Reitbekleidung Günstig auf Rechnung

Reitkleidung Günstig auf Rechnung

daher wird in der erstellten Rechnung keine Umsatzsteuer ausgewiesen. LADEN VORT Kinder-Reitbekleidung kaufen Sie online zu einem guten Preis. Selbstverständlich können Sie die Teenager-Reitausrüstung auch auf Rechnung bei uns kaufen.

Reiten & Style exclusive Reitbekleidung günstig im Internet einkaufen.

1.1âWir sind erfreut, dass Sie unsere Webseite aufrufen und danken Ihnen für Ihr Vertrauen unter für Nachfolgend möchten wir Sie unter über über den verantwortungsvollen Einsatz Ihrer persönlichen Angaben bei der Benutzung unserer Webseite unterrichten. Persönliche Angaben sind alle Angaben, mit denen Sie persönlich identifizierbar sind. Die für die Datenverarbeitung zuständige für ist die natürliche oder eine Rechtsperson, die allein oder zusammen mit anderen über über die Zweckmäßigkeiten und Mittel der Datenverarbeitung mitwirkt.

Die Webseite verwendet ein SSL oder TLS Verschlüsselung von Sicherheitsgründen und schützt die Übermittlung von personenbezogenen und anderen vertraulichen Inhalten (z.B. Aufträge oder AntrÃ??ge an die verantwortliche Person). Wenn Sie unsere Webseite nur zu Informationszwecken nutzen, d.h. wenn Sie sich nicht anmelden oder uns andere Angaben übermitteln zur Verfügung stellen, erfassen wir nur solche Angaben, die Ihr Webbrowser an unseren Webserver übermittelt sendet (sogenannte âServer-Logfilesâ).

Beim Aufruf unserer Webseite erfassen wir die nachfolgenden Informationen, die für die Darstellung der Webseite unter für notwendig sind: Das Processing geschieht unter gemäà Art. 6 Abs. 1 S. 1 S. 1 f DSGVO auf der Grundlage unseres legitimen Interessen an der Optimierung von Stabilität und Funktionalität unserer Webseite. Es werden keine Angaben weitergegeben oder anderweitig verwendet.

Allerdings behält sich das Unternehmen das Recht vor, die Server-Logdateien nachträglich an überprüfen zu ändern, wenn es konkrete Hinweise auf eine illegale Verwendung gibt. Zur Attraktivierung des Besuchs unserer Internetseiten und zur Ermöglichung der Inanspruchnahme gewisser Funktionalitäten setzen wir auf mehreren Internetseiten so genannte Chips ein. In einigen Fällen dient das Cookie dazu, den Bestellvorgang durch das Speichern von Voreinstellungen zu erleichtern (z.B. das Erinnern an den Inhalt eines Warenkorbes für oder der Aufruf von späteren auf der Website).

Wenn einzelne von uns eingesetzte Chips auch persönliche Informationen verarbeiten, so ist die Abwicklung gemäà Art. 6 Abs. 1 S. 1 S. b DSGVO entweder an Durchführung des Vertrags oder gemäà Art. 6 S. 1 S. 1 S. f DSGVO zur Wahrnehmung unserer legitimen Belange an der bestmöglichen Funktionalität der Webseite und einer benutzerfreundlichen und wirkungsvollen Gestaltung des Seitenaufrufs.

Unter Umständen kooperieren wir mit Werbetreibenden, die uns dabei unterstützen, unsere Webseite für für Sie attraktiver zu machen. Hierfür wird für diesen Vorgang bei Ihrem Zugriff auf unsere Webseite auch von Partnern auf Ihrer Harddisk speichern (Cookies von Drittanbietern). Wir weisen darauf hin, dass Sie Ihren Webbrowser so einrichten können, dass er über über das Einsetzen von Chips benachrichtigt und über individuell darüber informiert, dass er diese akzeptiert oder nicht, oder dass er Chips unter über für bestimmte Zwecke ablehnt (z.B. durch Auswahl von Fälle).

Sie können diese für die entsprechenden Webbrowser unter den nachfolgenden Verknüpfungen finden: Wir weisen darauf hin, dass, wenn keine Plätzchen akzeptiert werden, die Adresse Funktionalität unserer Webseite sein kann. Persönliche Angaben werden im Zuge der Kontaktanbahnung (z.B. über das Formular oder per E-Mail) erlangt. Die bei einem Formular erhobenen personenbezogenen Nutzungsdaten ergeben sich aus dem entsprechenden Adressdaten.

Die Speicherung und Nutzung dieser Informationen erfolgt ausschließlich zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage und/oder für, der Kontaktanbahnung und der damit verbundenen technischen Verwaltung. Rechtliche Grundlage für Die Datenverarbeitung ist unser legitimes Anliegen, auf Ihre Anfrage zu antworten gemäà Art. 6 Abs. 1 S. 1 S. f DSGVO.

