Winterdecken für Pferde Günstig

Decken für Pferde Günstig

Hervorragende HOREWARE-Qualität zu einem vernünftigen Preis! Weil die Decke im Brustbereich gerissen ist, billig zu liefern exkl. Porto. Sind Sie auf der Suche nach einer warmen Winterdecke für Ihr Pferd? Außendecken und Stalldecken für den Winter finden Sie online zu günstigen Preisen.

Besonders günstig, aber ich habe sie noch nicht selbst getestet.

Qualitativ hochwertiges Outdoor-Deckenmaterial für besten Tragekomfort und Tragekomfort.

Wofür benötigt ein Pferde eine Outdoor-Decke? Die Pferde gehen auf unterschiedliche Weise mit der Erkrankung um. Es kommt darauf an, wie das Tier gepflegt wird, wie es ist, welche Leistungen es erbringen muss und in welchem Umfeld es steht. In der Regel erstarren Pferde genau wie Menschen. Die Outdoor-Decke trägt dazu bei, das Tier zu wärmen und es vor Erkältungen zu warnen.

Weil auch Pferde nicht davor gefeit sind. Der Ausdruck "Outdoor-Decke" ist der Sammelbegriff und lässt sich unterteilen in die Bereiche Winterschutzdecke für Pferde, Sommerschutzdecke für Pferde und Regenschutzdecke. Für den Einsatz im Sommer ist die Kälteschutzdecke bestens geeignet, da sie winddicht, wetterfest und dicht unterlegt ist. Bei einer Außendecke 200g oder 300g wird Ihr Haustier kuschelig und warme.

Weil ein Tier oft sehr fleißig auf der Wiese oder im Fahrerlager ist und der Schweiss nicht austrocknet. Damit Sie eine optimale Anpassung gewährleisten können, sollten Sie Ihr Tier richtig messen: Bei zu weitem Sitzen der Bettdecke kann das Tier sie verloren gehen oder sich selbst behindern. Wenn es zu fest anliegt, ist das Tier in seiner Bewegungsfreiheit begrenzt und es können Scheuerspuren auftreten.

Überwinterungsdecken

Ein Hallo an alle, die ihre Pferde decken: Welche Bettdecken verwenden Sie, wie sind Sie damit einverstanden, welche Tips können Sie mir für einen Einkauf mitgeben? Meine Stuten sind zwar daran gewöhnt, Ställe zu öffnen und haben ein gutes Winterfell, aber in diesem Jahr fing sie an zu erstarren. Unmittelbar darauf legte ich ihr eine helle (Regen-)Decke über, ich habe nur diese hier und das Tier fühlt sich gleich besser.

Jetzt wundere ich mich, ob ich mir doch eine wärmer wirkende Bettdecke kaufen sollte...... Ich habe von den Kollegen im Stall bemerkt, wie schwer es sein kann, eine geeignete, gut anliegende Bettdecke zu bekommen, und meine Stuten sind recht weit gespannt..... Für Anregungen wäre ich Ihnen sehr willkommen! Die folgenden Bettdecken habe ich: Der Amigos passt am besten vom Cut, aber ich mag es nicht, das Medium auf das verschwitzte Ross zu legen, aber ich benutze die Bettdecken von Bucas, weil sie mit Fleece-Innenseite versehen sind und so der Sweat am besten ist.

Wer die Bettdecke auf ein leicht verschwitztes Ross legen und trotzdem warm halten will, für den sind die Bettdecken von Bucas großartig (aber auch viel teurer....). Der Smarttex Rain ist nur geringfügig ausgekleidet, wenn Ihr Tier bisher ohne Bettdecke zurechtkam, ist das sicher genug. Meiner alten Mutter fehlen wärmeisolierende Bettdecken, da sie sonst im Hintergrund völlig erstarrt.

Deshalb bevorzuge ich für sie das Amigomedium. Fedimax-Dekore sollten aber auch sehr gut und vor allem sehr günstig sein, aber ich habe sie noch nicht selbst getestet. Diese Wolldecken von Pferdetransporter gefallen mir sehr gut. Um sich wohl zu sein, gibt es nur einen Weg: Man muss erlernen, mit dem Gesagten befriedigt zu sein und nicht immer das Fehlende zu abverlangen.

Von Fedimax Regenschutz, Winterschutz, haben wir alles bekommen. Das Pferd hat folgende Bettdecken (nur Tournout, stabile Bettdecken und Schwitzdecken werden nicht gezählt): Mein HKM dagegen sitzt so sehr gut. Sie sehen hier bereits (Vergleich Maiden), wie verschieden die Bettdecken sein können..... Die Fedimax sind vom Preis-Leistungs-Verhältnis her überragend. Ich habe sie als ungefütterten Regenschutz und zwei mit der 200 gr großen Einlage.

