-3-monatige Kur mit GingkoKräutern, für die Blutzirkulation machen, denn unsere Stuten hatten dort in diesem und in diesem Winters noch Schwachstellen, mal sehen sie so aus anschlägt, ich weiß dann aber nur im JAHRES nächstes...............................

Vielen Dank an für Ihren Rat. Seit wann steht Ihr Kesselflicker jeden Tag auf dem Fahrerlager, den ich erlebt habe, dass das Ganze auch aus dem Rasen kommen kann und mit der Paddocksaison hat dieses Jahr auch das Thema mit meinem begonnen. Mit ihm kommt meine nur noch stundenweise auf das Fahrerlager und sonst steht sie auf einem Fahrerlager.

Haben Sie etwas bemerkt, wenn Ihr Pferd so lange nicht mehr auf dem Paddock steht? Wenn es also um die Milbe geht, dann sollten Sie sich Dectomax von TA injizieren und sich mit Sebacil abwaschen und 2x alle 10 Tage.

Aber Raspe muss nicht zwangsläufig von der Milbe stammen, die meisten Tüftler haben dies mitgenommen, indem sie Vollblut als Anhängsel gekreuzt haben. Die Behänge wäscht ich einmal im Monat mit Reinigungsmittel, das am besten empfohlene ist Plexiglas, aber ich nehm' mein bewährtes Sonnenöl und das funktioniert auch. Zuerst einmal sind die Behänge schön weiß und die Hautschüppchen können leicht von den Behängen kämmen entfernt werden, da sie weicher werden.

Eine Ernährungsumstellung kann auch helfen, viele Tiere tolerieren kein Protein. Zum Beispiel erhält meine Stuten keine Körner mehr, seitdem wird der Raspe immer weniger. Antwortet: Antwortet: Antwortet: Antwortet: Antwortet: Antwortet: Antwortet: Antwortet: Antwortet: Antwortet: Ihr schaut auf Raspe????????? Bilder.

Mehr zum Thema