Wenn der Zweck Ihres Kontakts der Vertragsabschluss ist, ist zusätzliche die rechtliche Grundlage für die Datenverarbeitung § 6 Abs. 1 Buchst. b DSGVO. Nach der abschließenden Behandlung Ihrer Anfragen werden Ihre personenbezogenen Nutzungsdaten gelöscht, dies ist der Falle, wenn aus der Website Umständen lässt hervorgeht, dass es sich bei den relevanten Fakten um die endgültige Version von geklärt handelt und keine rechtlichen Speicherungspflichten bestehen.

Gemäà Art. 6 Abs. 1 S. 1 S. b DSGVO werden auch in Zukunft persönliche Angaben gesammelt und bearbeitet, wenn Sie uns dies für die Durchführung eines Vertrags oder bei Eröffnung eines Benutzerkontos mitteilt. Die gesammelten Informationen sind den entsprechenden Eingabemasken zu entnehmen. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Nutzungsdaten werden von uns gespeichert und für die Auftragsabwicklung verwendet.

Bei Vertragsabschluss unter vollständiger oder nach Löschung Ihres Benutzerkontos werden Ihre personenbezogenen Nutzungsdaten bei der E-Mail-Adresse Rücksicht für steuerliche und gewerbliche Aufbewahrungsfristen sperrig und am Ende dieser fristgebundene Sperrzeiten gelöscht, es sei denn, Sie haben mit der weiteren Verwendung Ihrer Angaben durch die Bank oder einer gesetzlich zulässigen weiteren Nutzungsart durch unsere Website, über, die wir Ihnen nachfolgend jeweils mitteilen, einverstanden erklärt.

Pflichtinformationen für Der Newsletterversand ist ausschließlich Ihre e-Mail-Adresse. Der Hinweis auf weitere mögliche Angaben ist optional und wird genutzt, um Sie persönlich anzusprechen. Für nutzen wir das so genannte Double Opt-In Verfahren, um den Newsletter zu versenden. Durch die Freischaltung von Bestätigungslinks geben Sie uns Ihre Zustimmung für zur Verwendung Ihrer persönlichen Angaben gemäà Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. a DSGVO.

Wir verwenden die von uns bei der Registrierung für den Rundschreiben erfassten Informationen ausschließlich für die Werbeansprache für im Rahmen des Rundschreibens. Nachdem Sie sich abgemeldet haben, wird Ihre E-Mail-Adresse unverzüglich aus unserem Newsletterverteiler gelöscht, es sei denn, Sie haben der weiteren Verwendung Ihrer Angaben durch ausdrücklich zugestimmt oder wir behalten uns das Recht vor, Ihre Angaben unter darüberhinausgehende zu verwenden, was rechtlich zulässig ist und über, über das wir Sie in dieser Rubrik unter Erklärung. unterrichten werden.

KG, Mühlenstr. 43, 26180Rastede ( "CleverReach"), an die wir die von Ihnen bei der Anmeldung zu unserem Newsletter angegebenen Informationen weiterleiten. Die Offenlegung geschieht unter gemäà Art. 6 Abs. 1 S. 1 S. 1 lit. F DSGVO und dienen unserem berechtigten Interesse an der Nutzung eines effektiven, gesicherten und benutzerfreundlichen Newsletter-Systems. Ihre für die Newsletter-Anmeldung angegebenen Angaben (z.B. E-Mail-Adresse) werden auf den Rechnern von CleverReach in Deutschland und Irland aufbereitet.

Die CleverReach nutzt diese Daten, um den Rundbrief in unserem Namen zu versenden und statistisch auszuwerten. Für Die Bewertung umfasst die gesendeten E-Mails, so genannte Web Beacons oder Tracking Pixel, die auf unserer Webseite gespeicherte Bilddateien mit einem Pixel Inhalt wiedergeben. Das Conversion-Tracking kann auch dazu genutzt werden, zu analysieren, ob eine vordefinierte Maßnahme (z.B. der Erwerb eines Produktes auf unserer Website) nach einem Klick auf den Link im Newsletterversand stattgefunden hat.

Sie werden ausschließlich unter Verwendung von Pseudonymen erfasst und nicht an Ihre anderen personenbezogenen Angaben verknüpft weitergegeben, ein direkter Personenbezug ist nicht möglich. Sie werden ausschließlich zur anonymen Auswertung von Newsletter-Kampagnen verwendet. In diesem Vertrag haben wir mit der Firma ClearReach einen Vertrag über die Auftragsabwicklung geschlossen, in dem wir die Firma ClearReach dazu auffordern, die Angaben unserer Abnehmer an schützen weiterzuleiten und diese nicht an Dritte weitergegeben werden.