Ich bin sehr glücklich damit. Beide mehrmals als Regenschutzdecke und als mittelstarke Unterlage. Hier ist nur meine altfriesische Stute. Die HKM Meisterin plus Turnout hat sie schwer mit 450 Gramm Füllmenge. Herzlichen Dank für Ihre Antwort! Besonders reizvoll für mich sind die Darstellungen von Wedimax, d.h. die Wirkung der keramischen Befüllung.....

Mit denen von Inigo habe ich bereits bemerkt, dass die Pferde, die ich kannte, sehr gut sitzend sind..... Ich werde bald auch die Passform von HKM-Decken prüfen (:wink: Jule), da die Stärke eine ausgekleidete Überwinterung erhalten wird. Sie war auch sehr teuer:Kneifen: Kritiker bemerkt - Ignorierender Prozess initiiert:nase: Die Maurer tragen jetzt einen Fedimax Outdoor High Neck.

Meiner Meinung nach ist Fidimax das bisher beste. Es gibt: 1 Horza (derselbe Schliff wie Horsware Rambo Walker) Pferdesportdecke, oder eine Laufdecke. Außerdem habe ich die Bettdecken meines Schuhmachers auf beiden Widerristseiten mit medizinischem Fell (geschickt eingenäht) überzogen. Ich möchte lieber nicht den Rest des Arsenals an Bettdecken auf:rot zählen: Gandi schrieb: "Sie machen auch Pferde-Topfs?

Als Campera habe ich einen Becher mit 300 gr. Inhalt und findet diese Bettdecke schlichtweg toll. Ein Regenschutz von HKM mit 50 gr. Befüllung habe ich auch noch. Ich bin sogar mit all den Bettdecken glücklich. Obwohl die beiden Kavaliere nicht so gut dastehen. Aber wie ich schon sagte, nur als Ersatzmann, wenn eine Matratze feucht ist oder so.

Das ist genug für Bettdecken für zwei Pferde. Gibt es auch Bettdecken? Weihnachten:hurra: Es gibt nur einen Weg, sich wohl zu fühlen: Man muss erlernen, mit dem Gebotenen befriedigt zu sein und nicht immer das Fehlende zu abverlangen. Bist du damit einverstanden? Und Campera schrieb: "Und bist du damit einverstanden?

Rot: Ich hatte sie noch nicht auf dem Pferd....nur um sie anzuprobieren...es ist beinahe zu schlecht für mich. Es gibt nur einen Weg, sich gut zu fühlen: Man muss erlernen, mit dem Gebotenen befriedigt zu sein und nicht immer das Fehlende zu fordern.

Ein kleiner Hinweis: Für die Pferde von Lucas gibt es nur blutbefleckte Pferde. Kaum hat ein Pferde einen Nacken oder eine Taille und einen muskulösen Verwulst, geht es nicht mehr, man kann mit Einsätzen beliebig verlänger. Überzeugter Fedimax-Deckenhalter und meine beiden Gentlemen sind auch damit einverstanden. Sie sind im Dauereinsatz, weil sie offen und stabil sind und gut liegen, auch am Tag -16° C heiß bleiben.

Quidam, wie sieht der Födimax in Bezug auf die Größe aus? Ich wundere gerade mich, wie groß das Federbuschmittel sind und wenn 1.45 nicht zu groß sein wird. Eine weitere Frage: Wie passen die Bettdecken um den Ausschnitt? Er ist sehr lang - also sitzt er nur am Ausschnitt perfekt, ich denke, er ist etwas zu straff und ich habe nicht den vollen Hals mitgenommen.

Die kleine hat 1,35 mit normaler Schweißdecke und 1,45 mit Quidam. Die Regentücher ohne Befüllung habe ich in der Grösse und sie sind beinahe eine Zecke zu gross, aber immer noch in dem akzeptablen Rahmen. Der Regenschutz mit Befüllung paßt in die gleiche Grösse Casimir ganz gut und mit Quidam könnte er beinahe ein wenig gr??er, aber auch noch akzeptabel sein.

Die Bettdecken habe ich alle mit Hochhals und sie liegen sehr gut auf beiden Pferde - ich kann sie fotografieren und anpassen. Aber soweit ich weiss, hat Fedimax auch einen sehr gut funktionierenden Berater! Hingegen ist die 135 cm Fedimax-Schwitzdecke optimal geeignet. Die Regenhülle am Nacken würde ohne die Befüllung besser zusammenpassen.

Wenn man selbst ein kleiner Junge ist und es auf ein 172 Stk. starkes Ross setzen muss, braucht es eine ausgefeilte Technologie. ;rot: ..... Der Stef schrieb: "Wenn man selbst ein kleiner Junge ist, braucht man eine ausgefeilte Technologie, und man muss sie auf ein 172er mit rotem Hintergrund bringen: .....

Um sich wohl zu sein, gibt es nur einen Weg: Man muss erlernen, mit dem Gesagten befriedigt zu sein und nicht immer das Fehlende zu abverlangen. Andrea, rufen Sie uns an, sie raten wirklich gut, beschreiben das Pferd und was noch dazu paßt..... Interessanterweise wußte ich nicht, daß Wellness auch Pferde-Decken hat!

