Reitkurs

Fahrkurs

Während des Reitkurses können Sie Ihr neues Hobby entdecken. Reitstunden und Reitkurse während der Reitferien weltweit mit PFERD & REITER Reiterreisen.

Verkosterin

Der Schnupperkurs in Holzgünz bei Memmingen war ein tolles Erlebnis für meine Ehefrau und mich. Die Rezeption der Gastfamilie E. war sehr warmherzig und anerkennend, beide sind technisch sehr fachkundig, und auf alle Fragestellungen gab es eine Beantwortung, man hatte das Gefühl, formal in die Gastfamilie integriert zu sein, beide hatten ein sehr ruhiges und gelassenes Charisma.

Es wurde uns beigebracht, wie das gestresste Tier gepflegt und gekammert wird, es gab auch genügend Zeit zum Streicheln, was sich völlig verlangsamt hat. Nachdem wir den Sattel hochgezogen hatten, gingen wir zuerst zum Trainingsplatz, um uns mit dem Pferde und den Befehlen bekannt zu machen, gefolgt von einer geführten Fahrt in die benachbarte schöne Urwald. Diese Erfahrung können wir zu mind. 100% empfehlen.

Die Erfahrung mit dem Pferdesport in Holzgünz war großartig und hat mir und meiner Frau viel Spaß gemacht. Bereits bei unserer Rückkehr ins Gestütsgebäude blickte ein gespanntes Gespann aus dem Boxen. Anschließend wurden wir von der Gastfamilie freundlich begrüßt. Weil es unser erster echter Umgang mit unseren Tieren war, hatten wir viele Anfragen, die sehr vertrauensvoll behandelt wurden.

Bei einem Rundgang durch den Pferdestall wurde uns jedes einzelne Tier mit Hintergrundinformationen vorzustellen. Dann durften wir unsere beiden Tiere säubern, sie pflegen, satteln und auf das Zaumzeug setzen. In engem Austausch mit den Reitern konnten wir erfahren, wie vielschichtig das Themengebiet der Pferderasse ist und zugleich, wie sehr die Besitzerinnen und Reiter intensiv mit den Menschen umgehen.

Anschließend durften wir zum ersten Mal auf das Ross und eine kleine Führung durch den Innenhof machen. Im Allgemeinen hatten wir den Anschein, dass die Wirte nicht auf die Uhr achteten, sondern ihre Begeisterung für das Pferdewesen mit uns teilten und uns ein wunderbares Ergebnis boten. Sie haben das hervorragend gemacht, und wer eine Erfahrung jenseits der "Massenverarbeitung" suchen will, ist hier an der richtigen Adresse!

Die Erfahrung können wir ohne Einschränkung empfehlen und würden sie erneut einbuchen. Der Aufenthalt auf dem Pferderücken war signifikant langwieriger als die angezeigten 30 Momente. Mein Mann und ich haben den Schnupperkurs in Holzgünz bei Memmingen gemacht. Sie haben uns alle ihre Nachkommen auf dem Bauernhof vorgestellt und uns alles über sie erzähl.

Wir haben die richtigen Tiere für uns ausgelesen. Es war uns erlaubt, unsere Tiere zu pflegen, sie zu sattlen, auf das Zaumzeug zu legen und danach zu fahren. Es war mein erster Umgang mit Tieren. Wir haben in der Gastfamilie gelernt, wie man am besten direkt vom Vater vertraut. Früher, als absoluter Anfänger, hatte ich große Scheu, überhaupt auf einem Pferderücken zu sitzen.

Die Tiere waren aber sehr verlässlich und freundlich. Vielen Dank an die Gastfamilie E. für die wunderbare Erfahrung! In Aichach war Franziska: In Holzgünz war Stephanie: Der Schnupperkurs in Holzgünz bei Memmingen war ein großartiges Erleben. Ich saß als kleines Mädchen ab und zu auf einem Pferderücken und hielt es für eine wunderbare Erfahrung.

Ich wurde von der Gastfamilie freundlich aufgenommen und mit dem Bauernhof und seinen Pferden bekannt gemacht. Anschließend wurde das gestresste Tier präpariert und durchkämmt. Hier durfte ich mich an das Ross gewöhnt haben, es leiten und gelenkt ausreiten. Mélinda war in Aichach: Wir haben das Trial-Riding-Erlebnis in Ahka mitgenommen.

Sie sind sehr gut und kinderfreundlich. Welch ein einzigartiges Ereignis! Auch wenn wir beide keinerlei Grundkenntnisse hatten, konnten wir nach dem kennen lernen der Hengste diese pflegen und auf unsere Sättel legen - natürlich unter fachkundiger Führung - und uns auf den Rükken der wunderschönen Tierchen aufstellen. Die beiden hatten noch nie zuvor auf einem Ross gelegen, aber beide wollten einmal ausreiten.

Im Bisterschied wurden wir freundlich begrüßt und haben uns sehr wohl gefühlt. Die Mädels konnten die zugewiesenen Hengste beim Pflegen und Sattlern besser kennen lernen. Beiden hat es viel Spass gemacht, es war ein großartiges Erleben. Julya aus Stuttgart: Wir haben einen Schnupperkurs in Bisterschied mitgenommen.

Auch interessant

Mehr zum Thema