Aufgrund unseres begründeten Willens an einer personalisierten Eigenwerbung sind wir berechtigt, Ihren Vor- und Zunamen, Ihre Anschrift und - soweit wir diese von Ihnen im Zuge des Vertragsverhältnisses erlangt haben - Ihren Anrede, Ihren akademischen Abschluss, Ihr Jahrgang und Ihre Berufsgruppe oder Geschäftsbezeichnung gemäà Art. 6 Abs. 1 L. f DSGVO und für zu protokollieren, um Ihnen interessante Angebote und Auskünfte zu unseren Produktbereichen per Post zu übermitteln.

Der Datenspeicherung und -verwendung zu diesem Zwecke können Sie mit einer entsprechenden Mitteilung an den Sachbearbeiter des Unternehmens vorbehaltlos nachkommen. Die von uns erfassten persönlichen Angaben werden an das mit der Auslieferung betraute Speditionsunternehmen im Zuge der Auftragsabwicklung weitergeleitet, soweit dies für die Zustellung der Waren notwendig ist. Wir leiten Ihre Auszahlungsdaten an das in Auftrag gegebene Kreditunternehmen im Zuge der Auszahlungsabwicklung weiter, sofern dies unter für die Auszahlungsabwicklung notwendig ist.

Rechtliche Grundlage für Die Übermittlung der Angaben ist hier § 6 Abs. 1 BdStVO. Wenn Sie mit der Kasse per Bankeinzug, per Bankeinzug per Bankeinzug, per Bankeinzug per Bankeinzug, per Bankeinzug oder â" falls im Angebot - "Kauf auf Rechnung" oder âRatenzahlungâ via Bankeinzug, werden wir Ihre Kontodaten an die Firma PAYAL (Europe) S. a. r. l. et Cie, S. C. A., 22-24 Jugendschutz, L-2449 Luxemburg (nachfolgend "PayPal" genannt) im Kasse weiterleiten.

Das Weitergeben geschieht unter gemäà Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. b DSGVO und nur soweit dies unter für möglich ist, ist die Abwicklung der Zahlung vonnöten. Dieser Datenverarbeitung können Sie durch eine Mitteilung an die Adresse der Firma via Internet gegenüber der Firma L'PayPal nachkommen. Dennoch kann es sein, dass die Firma unter Umständen dennoch zur Bearbeitung Ihrer persönlichen Angaben befugt ist, wenn dies für die Abwicklung der Zahlung unter vertragsgemäà notwendig ist.

Unsere Webseite nutzt so genannte soziale Plug-Ins ("Plug-Ins") des von der Firma F.A.S. betriebenen Sozialnetzwerks F.F.E. Um den Datenschutz beim Zugriff auf unsere Webseite zu erhöhen, werden diese F.E.S. nicht als Plug-Ins in uneingeschränkt integriert, sondern nur über einen HTML-Link auf der Webseite. Wenn Sie eine Webseite unserer Webseite besuchen, die so aussieht wie Schaltflächen enthält, wird durch diese Form der Beteiligung unter gewährleistet keine Verknüpfung mit den Servern zum Beispiel von der Webseite erstellt.

Die in den USA ansässige Firma für ist als us-europäische Datenschutzübereinkommen âPrivacy Shieldâ akkreditiert, was die Übereinstimmung mit dem EU-Datenschutzniveau gewährleistet gewährleistet. Unsere Webseite nutzt so genannte soziale Plugins ("Plugins") des von Google LLC betriebenen Sozialnetzwerks Googles. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google").

Zur Erhöhung des Schutzes Ihrer personenbezogenen Nutzungsdaten beim Zugriff auf unsere Webseiten wird Schaltflächen nicht als Plugin in uneingeschränkt integriert, sondern nur über einen HTML-Link auf der Webseite. Die Integration von gewährleistet stellt durch diese Form der Integration sicher, dass beim Aufrufen einer Webseite unserer Webseite, der Webseite Schaltflächen enthält, noch keine Verbindungen zu den Server von Google+ zustandekommen.

Die Google LLC mit Hauptsitz in den USA ist für und us-europäische Datenschutzübereinkommen âPrivacy Shieldâ zertifziert, was die Erfüllung des EU-Datenschutzniveaus gewährleistet ermöglicht. Unsere Webseite nutzt so genannte soziale Erweiterungen (âPluginsâ) des Instagram-Onlinedienstes, der von der Instagram LLC bereitgestellt wird. Zur Erhöhung des Schutzes Ihrer personenbezogenen Nutzungsdaten beim Zugriff auf unsere Webseiten wird Schaltflächen nicht als Plugin in uneingeschränkt integriert, sondern nur über einen HTML-Link auf der Webseite.

