Westernreiten

Westliches Reiten

Das Westernreiten hat seinen Ursprung im "Wilden Westen" Amerikas. Auf dieser Seite finden Sie lokale Nachrichten und detaillierte Berichte über Westernreiten aus der Urfahr-Umgebung. #b>How to live Genießen Sie einen Ferienaufenthalt im Fernen Osten, unweit der Ostsee: Hier wurde das Westernreiten in ein typisches holsteinisches Umfeld versetzt. Das Anwesen ist optimal gelegen für diejenigen, die Ruhe und Frieden suchen - liegend und allein - herrlich für einen entspannten Ferienaufenthalt mit oder ohne Rosswerk. Es gibt ein Zweibettzimmer.

Weiterhin gehört eine Küchenzeile und ein Badezimmer mit Duschkabine und Toiletten.

Unmittelbar vor der Ferienwohnung gibt es einen eigenen Patio. Western-Vergnügen: Bis zu vier Menschen können in der Zweiraumwohnung " Western-Vergnügen " unterkommen. Es steht unmittelbar unter dem Strohdach, im Dachboden der geschichtsträchtigen Wegekatekirche (Hinweis: Steilstufen). Es hat ein Doppelbettzimmer und ein Zweibettzimmer. Weiterhin zählen eine Küchenzeile und ein Bad mit Dusche und WC zur Ausstattungslinie.

Weg: Die 2-Zimmerwohnung "Weg" (ab 2012) hat zwei Zimmern. Der Schlafraum ist mit einem Ehebett und einem Bett ausstattbar. Die Zufahrt ist über ein Wohn-Eßzimmer mit Küchenzeile. Weiterhin zählt ein Badezimmer mit Duschkabine und Toilette zur Ausstattungslinie. Unmittelbar vor der Haustür gibt es einen eigenen Patio. Ferienappartement "Reining": Eine neue, stilvolle Appartement von 2014 Die Einraumwohnung " Reining " ist im Erdgeschoß an der Stirnseite des geschichtsträchtigen Wegekates gelegen.

Es gibt ein Zweibettzimmer. Weiterhin gehört eine Kitchenette und ein Badezimmer mit Duschkabine und Toilette zur Ausstattungslinie. Die Appartements sind alle mit Badezimmer, Schlafraum und Kochecke zur Selbstversorgung aufbereitet. Das Hostessen- und Trainerteam Claudia Henseler offeriert Ihnen jeden Tag individuelle Reitstunden, Bodenarbeiten und Führungen nach Ihren Wünschen.

Der bestehende kleine Reithallenbereich ist zeitgemä? und lichtdurchflutet, eine spezielle Membran sorgt für entspannendes Fahren bei Tag. Die 20 x 40 m große Reitbahn, die von weitläufigen Weiden und Waldstücken mit herrlicher Aussicht umrahmt wird, steht bei gutem Wetters. Die Gastwirte sind sehr geehrt, nur wirklich qualitativ hochstehende Western-Pferde anbieten zu können, die durch ihren innewohnenden "Jog" (langsamer Trab) für Einsteiger sanft sind.

In dem buchbaren Ausritte-Paket ist eine ganz persönliche Reitbetreuung enthalten: Vom ersten Pferdeschritt bis zum angeleiteten, geräuscharmen Ritt wird jeder Besucher sanft und kompetent in das Westernreiten eingeführt. Ferienwoche im Westsattel: Ihr Ferienaufenthalt fängt mit dem Kennen lernen der Tiere an, wir bringen die Tiere von der Alm zusammen, Sie bekommen Hilfe bei der Reinigung und dem richtigen Sattel eines Western-Pferdes mit der typ. westlichen Ausrüstung.

Und dann beginnt es schon mit intensiven Bodenarbeiten. Im Zug fahren Sie auf gesicherten Quarter-Horses, Paint-Horses und Accaloosa. Das Stoppen, die Rückwärtssteuerung und die sichere Steuerung der Western-Pferde wird für Sie bald zu Leib und Leben werden. Schon jetzt können Sie die herrliche Landschaft des Westernreitplatzes auf unseren gesicherten Western-Pferden auf begleiteten Touren sorglos und ohne Furcht ausprobieren.

Inbegriffen sind pro KW 7 Fahrwerke, Bodenarbeiten, Bahnfahren und Geländefahrten. Westliches Wochenende: Erleben Sie ein Westliches Wochenende im Quarter Horse Stud unter dem Strohdach. Am Samstagmorgen gibt es Grundarbeit, das Erlernen der gesattelten Reitpferde und einen kleinen Ritt auf dem Plan, am Sonntagvormittag beginnen wir mit einem begleiteten Ritt durch den Westernreithof.

Golfen: Ein wunderschöner Platz ist ca. 2 Kilometer entfernt.

Mehr zum Thema