Wanderreiten Nrw Leihpferd

Hiking Nrw gemietetes Pferd

Führungen mit unseren Leihpferden oder mit dem eigenen Pferd. Wandern in NRW: Hochmark & Münsterland Im Norden des Ruhrgebietes liegt eines der am besten entwickelten Fahrgebiete Deutschlands - das Münstertal. Inmitten alter Baumbestände, Weiden, Felder und rustikaler Bauernhöfe, entlang von Flüssen, Bachläufen und Binnenseen gibt es 1000 km schönste Ausreitwege. Nicht umsonst hat es die Pferderegion mit Bravour in unsere Rangliste der schoensten Wanderreitreviere in Nordrhein-Westfalen geschaff.

Richtige Wilde Pferde, das Warendorfer Landgestüt, das überregional renommierte Freizeitreitzentrum in Reichen, ein Pferde-Museum, die Zentrale des DGB und eine der bedeutendsten Sportpferderassen der Welt: Das MÃ??nsterland liegt in den HÃ?nden von Pferdefreunden. So ist es nicht verwunderlich, dass die Gegend auch mit ihren hervorragenden Radwegen und den besten Bedingungen für Wanderer punkten kann.

Die Reitstrecke Münsterland ist insgesamt 1000 km lang und erstreckt sich bis nach Rheine im Nord, Halt am Meer im Süd, an die Grenzen zu den Niederlanden im West und Niedersachsen im Ost. Neben der touristischen Anbindung vor allem die lokale Infrastuktur, der Vereins Münsterland e. V. bietet auch die Fahrplanerstellung mit Informationen, Landkarten, GPS-Spuren und vorgefertigten Strecken an.

Wenn Sie lieber im Handumdrehen an der Wanderung basteln oder auf Ihrem Handy auf der Straße surfen, können Sie die Anwendungen des Tourenplaners Westfalenland mit Ihrem Handy und Android-Handy verwenden. Damit Wanderer und ihre Pferde während der Reise keinen überflüssigen Streß erleiden, können Reiter auch auf der Website des Westfälischen Landes e. V. (teilweise mit Voranmeldung) für jeden Abschnitt des Weges passende Parkplätze vorfinden.

Damit haben Sie immer einen guten Platz für Ihren Bügel und können sich und Ihre vierbeinigen Freunde in aller Stille auf die nächsten Schritte vorzubereiten. Für alle Streckenabschnitte finden Sie im Landkartenmaterial Raststätten, die auch Bewässerungsmöglichkeiten, Anschlussmöglichkeiten oder gar Paddocks für Ihre vierbeinigen Freunde bieten. Auf Wunsch können die Fahrer im Landgut am Dahlberg ihren Aufenthalt in den Gasträumen des rustikalen Fachwerkhauses verbringen, entweder mit Fruehstueck oder Dinner.

Die Unterbringung der Tiere kann in Kisten, Paddocks oder im Freilauf erfolgen. Unmittelbar an der Reitstrecke Münsterland im nordöstlichen Teil von Münster befindet sich der Block Buschhoff. Es gibt neben offenen Ställen und Kisten auch einen Campingplatz und ein ReiterwC. Ländlich und ländlich übernachtet der Wanderer auf dem Reithof Erler-Heide in Gastzimmern oder einer Wohnung.

Es gibt auch Kästen für Ausritte. Ab hier geht es weiter in die Reitanlage Haard: Die Pferderesidenz Küher stellt Fahrerlagerkästen für die vierbeinigen Freunde zur Auswahl, wandernde Reiter haben die Möglichkeit zwischen Gästeräumen und einer Ferienunterkunft. Einsteiger sollten nicht allein reiten, sondern an einer begleiteten Wanderung teilhaben. Der Reitweg im Westfälischen Wilhelmsland ist größtenteils eben und gut erschlossen, so dass er auch für ungeübte Wanderer gut ist.

Allerdings benötigen Neueinsteiger auf Strecken mit viel Straßenverkehr dringend die Hilfe von erfahrenen Wanderführern oder Reitlehrern. Weitere Informationen erhalten Sie bei den Bergwanderstationen oder bei der Tourismus-Arbeitsgruppe Parkandschaft Kreises Warendorf (Tel.: 02581 / 536121), wo Sie für ca. 5 Stk. Aufkleber für einen Ferienaufenthalt anfordern können. Du hast viel Geld verdient und möchtest weitere Trekkingfahrten organisieren?

Auch interessant

Mehr zum Thema