Wenn Sie eine Webseite unserer Webseite öffnen, die eine solche Schaltflächen enthält ist, wird durch diese Form der Integration gewährleistet zu dem Schluss, dass noch keine Verbindung zwischen den Servern von Instagram und dem Server herstellt wird.

Auf dieser Seite wird die Funktion zum Einbetten von Youtube genutzt, um Filme des mit Google LLC verbundenen Herstellers âYoutubeâ anzuzeigen und wiederzugeben. Dabei wird der Modus des erweiterten Datenschutzes eingesetzt, der nach Angaben des Providers nur dann die Ablage von Benutzerinformationen einleitet, wenn die Videodaten wiedergegeben werden. Beim Einloggen bei Google werden Ihre Informationen beim Klicken auf ein Videoclip unmittelbar mit Ihrem Account verknüpft.

Ihre personenbezogenen Nutzungsdaten (auch wenn sie nicht von für stammen) werden von Google in Form von Nutzungsprofilen gespeichert und ausgewertet. Diese Bewertung wird unter gemäà Art. 6 Abs. 1 S. 1 S. 1 lit. z. B. DSGVO auf der Grundlage des berechtigten Interesses von Google an der Darstellung von persönlicher und marktforschter Werbung bzw. der bedürfnisgerechten Ausgestaltung der Internetseite durchgeführt. Unabhängig von einer Reproduktion der eingebundenen Videosequenzen bei jedem Abruf dieser Webseite wird eine Verknüpfung zum Google-Netzwerk âDoubleClickâ hergestellt, das weitere Datenverarbeitungsvorgänge ohne unseren Einfluß freigeben kann.

Die Google LLC mit Hauptsitz in den USA ist für und us-europäische Datenschutzübereinkommen âPrivacy Shieldâ zertifziert, was die Konformität mit dem EU-Datenschutzniveau gewährleistet gewährleistet. Auf dieser Webseite wird das Online-Werbeprogramm "Google AdWords" und im Zuge von Google AdWords das Conversion-Tracking der Google LLC durchgeführt. Mit den Diensten von Google Adwords machen wir auf unsere interessanten Offerten mit den Werbeträgern (sogenannte Google Adwords) auf fremden Websites auf uns aufmerksam. Dabei handelt es sich um eine Art von Werbung.

In Bezug auf die Angaben der Werbeaktionen können wir feststellen, wie erfolgversprechend die jeweiligen Werbeaktionen sind. Darin liegt unser Bestreben, Ihnen die für Sie interessante Adresse für zu zeigen, unsere Webseite für für Sie attraktiver zu machen und eine gerechte Kalkulation der Werbekosten zu erzielen. Der Cookie für Conversion Tracking wird beim Anklicken einer von Google geschalteten AdWords-Anzeige aufgesetzt.

Wenn der Benutzer zu bestimmten Bereichen dieser Webseite gelangt und das Cookie ist noch nicht verfallen, können wir feststellen, dass der Benutzer auf die Werbung geklickt und auf diese Webseite geleitet wurde. Für jeden Kunden von Google AdWords erhält wird ein anderes Cookie gesetzt. Aus den mit dem Conversion-Cookie erfassten Daten werden Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden von für erstellt, die für Conversion Tracking gewählt haben.

Falls Sie nicht am Tracking teilhaben möchten, können Sie diese Verwendung sperren, indem Sie das Cookie des Googles Conversion Tracking über in Ihrem Internetbrowser unter Benutzereinstellungen deaktiveren. Auf der Grundlage unseres begründeten Willens an gezielter Bewerbung gemäß 6 Abs. 1 Nr. 1 f DSGVO verwenden wir Googles Adwords.

Die Google LLC mit Hauptsitz in den USA ist für und us-europäische Datenschutzübereinkommen âPrivacy Shieldâ zertifziert, was die Übereinstimmung mit dem EU-Datenschutzniveau gewährleistet gewährleistet. Unter für können Sie die Verwendung von Chips permanent unterbinden, indem Sie sie in Ihren Browser-Software-Einstellungen ausschließen, oder indem Sie das Browser-Plugin unter folgendem Link herunter geladen und installiert haben für

Wir weisen darauf hin, dass gewisse Funktionalitäten dieser Webseite unter Umständen nicht oder nur dann verfügbar sind, wenn Sie die Nutzung von Chips gesperrt haben. Google Analytics ist ein von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"), angebotener Analysedienst. In Google Analytics werden "Cookies", d.h. kleine Dateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden, eingesetzt, um eine genaue Auswertung der Nutzung der Website zu ermöglichen.

Ihre Nutzung dieser Webseite (einschließlich der IP-Adresse gekürzten) wird in der Regel an Google übertragen und von Google auf Servern in den USA gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Google Analytics wird von dieser Webseite ausschließlich mit der Endung "_anonymizeIp()" betrieben, die eine genaue Kenntnisnahme der IP-Adresse von Kürzung gewährleistet und einen direkten Personenbezug ausschließt.

