Rivanol bei Mauke

Mauke Rivanol in Mauke

eine Angussbandage (z.B. mit Rivanol) kann aufgeweicht und entfernt werden.

Flussanol

Weil ich meine stabile Apotheke auffüllen muss und schon darüber nachdenke, was ich aus Deutschland bringe, wollte ich wissen, für was und in welcher Art und Weise man Rivanol verwenden kann. Ich fürchte, das können Sie hier nicht bekommen. Hier lese ich immer wieder, dass Sie Rivanol verwenden, aber ich möchte eine Bedienungsanleitung.

In der vergangenen Schwangerschaft hatte mein Haustier einen sehr schlechten offenen Falken, als der TA einen Rivanol Sprue Verband herstellte. Rivanoltablette (n) in wässrigem Zustand, Equi-Moll eingeweicht, leicht ausgepresst und um das Gesäß gelegt. Dann musste ich die Riwanollösung jeden Tag darauf schräg stellen, nur so, dass sie immer wunderschön feucht ist. Zuerst war ich misstrauisch, weil man Mauke lieber vor Trockenheit schützen sollte, aber wirklich sehr gut dabei war!

Rivanol (Angussbinde) wirkt auch bei Ulzera. Unter isn´t über das Warten auf das Ende des Sturms. Die Apprentissage von It´s über das Erlernen von Tanz im Regen. Das Rivanol ist ein Traktionsmittel für entzündliche Zustände jeglicher Art. Aber ich denke nicht mehr in der Pharmazie, sondern nur noch beim Haustier. Es gibt Rivanol als Wirkstoff oder als Wirkstofftablette, glaubt aber, dass die Wirkung der Wirkstofflösung größer ist.........

Nein, Rivanol ist im Nervensystem. @Monkey schrieb: "Aber ich glaube nicht, dass es noch mehr in der Pharmazie gibt, sondern nur noch beim Hausarzt. Du kannst es nur in der Pharmazie bekommen. Unter isn´t über das Warten auf das Ende des Sturms. Die Apprentissage von It´s über das Erlernen von Tanz im Regen.

Unsere Tierärztin hat es nicht, er bringt die Menschen in die Pharmazie. Schlachttiere dürfen nicht mit Rivanol aufbereitet werden. Unter isn´t über das Warten auf das Ende des Sturms. Die Apprentissage von It´s über das Erlernen von Tanz im Regen. In Deutschland ist Rivanol für Haustiere nicht mehr zulässig, weshalb das Haustier nicht mehr zur Vernichtung freigegeben ist und die TA es nicht mehr trägt.

Rivanol ist, wie schon oft gesagt wurde, ein sehr kräftiges, vergilbendes Mittel, das Sie vor allem zum Reinigen oder Sprühen einsetzen können. Das Einzige, was zählt, ist: Es trocknet ganz schön aus und kann daher auch zu schweren Infektionen kommen (ist mir untergekommen, weil ich das Nass nicht richtig gedosiert hatte).

In Deutschland ist Rivanol für Haustiere nicht mehr zulässig, weshalb das Haustier nicht mehr zur Vernichtung freigegeben ist und die TA es nicht mehr trägt. Das Rivanol ist entweder als gebrauchsfertige 0,1%ige Kochsalzlösung oder als Tablette in 0,1mg oder 1mg exklusiv in Apotheken oder bei TA erhältlich.

In @Anmescho heißt es: "Rivanol ist in Deutschland nicht mehr für Haustiere freigegeben, weshalb das Haustier nicht mehr zur Vernichtung freigegeben ist und der TA es nicht mehr trägt. Es gibt Rivanol entweder als gebrauchsfertige 0,1%ige Gesamtlösung oder als Tablette in 0,1mg oder 1mg exklusiv in der Pharmazie oder aus der TA. Ich möchte dies lieber nicht in meinem Reisepass oder bei der Tötung nennen.... hat bis heute immer dazu beigetragen.

Selbst wenn die Problemlösung begonnen hat, wird sie nicht lange Bestand haben. Bei Rivanol schwör ich auch! Diese ist bereits in gemischter Ausführung als Gesamtlösung oder auch in Tabellform zum Selbstmischen erhältlich. Ataracuda schrieb: In @Anmescho heißt es: "Rivanol ist in Deutschland nicht mehr für Haustiere freigegeben, weshalb das Haustier nicht mehr zur Vernichtung freigegeben ist und der TA es nicht mehr trägt.

Es gibt Rivanol entweder als gebrauchsfertige 0,1%ige Gesamtlösung oder als Tablette in 0,1mg oder 1mg exklusiv in Apotheken oder bei TA, was ich lieber nicht in meinem Reisepass oder beim Schlachten nennen möchte. Soweit ich weiß, ist Rivanol in Deutschland nicht mehr für das Pferd freigegeben - ich muss Baracuda zustimmen.

Vor ein paar Woche habe ich mit dem Metzger geredet (keine Angst, nicht weil ich abschlachten will, sondern weil er im Pferdestall war und ich daran Interesse hatte). Es gibt wahrscheinlich seit diesem Jahr eine neue Vorschrift im Recht, dass nicht zum Abschlachten zugelassene Schlachtrösser nicht von ihm abgeschlachtet werden dürfen, Hmmm.... ok, ich habe eine etwas andere Information vom Metzgerbeil.

Mehr zum Thema