Welches Mineralfutter Pferd

Was für ein Mineralfutterpferd

Benötigt mein Pferd Mineralfutter? Viele Freizeitpferde leisten nur leichte Arbeit und Heu, Gras und Mineralfutter reichen aus, um den Energiebedarf dieser Pferde zu decken. Zusatzfuttermittel, Mineralfutter und Kräuter für Pferde. Um die Sicherheit des Produkts, der Mineralfuttermittel, des Konzentrats, der Leckmasse, der Zusatzprodukte und der Vitamine zu gewährleisten, ist die Verabreichung von Mineralfutter erforderlich.

PferdProdukte - GELAMIN

DIE Nahrungsergänzung für Ihr Pferd mit hochwertiger Balsamierung. Reine Gelatine-Hydrolysate mit einer hohen Dosierung von Biozinn und Zinkbestandteilen ergeben feste, resistente Klauen und Gräten. Erhöhte Kollagenproteine in den Gelenksbereichen liefern starkes Bein- und Knochengewebe. Mineralfutter zur automatischen Befriedigung der Bedürfnisse von Pferden; besonders für die Weidewirtschaft verwendbar. Mineralfutter mit einem hohen Anteil an Biozinn und Zinn für eine verbesserte Hufqualität und Hautstruktur.

Mineralfutter mit der grünlippigen Muschel "Perna Canalicus" zur Stimulierung des Synovialflüssigkeitsaufbaus und zur Stoffwechselunterstützung im Bewegungsapparat, insbesondere bei heutigen Sportpferden. Zusatzfuttermittel mit Biozinn (Vitamin H) und biologisch angebundenem Zinn zur Steigerung der Straffheit und des Wachstums des Klauenhorns und für ein strahlendes Hufhaupt. Nahrungsergänzungsmittel mit Brauerhefe und Gewürzen zur Stärkung der Darmflora.

Zur Steigerung der Leistungsbereitschaft, Klarheit der Tiere und einer guten Empfängnisrate; mit positivem Einfluss auf die Verdauung und Anfälligkeit für Durchfallerkrankungen bei der Nachzucht. Mit L-Carnitin, Magnesit, Magnesium, Vit. O und Sellen. Für leistungsstarke Zuchttiere. Magnesiumhaltiges Ergänzungsfutter für ausgewachsene Tiere und Füchse zur Prävention von Muskelverkrampfungen und verstärkter Rastlosigkeit; außerdem mit Vitaminkomplex B und Vit. K3. Zusatzfuttermittel zur optimierten Zufuhr von Beta-Carotin und Vitaminpräparaten an Stute und Hengste; Pferdeförderung, Sicherung der Eierstockfunktion und Erhöhung der Empfängnisraten.

Nahrungsreiches Zusatzfuttermittel mit Omega-3-Fettsäuren und Leinsamen; zur Entzündungshemmung und Förderung aller Stoffwechselprozesse, vor allem bei Sport- und Zuchtpferden. Zusatzfuttermittel für eine optimierte Vitaminzufuhr in der Aufzuchtsphase zur gesunden Weiterentwicklung der jungen Tiere.

Natürliche Mineralstoffzufuhr, Leckagemasse und zusätzliche Produkte für Ihr Pferd

Der HORSEMIN ist der Allrounder für die Basispflege von Pferden. Biozinn leistet einen Beitrag zur Konservierung von Horn, Haut und Haaren und ist am Metabolismus von Macronährstoffen beteiligt. Bei der Herstellung von Makronen wird Biozid eingesetzt. Zusätze pro kg: 400.000 I.E. Vitamine A (3a672a), 40.000 I.E. Vitamine D3 (3a671), 2.000 mg Zinsen (3b602) aus Zinkoxid, 500 mg- Eisen (3b103) aus Zinsen (II) Sulfatmonohydrat, 500 mg-Nirox ( "E4") aus Kupfertabletten hydrat (II), 300 mA Zitronensäurepräparat ( "3a700"), Deutschland), Deutschland.

1000 mcg Biootin, 200 mcg Vitamine B12, 120 mA Mangan (3b502) aus Mangan (II) Oxid, 20 mA Vitamine B2, 20 mA Vitamine B6, 10 mA Jod (3b202) aus Ca Jodat, 10 mA Cobalt (3b304) als beschichtete Cobalt (II) Carbonatgranulate, 10 mA Vitamine B1, 7 mA Selen und E8 aus Na Selenit. Zusammenstellung: Fütterungshinweise: Spurenelemente sollten nur an Tiere bis zu 300 Gramm pro Tag und Tag gefüttert werden.

Der HORSEMIN ist der Allrounder für die Basispflege von Pferden. Biozinn leistet einen Beitrag zur Konservierung von Horn, Haut und Haaren und ist am Metabolismus von Macronährstoffen beteiligt. Bei der Herstellung von Makronen wird Biozid eingesetzt. Zusätze pro kg: 400.000 I.E. Vitamine A (3a672a), 40.000 I.E. Vitamine D3 (3a671), 2.000mg Zink (3b602) aus Zinkoxid, 500mg Enteisen (3b103) aus Enteisen (II) Sulfatmonohydrat, 500mg Kupferverbund ( "E4") aus Enteisen (II) Sulfatpentahydrat, 300mgsit Vitamine nach 3a700 ), 300mgs Mi.

1000 mcg Biootin, 200 mcg Vitamine B12, 120 mA Mangan (3b502) aus Mangan (II) Oxid, 20 mA Vitamine B2, 20 mA Vitamine B6, 10 mA Jod (3b202) aus Ca Jodat, 10 mA Cobalt (3b304) als beschichtete Cobalt (II) Carbonatgranulate, 10 mA Vitamine B1, 7 mA Selen und E8 aus Na Selenit. Zusammenstellung: Fütterungshinweise: Spurenelemente sollten nur an Tiere bis zu 300 Gramm pro Tag und Tag gefüttert werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema