Reiterhelm für Kinder

Reithelm für Kinder

Mit Keppy präsentiert der führende Hersteller von Reithelmen den ersten Helm, der speziell für Kinder und Jugendliche entwickelt wurde. Daher ist der klassische Reithelm nicht für Kinder geeignet. Reithelm-Kinder in Nürnberg - Tierschützer - Tierhandel - Tiere verkaufen

Fahrhelm für Kinder zum Einstellen. Andere Tiere Heute machen wir das Pferd leicht Ein Nachtprogramm für kleine Pferdeliebhaber Das Ponyreiten ist eine Sache - das Pferd ist ein.... Aufgrund der krankheitsbedingten Hobbyarbeit meiner Tocher biete ich ihre zum Teil nahezu unberührte Reitbekleidung an: Fahrhelm UVEX uvision fern-pink-mat XXS-S ..... Wie Sie auf den Fotos erkennen können, gibt es zwei Kinderreithelme Gr. 53 zu kaufen, die zwar benutzt werden, aber noch in gutem Erhaltungszustand sind......

Kinder-Reitausrüstung! Die Reitbekleidung unserer Tocher würden wir gern veräußern, da sie sie nicht mehr aufnimmt. Kinder, Teenager und Erwachsenen mit kleinen Köpfen.

Das KEPPY ist eine wahre Umdrehung.

Das KEPPY ist eine wahre Umdrehung. Durch das geringe Eigengewicht und die hohe Luftdurchlässigkeit des Helms bleibt der Tragekomfort des Helms erhalten und der Schutzhelm wird nicht als störend empfunden, was ihn zu einem Top-Produkt mit neuen Features und Funktionalitäten macht, die man bei einem Kinder- und Jugendreithelm noch nie zuvor gesehen hat.

Neben dem Sichtfenster sind die Einlagen herausnehmbar und leicht auswechselbar, so dass der Fahrer den Schutzhelm nach seinen Vorstellungen ausrichten kann. Der Verschluss, das Sichtfenster und die Einlagen sind in 8 unterschiedlichen Farbvarianten erhältlich: gelb, blau, weiß, grau, lichtblau, blau, grün, pink und rosa. Dieser farbige Rainbow wird die Phantasie auch der anspruchvollsten Fahrer beflügeln: Der Schutzhelm seiner Klasse mit der größten Zahl von Sicherheitsprüfungen.

KEPPY, so die Gründer Lelia Polini und Bianca Collet-Serret, sei aus einer tiefgründigen Aufgabe entstanden: "Von der ersten Fahrt an ein höchstmögliches Sicherheitsniveau zu garantieren. Allzu oft erwarten sie, in Qualitätshelme zu stecken, weil sie nicht wissen, ob das kindliche Verlangen nach der Reitwelt mit der Zeit abnimmt.

Die Anschaffung eines Helms mit hohem Qualitäts- und Sicherheitsstandard sollte jedoch nicht dem Start der Wettkampftätigkeit oder den ersten Wettbewerben unterstellt werden, sondern muss mit dem ersten Aufstieg in den Steigflug in Verbindung gebracht werden, da Kinder und Jugendliche, insbesondere Neueinsteiger, oft sturzgefährdet sind. Deshalb wird KEPPY mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis auf den Markt kommen, um die Mütter auf die Notwendigkeit aufmerksam zu machen, einen sicheren Helm zu kaufen: Streng "Made in Italy" und alle verwendeten Materialen sind nur italienischen Ursprungs.

Auf der Spoga Horse, der Pferdesportmesse vom 28. bis 16. Oktober in Köln, wird Keppy sein.

Auch interessant

Mehr zum Thema