Im Rahmen der Verlängerung wird Ihre IP-Adresse von Google in den Mitgliedsstaaten der Europäischen oder in anderen Staaten, die Vertragsparteien der über Vereinbarung sind, im Internet unter Europäischen. Der ehemalige über. Lediglich unter Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Google-Server in den USA gesandt gekürzt und dort an übertragen. Unter dieser Adresse Ausnahmefällen findet diese Datenverarbeitung statt gemäà Art. 6 Abs. 1 S. 1 S. 1 lit. w DSGVO auf der Basis unseres gerechtfertigten und statistisch begründeten Hintergrunds an der Erforschung des Benutzerverhaltens für Optimierungs- und Marketingzwecke.

Google wird diese Information in unserem Namen verwenden, um Ihre Nutzung der Webseite zu evaluieren, um Berichte über die Adresse über zu erstellen und um weitere Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Benutzung der Webseite und des Internets für uns gegenüber zu erbringen. Für die weitere technische Umsetzung dieser Bestimmungen ist Google verantwortlich. Eine Zusammenführung der IP-Adresse Ihres Browsers übermittelte im Zuge von Google Analytics mit anderen personenbezogenen Merkmalen von Google.

Durch die Auswahl der entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser können Sie die Verwendung von Chips ablehnen. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie in diesem Falle die sämtliche Funktionalitäten auf dieser Webseite möglicherweise nicht voll ausnutzen können. Darüber hinaus können Sie Google daran hindern, die vom Cookie generierten und mit Ihrer Websitenutzung zusammenhängenden Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) zu sammeln und durch Google unter darüber zu verarbeiten, indem Sie das Browser-Plugin unter dem nachfolgenden Link verfügbare downloaden und aufspielen.

Die Google LLC mit Hauptsitz in den USA ist für und us-europäische Datenschutzübereinkommen âPrivacy Shieldâ zertifziert, was die Einhaltung des EU-Datenschutzniveaus gewährleistet sichert. Auf dieser Webseite wird auch Google Analytics für eine Auswertung der Besucherströme unter geräteübergreifende durchgeführt, aus der über eine Benutzer-ID wird durchgeführt Auf dieser Webseite wird auch Google Analytics durchgeführt angezeigt. Der Nutzer-ID enthält stellt keine persönlichen Informationen zur Verfügung und übermittelt stellt Google keine solchen Informationen zur Verfügung.

Die Erhebung und Speicherung der Daten über Die Benutzerkennung kann durch den Nutzer für die nächste Zeit unter für widerrufen werden. Hierfür müssen deaktivierst du Google Analytics auf allen von dir verwendeten Plattformen, z.B. in einem anderen. Bei der Erstellung dieser Webseite wird die Effektivität von Facebook-Werbung für für statistische und marktorientierte Zwecke bewertet und zukünftige Werbekampagnen können optimiert werden.

Bei den gesammelten Informationen handelt es sich um für oder Anonymität, daher bitten wir Sie, uns keine Informationen über Rückschlà ¼sse an die Identität der Benutzer weiterzugeben. Sie werden jedoch von der Firma zur Verknüpfung mit dem entsprechenden Benutzerprofil abgespeichert und weiterverarbeitet und von der Firma für für eigene Werbemaßnahmen gemäß den Richtlinien zur Datennutzung von der Firma der Firma. Für diese Zwecke kann auch ein Cookie auf Ihrem Computer abgelegt werden.

Die Verarbeitungsvorgänge finden ausschließlich unter Verbreitung der Zustimmung von ausdrücklichen statt gemäà Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. a DSGVO. Die Facebook Inc. udy in den USA, für ist us-europäische Datenschutzübereinkommen âPrivacy Shieldâ zertifziert, die die Übereinstimmung mit dem in der EU anwendbaren Datenschutzniveau gewährleistet gewährleistet. Auf unserer Webseite werden die Funktionalitäten von Google AdWords Remarketing genutzt, wobei wir für diese Webseite in den Google-Suchergebnissen sowie auf Webseiten Dritter bewerben.

Provider ist die Google LLC. Dazu platziert Google ein Cookie im Webbrowser Ihres Endgeräts, das standardmäßig eine pseudonyme Cookie-ID verwendet und basierend auf den von Ihnen aufgerufenen Webseiten eine interessenbezogene Bewerbung ermöglicht. Maßgeblich für die Datenverarbeitung ist unser berechtigtes Interesse an einer bestmöglichen Bewerbung unserer Webseite gemäà Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchstabe f DSGVO.