Beim Galopp mit der Lungen, beim Aushalten mit dem Herz, beim Sieg mit dem Körper. Die Gandi schrieb: "Mein Gucas hat auch 300 Gramm und ist leicht wie eine Daune. Campéra schrieb: "Gandi schrieb: Mein eigener Lucas hat auch 300 gr. und ist leicht wie eine Daune. Sieht so aus, als ob ich bei der Brand ankommen würde....Ich habe eine 80g-Maske für den diesjährigen Wechsel von Fedimax geordert (passte nicht), aber sie war für eine 80g-Maske recht schwer....im Unterschied zu den Horseware-Masken :ja:

Um sich wohl zu sein, gibt es nur einen Weg: Man muss erlernen, mit dem Gesagten befriedigt zu sein und nicht immer das Fehlende zu abverlangen. Hallo, also sind die 135 cm Fedimax auf meiner jetzt zu schmal und vor allem auf der Truhe zu schmal. Die beiden Gummitücher sind mit 80 g und einer glatten Auskleidung für den Übergangsbereich gefüllt.

Im vergangenen Jahr hatte ich die 200 gr. Bettdecke von der Firma Federimax in 135cm und sie lag zu diesem Zeitpunkt bereits dicht beieinander. Ich bin sehr glücklich mit der Qualitäts- und Preisleistung von Federimax, aber sie passt nicht richtig. Deshalb habe ich jetzt für den Überwinterung den Rambo XL mit 200gr in 140cm herausgelassen.

All die anderen Wolldecken passten nicht wirklich zu Saras Brustkorb und Nacken. Ich bin mit dem XL hochzufrieden! bin voll von PESSOA Deckenfächern... tolle Qualität, sehr guter Brustausschnitt auch für große Pferde! André S. schrieb: "Quidam, wie sieht der Födimax in Bezug auf die Größe aus? Ich wundere gerade mich, wie groß das Federbuschmittel sind und wenn 1.45 nicht zu groß sein wird.

Eine weitere Frage: Wie passen die Bettdecken um den Ausschnitt? Es paßt eigentlich genau! Aber die hochgeschlossenen Bettdecken sollen im Brustraum etwas straffer sein, ich bemerkte, dass jetzt in meinem Wedimax eine neue Werbung für eine fleecegefütterte 600 Den Regenschutzdecke erscheint..... Preis/Leistung der Fedimax-Abdeckung ist in jedem Fall m. M. vorbildlich! Es gibt 3 x Bucas Smartex Rain für Walioso und die Mädchen in 135cm und für Carmargue in 125cm, wo ich ein solches Verlängerungsteil für Walioso verwendet habe.

Bei den Großvätern der Trotter (einer ist jetzt unglücklicherweise gestorben) hatten wir eine Schafbraue (Geschenk aus Amiland) und eine Spaziergang - beide ernährt und perfekt auf diese Pferde abgestimmt. Außerdem habe ich hier 2 antike asbachische "Neuseeland-Decken" (gewachste Watte mit Fleecefutter) umhängen. Jenna schrieb: "Ich werde bald auch die Passgenauigkeit von HKM-Decken prüfen (:Wink: Jule), denn je dicker man ist, desto mehr wird man eine ausgekleidete Decke bekommen.

André S. schrieb: Wie sieht der Födimax in Bezug auf die Größe aus? Da Quidam schrieb: "Zum Beispiel mag ich die überhaupt nicht ich würde mein eigenes Kind nie ankleiden, solange es noch andere Bettdecken gibt die so unterschiedlich schmecken..... Kritiker bemerkt - Ignorieren Prozess initiiert:nase: Ielke schrieb: "Gandi schrieb: Sie machen auch Pferdeunterwäsche?

Ich habe die Bettdecke auch vor zwei Jahren in Stuttgart beim Deutschen Meister *seufz* bestaunt, aber ich hatte gerade eine neue Outdoor-Decke für Tierro mitgebracht. Rot: Meine 2 Laufringe umher bis 0°C mit Rambo XL light oder Rambo Super light, pro Tier habe ich 2 x Licht zu ändern (ein Tier hat 2 x XL in 160, das andere 1 x superreme (155), 1 x XL(145)).

Bei arktischen Außentemperaturen (-10° C nach unten) hat jeder noch einen Rambo XL in mittel. Ich habe für den Welpen einen neuen Rambo Original Mittel rumliegen, den ich für kleines Entgelt bei IBÄ:hurra bekommen habe: - Ich möchte diese Bettdecke überarbeiten laßen, damit sie aus dem Schliff bzw. dem Verschluss des Höchsten entfernt werden kann.

Auf dem Weg dorthin hat jedes einzelne Tier ein originales Rhino-Licht.

Auch interessant

Mehr zum Thema