Sattel Hochstuckli

Reitsattel Hochstuckli

"Mehr rundum erleben" ist das Motto auf Sattel-Hochstuckli. Satelliten-Hochstuckli - Erfahrungen in der Schweiz mit Schweiz Touristik Highlights sind hier die Umlaufbahn, die Stuckli Run Sommerschlittenbahn, die Fußgängerbrücke Skiswalk, die Sprung- und Hüpfburg und die Rollerfahrt talwärts. Die Kleinen übernachten gern an der Bergbahn, denn auf sie warten eine schöne Sprung- und Springburg, Trampolin und ein großer Ausgräber. Auch hier beginnt die sommerliche Rodelbahn im Grachtenkanal. Der " Himmelspfad " ist mit 374 Metern zur längsten Fußgängerbrücke Europas geworden und führt in 58 Metern über das Levitobel.

Wenn Sie die Brucke auf dem Weg zurück nicht noch einmal miterleben wollen, können Sie eine Tour in die Richtungen Herrentiefboden, Hochstuckli oder Rotethurm unternehmen.

Winterbericht Sattel - Hochstuckli: Winter, Winterbericht und Schneehöhen

Anmerkungen des Stationsbetreibers: Steigungen (heute offen/gesamt)n.a. Investitionen (heute offen/gesamt)n.a. Anmerkungen des Stationsbetreibers: Höhe des Langlaufnetzes0 - 0 Meter über dem Meeresspiegel, im Sommer wird das Gebiet in ein Familien-Wintersportgebiet mit 14 Kilometern Abfahrten und 20 Kilometern Loipen umgewandelt. Die Schnellrodelbahn vom Mostelberg nach Sattel ist für Rodler ein unvergessliches Ereignis (an ausgesuchten Tagen auch nachts).

Schneeschuhwanderungen mit anschließendem Fondue- oder Mondscheinmenü ergänzen einen herrlichen Tag im Winter.

Schlittenbahn und Hubbrücke

"Mehr rundum erleben" ist das Motto auf Sattel-Hochstuckli. Weil man rundum schon auf der Reise in der ersten Kreiselgondel der Weltkugel von der Talsohle in Sattel (SZ) auf den Mostelberg abbiegt. Nach ca. 8 Min. sind Sie an der Bergbahn - wo Schlittenbahn, Tubing-Bahn, Hüpfburgen, Springburgen, Riesentrampoline und Autobahnhängebrücke fertig sind. Unmittelbar neben der Bergbahn am Mostelberg gibt es ein Kinderparadies: die Hüpf- und Hüpfburganlage.

Nebenan befindet sich das Trampolin Buñuelo. Auf dem Mostelberg befindet sich auch die Sommerschlittenbahn - ein großes Erlebnis mit Tunneln und Steilwandkurven. Genießen Sie eine schnelle Tour auf der 600m lange Route und nehmen Sie sich mit dem Lift zurück zum Startpunkt. Sie können auch auf der Fußgängerbrücke "Raiffeisen Skywalk" an der Bergbahn laufen.

In der Region Sattel-Hochstuckli gibt es sowohl gemächliche Rundwanderwege als auch herausfordernde Wanderungen. Für alle Kleinen im Alter von 6 bis 16 Jahren, die an ihrem Geburtsdatum Sattel-Hochstuckli aufsuchen, gibt es eine Kindertagskarte im Betrag von CHF 31.00 als Dankeschön für die uneingeschränkte Benützung aller Einrichtungen (Ausweis erforderlich).

Mehr zum Thema