Die Verarbeitung der darüberhinausgehende erfolgt nur, wenn Sie der Nutzung Ihres Internet- und App-Browserverlaufs durch Google mit Ihrem Google-Konto verknüpft durch Google zustimmen und wenn Angaben aus Ihrem Google-Konto zur Personalisierung von Werbung, die Sie im Internet schalten, genutzt werden. Wenn Sie in diesem Falle unter während des Seitenaufrufs auf unserer Website bei Google angemeldet sind, wird Google Ihre personenbezogenen Nutzungsdaten zusammen mit den Google Analytics-Daten zur Erstellung und Definition von Zielgruppennamensammlungen an folgende Adressen verwenden: ¼bergreifendes¼bergreifendes Verwertungsaktionen.

Zu diesem Zweck werden Ihre persönlichen Angaben von Google vorübergehend mit Google Analytics-Daten in Verbindung mit der verknüpft zur Zielgruppenbildung erhoben. Schließlich können Sie Ihren Webbrowser so einrichten, dass er über benachrichtigt, wenn ein Cookie gesetzt wird, und über individuell darüber benachrichtigt, ob er dieses akzeptiert oder nicht, oder dass er unter für für spezielle Zwecke (z.B. durch Auswahl von Fälle) das Cookie ablehnt. Im Falle der Nichtakzeptanz von Plätzchen kann die Funktionalität unserer Webseite eingeschränkt sein.

Die Google LLC mit Hauptsitz in den USA ist für und us-europäische Datenschutzübereinkommen âPrivacy Shieldâ zertifziert, was die Konformität mit dem EU-Datenschutzniveau gewährleistet gewährleistet. Weitere Infos und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen bezüglich Advertising und Google können hier eingesehen werden: Wir nutzen auf dieser Webseite auch die reCAPTCHA-Funktion von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (âGoogleâ).

Hauptsächlich wird diese Funktionalität verwendet, um zu unterscheiden, ob eine Eintragung von einer natürliche Personen vorgenommen wird oder ob missbräuchlich automatisch und mechanisch verarbeitet wird. Die Dienstleistung umfasst den Versandt der IP-Adresse und ggf. weitere von Google für angeforderte Informationen, den Service reCAPTCHA an Google und wird unter gemäà Art. 6 Abs. 1 S. 1 S. f DSGVO auf der Grundlage unseres legitimen Interessen an der Ermittlung der persönlichen Willtragenheit von Aktionen im Int.

Die Google LLC mit Hauptsitz in den USA ist für und us-europäische Datenschutzübereinkommen âPrivacy Shieldâ zertifziert, was die Erfüllung des EU-Datenschutzniveaus gewährleistet gewährleistet. Die Zusammenarbeit mit Google LLC ist Teil des âGoogle Customer Reviewsâ Programmes, der Provider ist Google LLC. Mit Hilfe des Programmes haben wir die Möglichkeit, Kundenbewertungen von Benutzern unserer Webseite zu erhalten.

Nach dem Kauf auf unserer Webseite werden Sie aufgefordert, an einer E-Mail-Umfrage von Google teilzunehmen. Mit Ihrer Zustimmung gemäà Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. a DSGVO, übermitteln wird Ihre E-Mail-Adresse an Google gesendet. Du erhältst eine E-Mail von Google Customer Reviews, in der du aufgefordert wirst, das Kauferlebnis auf unserer Webseite zu beurteilen.

Der von Ihnen eingereichte Beitrag wird dann mit unseren anderen Beiträgen kombiniert und in unserem Kundenbewertungslogo von Skype, unserem Dashboard für das Händlerzentrum, dargestellt, und diese Website für wird auch von Skype Verkäuferbewertungen verwendet. Ihre Zustimmung können Sie durch eine Mitteilung an für den Datenverantwortlichen oder gegenüber aufheben.

Die Google LLC mit Hauptsitz in den USA ist für und us-europäische Datenschutzübereinkommen âPrivacy Shieldâ zertifziert, was die Erfüllung des EU-Datenschutzniveaus gewährleistet ermöglicht. Für unsere Webseite benutzen wir Google Maps (API) von Google LLC. Bei Google Maps handelt es sich um einen Webservice zur Anzeige interaktiver (Land-)Karten zur visuellen Anzeige von geografischen Daten.

Wenn Sie diesen Service nutzen, sehen Sie unseren Firmensitz und können uns leichter erreichen. Schon beim Aufruf der Subpages, in die die Google Maps-Karte integriert ist, werden unter über Deine Nutzung/Einsatz unserer Website-Nutzung (z.B. Deine IP-Adresse) an den Google-Server in den USA über übermittelt und dort abgelegt.

