Wanderreiten Ausrüstung

Bergwanderausrüstung

MATERIALIEN UND VERPACKUNGEN FÜR WANDERUNGEN. An keinem anderen Ort der Welt der Pferde ist es so wichtig, eine hochwertige Ausrüstung zu haben wie beim Trekking. Diejenigen, die gerne länger mit dem Pferd unterwegs sind, brauchen eine gute Ausrüstung. Hier finden Sie nützliche Tipps und Artikel unserer Experten zum Thema Reitausrüstung!

Trekking-Ausrüstung für Wanderungen

Um dies zu erfüllen und die Beutel nicht zu beschädigen, müssen alle Pakete sicher am Sitz befestigt und vom Reitbaum gestützt sein. Packsäcke, die locker auf der Sattelunterlage liegen und nur gegen das Abfliegen auf dem Rücken geschützt sind, an Nieren und dergleichen abgeben. Versuchen Sie nie etwas Neuartiges auf einer Wanderung, egal wie gut es sich anfühlt.

Foto: Mein Lieblingspferd, meine Lieblingspackung (leicht) und in meiner Lieblingslandschaft. Es ist für Menschen, die nicht nur von Haus zu Haus oder von Hof zu Hof gehen wollen, sondern auch naturverbunden wandern ("Hotel der tausend Sterne"), oder Improvisation betreiben können, wo es keine für den Reittourismus erarbeiteten Wege gibt - oder Sie wollen selbstständig davon fahren.

Dieses Gerät hat sich bei mir seit langem bewährt und ist in den vergangenen zwei Dekaden im Grunde genommen gleich geblieben. Jeder Wander-Sattel mit großer Kontaktfläche und pferdegerechter stabiler Gepäckbefestigung ist auch als Reitsattel verwendbar (Dressur- und Sportsattel sind daher nicht geeignet). In Bezug auf die Qualität sind die Bezugsquellen für diese Ausrüstung in erster Linie qualifizierter Bergsteigerausrüster, in zweiter Linie Armeeläden und in dritter Reihe Reitsportläden.

Die Stadt wurde nicht über Nacht gebaut, und es ist nicht möglich, die richtige Ausrüstung für Trekking in einem einzigen Teil zu kaufen. Eine gute Ausrüstung ist kein Ziel an sich. Es unterstützt den Reiters, das zu erreichen, worauf er sich und sein Ross gefasst hat, und leistet so einen Beitrag zum Erfolg des Springers. Mangelhafte Ausrüstung beeinträchtigt oder beeinträchtigt die Leistung oder verursacht das Scheitern der Fahrt.

Auch als Trail-Fahrer sollten Sie versuchen, einen bestimmten Style zu bewahren, spätestens beim zweiten oder dritten Ausritt. Daher bedeutet der Ausdruck nicht Reiten, sondern die Verhinderung des Auftretens eines Tramps auf dem Rücken eines Pferdes. Ich möchte als Beispiel Müllbeutel nennen, die auf keinen Fall auf das Pferde gehört..... Ausstattungsliste ( "Rhöntour August 2000"): 2 Zeltplanen 2,20m x 1,60m (Poncho der Bundeswehr) als Garderobe aufgerollt; Inhalt: Durchmesser der Garderobe am Pferderücken 18 cm, 1m lang, mit 5 Lederschnallenriemen (2,5 cm breit) hinter dem Sitzpolster (4kg Gewicht) fixiert.

Hinterer Sattel: 11- originale Satteltaschen für den militärischen Satteltaschen ( "umgebaut"), Inhalt: In der Hufeisenvordertasche: 30 schweizerische Satteltaschen vorn, eng. Lieferumfang: Vorderteil am Sattel: Eigene Ausrüstung: 48 Wanderschuhe (Meindl oder HanWag), aus festem Rindsleder, wenn möglich doppelt genäht, getränkt mit Wachsfettfett hydrophobiert, keine Goretex49 Kordelreithose mit Volllederbesatz (Pikeur Sekur):

Mehr zum Thema