Sommer Regendecke Pferd

Regenschutz für Pferde im Sommer

Re: Im Sommer Regenschutz ?? Der Sonnendusch ist eine leichte Sommerregendecke, die das Pferd vor Sonne und Regen schützt.

Sommerliche Regenhülle ?? - Diskussionsrunde

Unser "lieber" arabischer Wallach steht bei Niederschlag im Schutzraum, denn unsere Tiere sind hinter dem Hause, sie haben einen offenen Pferdestall, aber das eigentliche Hindernis ist, dass unser Bär das Pferd und den Affe nur gelegentlich im Pferdestall und die Stuten hat.

Wenn ich sie 2 mal am Tag reinhole, um sie zu ernähren, ist sie nur ein Speiseeiszapfen und tödlich getränkt und ich muss sie dann immer wieder abtrocknen. Unser arabischer Wallach ist nie feucht. Es wäre also besser, sie zu bedecken, wenn es regnet, oder?

Regenschutz für im Sommer - Forenpferd. de

Hallo! Ich habe das hoffentlich richtig eingestellt, aber ich wollte dich wissen, welche Regenhülle du im Sommer verwendest. Es hat eine nierenbedingte Beckeninfektion erlitten und muss deshalb im Sommer bei Niederschlag eine Bettdecke anziehen, weil es in der Regel nicht unterkommt und dann im Gebiet der Nierengegend ungewöhnliche Beschwerden hat, letztes Jahr habe ich die üblichen Regentücher mitgenommen, aber darunter hat es schrecklich zugeschwitzt, so dass ich in diesem Sommer wie eine hätte, unter der die Tiere nicht so viel schweißtreibend sind, für habe.

Mit einem reflektierenden Innenmaterial, das die Sonne widerspiegelt, ist die Sommerregenschutzdecke von bucas die wirklich beste Wahl. Die sehr schöne dünn ist die amigofarbene Lampe mit 600 Den, aber sie kann nicht so gut mit Reibung mithalten, wurde nach ein paar Tagen gebrochen.

Ich kann das Rhino-Licht von Horseware, hält jetzt schon im 04. Jahr, nur ein kleines Tropfenloch hat und noch eng ist, die Passform ist auch gut, der Kurspreis von 120,- Euro hat sich rechnet. Es gibt auch solche führanlagen-Cover, die im wasserdichten Zustand sind. Die Sommer-Regenhülle von Bucas ist dort wirklich am besten. sie hat von innen einen reflektierenden Stoff, der die Sonne reflektiert.

Einerseits wird die Sonnendusche genannt, andererseits bricht das Moskitonetz, das tatsächlich zwischen Pferd und Bettdecke liegen sollte, sehr kurz. In unserem Pferdestall haben (oder besser gesagt) 10 Personen die Bettdecke, weil wir dachten, das ist ein tolles Design und Bucas-Decken sind immer toll..... auch diejenigen, die eine neue Bettdecke abgenommen haben, haben sich darüber wieder beschwert müssen, weil sie wieder kaputt ist.

Was ich jedoch sehr empfehle, ist das neue Cover von Bucas, die Freiheit, und das ist mit kaum 60â' auch vom Verkaufspreis sehr ok, aber die Farbtöne sind wir mal "gewöhnungsbedürftig" viele Dank an für die Antworte, die auch Führdecken enthalten, oder die horses dei verliere, weil es auch warten muss, wenn Larina sich mal aus dem Weg legt oder wälzt.

Dabei habe ich für den Übergang einen Ammigo mit 1.200er Material und wollte mir jetzt für den Sommer noch eine weitere 6.000er Bestellung machen. An Glück geht meine Mutter ganz gut mit ihren Dingen um, also wünsche ich mir, dass die Bettdecke ein wenig hält. Weshalb gibt es im Sommer keinen Regenschutz für, der auf diesen Fliegenschweißdecken basiert?

Seit würde bleibt die sensible Rücken zwar ausgetrocknet, aber dort käme noch genügend Raum für das Pferd. Dabei habe ich für den Übergang einen Ammigo mit 1.200er Material und wollte mir jetzt für den Sommer noch eine weitere 6.000er Bestellung machen. An Glück geht meine Mutter sehr gut mit ihren Dingen um, also wünsche ich mir, dass die Bettdecke ein wenig hält.

Weshalb gibt es im Sommer des Jahres tatsächlich keine Regenhülle für, die auf diesen Fliegenschweißdecken basiert? Seit würde bleibt die sensible Rücken zwar ausgetrocknet, aber dort käme noch genügend Raum für das Pferd. Im Sommer war meine Stuten einen halben Tag im Fahrerlager gewesen und unter dem Fleece völlig verschwitzt.

Ich habe aber auch den amigofreien 600, der sehr leicht ist, und doch ist die dichte und verschwitzte Mine noch nicht darunter. Keine 600D Regenhülle von den Amigos und ich habe sie im vergangenen Sommer auf mein Pferd gelegt und es war unten durchnäßt. Ich hatte es letztens unter dem Armaturenbrett 1200 D, weil es geschüttet hatte, aber ich konnte morgens nicht in den Pferdestall hineinfahren und es war wieder feucht, was gerade scheiße war.

Herzlichen Dank für die Antworte, halte die Führdecken dann auch, oder verliere die horses dei, denn sie muss auch warten, wenn Larina sich manchmal hinsetzt oder wälzt. Derartige Bettdecken sind, wie der Namen schon sagt, nur für Führanlagen dachte. Ein Wälzorgie oder ein Gallenblasen mit einigen Hooks über die Weise ertragen sie nicht.

Sonnendusche BUCAS. Sogar mit "piggy" Pferden, die viel Wälzen sind. Sieht so aus, als würde sie sich festhalten. Außerdem habe ich eine Anfrage zu den Regenabdeckungen, also schließe ich mich einfach hier an. Ich habe immer eine Kunststoffplane als Regensammler dabei, die ich dann auf das Pferd von über legte (geschützt natürlich sollte das Gepäck und der Reitsattel werden), ich eile dann im Augenblick.

Nun kam mir vor kurzem der Gedanken, dass ich eine Regenhülle mitgeführt werden könnte, die würde alles abdeckt und lässt sich gut schnallt. Für Meine Ziele sollten das Cover natürlich so leicht wie möglich sein, und auch eher kleine zusammen gehen. Hast du einen Hinweis für me? Wäre toll, wenn jemand seine Bettdecke für einen Test zusammenfaltet würde....!

Auch interessant

Mehr zum Thema