Dieses geschieht unter unabhängig, unabhängig davon, ob Google ein Benutzerkonto zur Verfügung stellt, über Sie angemeldet sind oder ob kein Benutzerkonto existiert. Beim Einloggen bei Google werden Ihre Informationen in direktem Zusammenhang mit Ihrem Account angezeigt. Falls Sie Ihr Kontaktprofil nicht mit Google wünschen, müssen verknüpfen, melden Sie sich vor dem Aktivieren der Schaltfläche ab.

Ihre personenbezogenen Nutzungsdaten (auch wenn sie nicht von für stammen) werden von Google in Form von Nutzungsprofilen gespeichert und ausgewertet. Das Erheben, Speichern und Auswerten erfolgt unter gemäà Art. 6 Abs. 1 S. 1 S. f DSGVO auf der Grundlage des legitimen Interesses von Google an der Darstellung von individualisierter Anzeige, der Durchführung von Marktforschungen und/oder der bedarfsorientierten Ausgestaltung von Google-Websites.

Sie haben das Recht, der Erstellung dieser Nutzungsprofile zu widersprechen, indem Sie sich an für, deren Ausübung an Google müssen adressieren. Die Google LLC mit Hauptsitz in den USA ist für und us-europäische Datenschutzübereinkommen âPrivacy Shieldâ zertifziert, was die Erfüllung des EU-Datenschutzniveaus gewährleistet garantiert. Sollten Sie mit der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Nutzungsdaten an Google unter künftigen im Zusammenhang mit der Verwendung von Google Maps nicht einverstanden sein, so ist auch die Möglichkeit gegeben, den Webservice von Google Maps vollständig durch Deaktivierung der Anwendung HTML in Ihrem Google Editor zu sperren.

Googles Maps und damit auch die Kartendarstellung auf dieser Webseite können dann nicht mehr verwendet werden. Auf dieser Webseite werden von Google LLC bereitgestellte Webfonts für die einheitliche Anzeige von Fonts verwendet. Dazu muss sich der von Ihnen benutzte Webbrowser mit den Googleservern verbinden. Dadurch erfährt Google unter darüber, dass über Ihre IP-Adresse auf unserer Webseite abgerufen wurde.

Der Einsatz von Google Webfonts liegt im Hinblick auf eine einheitliche und ansprechende Präsentation unserer Online-Angebote. Es handelt sich hierbei um ein legitimes Interessen im Sinn von § 6 Abs. 1 Nr. f DSGVO. Die Google LLC mit Hauptsitz in den USA ist für und us-europäische Datenschutzübereinkommen âPrivacy Shieldâ zertifziert, was die Einhaltung des EU-Datenschutzniveaus gewährleistet sicherstellt.

Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche gegenüber Sie gegenüber Sie gegenüber Umfangreiche Rechte der Betroffenen (Informations- und Interventionsrechte), über, über die wir Sie nachfolgend entsprechend Auskunft geben werden: Zugriffsrecht gemäà Art. 15 DSGVO: Sie haben insb. ein Recht auf Zugang zu über Ihre von uns bearbeiteten persönlichen Angaben, die Bearbeitungszwecke, die Kategorien bzw. der Kategorien der behandelten persönlichen Angaben, die Rubrik oder Kategorien von Empfängern, gegenüber, an die Ihre Angaben weitergegeben wurden oder werden, die geplanten Speicherungszeiten oder

das Kriterium für die Bestimmung der Aufbewahrungsfrist, das Vorliegen eines Anspruchs auf Richtigstellung, Löschung, Einschränkung die Bearbeitung, der Einwand gegen die Datenverarbeitung, die Beanstandung bei einer Aufsichtsbehörde, die Herkunft Ihrer Daten, wenn sie nicht von uns bei Ihnen erfragt werden, das Vorliegen einer maschinellen Entscheidungsfindung einschließlich Profilerstellung und gegebenenfalls das Vorliegen des Vorliegens des Rechts auf die Veranlassung der Datenverarbeitung. aussagekräftige Information über Die logische Konsequenz und der Umfang und die Folgen einer solchen Datenverarbeitung in Bezug auf Sie sowie Ihr Recht auf Information über die Garantieleistungen gemäà Art. 46 DSGVO bezüglich der Übermittlung Ihrer Angaben an Drittländer; Recht auf Korrektur gemäà Art. © gemäÃ

17 DSGVO: Sie haben das Recht auf Korrektur Ihrer bei uns hinterlegten unvollständigen-Daten; auf Löschung gemäà In diesem Fall haben Sie das Recht, die Löschung Ihrer Personendaten zu verlangen, wenn die Erfordernisse des § 17 Abs. 1 DSGVO erfüllt sind.

Dieser Anspruch entfällt jedoch vor allem, wenn die Bearbeitung für Ausübung des Rechtes auf kostenlose Erfüllung und Informationen, für Erfüllung einer gesetzlichen Pflicht, für Gründen von öffentlichem Interesse oder zur Durchsetzung von Ausübung oder zur Abwehr von Rechtsansprüchen notwendig ist; für Meinungsäuà der Bearbeitung von gemäà Artikel.

DIE 19 DSGVO: Wenn Sie das Recht auf Richtigstellung, Löschung oder Einschränkung der Datenverarbeitung gegenüber gegenüber dem für die Datenverarbeitung Verantwortlichen ausgeübt haben, ist dieser zur Benachrichtigung allerjenigen Empfängern, an die die Sie betreffenden Daten weitergegeben wurden, über diese Datenerhebung oder Löschung oder derjenigen Einschränkung über die Datenverarbeitung angetreten, es sei denn, dies ist nachweislich nicht möglich oder erfordert einen entsprechenden Aufwand bei unverhältnismÃigen

Rechte an Datenübertragbarkeit gemäà Art. 20 DSGVO: Sie haben das Recht, Ihre uns zur Verfügung gestellten persönlichen Angaben in strukturierter, gängigen und maschinenlesbarer Form zu empfangen oder die Übermittlung an eine andere verantwortliche Person zu beantragen, soweit dies aus technischer Sicht möglich ist; Recht auf Widerspruch gegen die von Ihnen gegebene Zustimmung gemäà Art. 7 Abs. 3 DSGVO: Sie haben das Recht, eine einmal gegebene Zustimmung zur Datenverarbeitung durch den Nutzer auf unbestimmte Zeit mit Wirkung ab dem Zeitpunkt gemäÃ, in die Zukunft widerzurufen.

Die betreffenden Angaben unverzüglich werden im Widerrufsfall gelöscht, wenn eine Weiterverarbeitung auf gesetzlicher Grundlage für die jeweilige Bearbeitung ohne Zustimmung gestützt nicht durchgeführt werden kann. Die Widerrufsfrist für die auf der Grundlage der Zustimmung bis zum Widerspruch durchgeführte Datenverarbeitung wird nicht zu berührt; Widerspruchsrecht gemäà Art. 77 DSGVO:

Sind Sie der Meinung, dass die Datenverarbeitung gegen die DSGVO verstößt, haben Sie - vorbehaltlich anderer Verwaltungs- oder Rechtsbehelfe - das Recht, bei einer Aufsichtsbehörde, namentlich in dem Land, in dem Sie sich aufhalten, an Ihrem Arbeitsplatz oder an dem Ort, an dem der Verdacht auf die mutmaßliche Verletzung besteht, eine Klage einzureichen. VERARBEITEN WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEIEN IM RAHMEN EINES INTERESSENAUSGLEICHS AUF DER GRUNDLAGE UNSERES ÜBERWIEGEND BERECHTIGTEN INTERESSES, HABEN SIE AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, JEDERZEIT DAS RECHT, EINER SOLCHEN AUFNAHME MIT AUSWIRKUNG FÜR DIE ZEIT ZU WIDERSPRECHEN.

WENN SIE VON DEINEM EINWANDERRECHT GEBRAUCH MACHEN, WERDEN WIR DIE BEARBEITUNG DER BETROFFENEN DATEIEN EINSTELLEN. WIR BEHALTEN DAS VORBEHALTEN DER FORTSCHRITTE, WENN WIR BEWEISEN KÖNNEN, DASS FÜR DIE BEARBEITUNG ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE VORLIEGEN, DIE IHRE INTERESSEN, GRUNDRECHTE UND FREIHEITEN ÜBERWIEGEN, ODER WENN DIE BEARBEITUNG DER DURCHSETZUNG, AUSÜBUNG ODER ABWEHR VON RECHTSANSPRÜCHEN DIENT. WENN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEIEN VON UNS ZUR DURCHFÜHRUNG DER DIREKTEN WERBUNG VERARBEITET WERDEN, HABEN SIE DAS RECHT, DER BEARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEIEN ZUM ZWECK DIESER WERBUNG JEDERZEIT ZU WIDERSPRECHEN.

WENN SIE VON DEINEM EINWENDUNGSRECHT GEBRAUCH MACHEN, WERDEN WIR DIE BETREFFENDEN DATEIEN NICHT MEHR FÜR DIREKTE WERBUNG VERWENDEN. Der Zeitraum der Aufbewahrung personenbezogener Nutzungsdaten richtet sich nach der jeweils geltenden rechtlichen Aufbewahrungsfrist (z.B. kaufmännische und steuerliche Aufbewahrungsfristen). In diesem Fall werden die korrespondierenden Angaben von routinemäà gelöscht, wenn sie für Vertragserfüllung oder die Anbahnung des Vertrages nicht mehr benötigt werden und/oder wenn kein begründetes Nutzungsinteresse von unserer Seite an einer weiteren Datenspeicherung besteht.

Auch interessant

Mehr zum Thema