Winterjacke zum Reiten

Die Winterjacke zum Reiten

Auf der Suche nach einer stabilen Winterjacke kann ich sie irgendwie nicht finden. Guten Tag, seit Wochen suche ich eine wirklich warme Winterjacke zum Reiten. Imprägnierte Outdoor Blouson Winter Land Riding.

Welche Art von Jacken trägst du zum Reiten? Scotch, Horses, Winter, Warme)

Hallo wahrhaftig, ich habe diese Sakko hier zum Fahren: Sie sind auch den ganzen Tag über im Einsatz, da ich die meiste Zeit auf der Straße draußen arbeite, ich bin sehr glücklich damit. Wer nur 30 Euro zur Hand hat, wird es wahrscheinlich nicht leicht haben, eine anständige Weste (Winterjacke?) zu bekommen, jedenfalls in den meisten Reitstuben.

Schauen Sie sich mal an, ob es sich um eine billige (Winter-)Jacke von der Firma Kik oder um eine gute Wahl für Sie handelt. In einigen Reitstuben muss man vorbeikommen, sie machen manchmal spezielle Angebote. Eine sehr dicke Futterjacke von der Firma Pykeur, sie ist wirklich heiß und würde sie nicht mehr vermissen wollen.

Als ich sagte, überprüfen Sie mit lokalen Dealern, um einige wirklich gute Diskontpreise zu bilden.

Gut warm Winterjacke

Das Jackett sollte folgende Merkmale haben: Preis, außerdem werde ich von der Großmutter zu Weihnachtszeit gesponsert ;-). Gesucht wird eine gute und wie immer günstige Winterjacke zum Reiten. Es sollte angenehm und warme und wasserdichte Kleidung sein. Mit welchen Jacken fährst du? elpaso schrieb: Opps:rot: Ich habe diesen Artikel überhaupt nicht gelesen, ich habe ihn seit dem letzten Jahr und bin wirklich glücklich damit!

So haben z.B. die beiden Städte Waude und North Face sehr gute helle, aber dennoch sehr wärmende Sakkos. Die Fred bringe ich wieder hoch: Es ist wieder einmal 11. und exakt ein Jahr später und in diesem Jahr steht auch die Frage im Raum, was für eine neue Winterjacke. So muss die Weste superwarm sein, denn ich bin die grösste Fritesepin, die es gibt.

Sie sollen nicht zum Reiten da sein, sondern nur im Reitstall im Kontakt mit dem Tier und vielleicht sogar im Vorfeld. Bei welchen Sakkos gehst du im rechten Spätwinter, also im letzten Jahr -10 zum Auslauf? Dabei flirte ich mit der Wellness Cliffjacke Skifahren. Sie haben ein 3 in 1 Jahr, das soll auch heiß sein.

So schwöre ich generell auf Wellness, dass die Weste brillant ist! Großartig, danke, Sue. Es ist etwas kostspieliger, aber ich habe vor kurzem in der Werkstatt des Fahrers eine Daunenjacke von Cavallo getragen, die 175 EUR kosten wird. Dann würde ich lieber nach Wellness gehen. Mein Jackett ist jetzt.......

Übrigens, ein stabiler Colloegin hat die selbe Hülle für eine ebenso lange Zeit. Dass das Unternehmen noch nicht bankrott ist, wenn die Käufer sich nur alle 10 Jahre eine neue Weste kaufen müssen. Hello, Penelope, wie heiß sind diese Sakkos? Auf jeden Falle benötige ich eine Weste, in der ich im Pferdestall nicht gefriere. z.B. habe ich mich jetzt auch einem Wellness-Trip hingegeben.

Aber nicht für den Pferdestall. Das Mädchen sagte mir, dass sie superwarm sind. Welche Sakko tragen Sie von Felix Brühler? Sie sagen, dass Sie mit ihr glücklich sind! Gerade habe ich eine wirklich tolle Tasche von Krämer gekauft: Es wurde noch nicht draußen getragen, aber es ist gemütlich und warme und macht keine solche Michelin-Figur.

Nun, Wellensteyn, ich habe das Sommer-Sonnenwende-Modell erworben. In jedem Falle ist es in zwei Brauntöne erhältlich und kostet 69 EUR. Mit ihr bin ich rundum glücklich. So bleibt man auch an kühlen Tagen stets angenehm warmer. Allerdings muss ich zugeben, dass ich im Sommer immer Thermounterwäsche träg.

Auge: Comenius schrieb: Quidam schrieb: Campera schrieb: Texas schrieb: Hmm, ein Fell ist für mich im Pferdestall immer ein wenig behindernd..... Außerdem wird zum Fahren ein Reißverschluss an den Längsseiten und vorn geöffnet. SUPER! Um sich wohl zu sein, gibt es nur einen Weg: Man muss erlernen, mit dem Gesagten befriedigt zu sein und nicht immer das Fehlende zu abverlangen.

Ich hatte es 2 mal diese Wochen:rot: Es gibt nur einen Weg, um sich gut zu fühlen: Du musst lernst, mit dem Gesagten befriedigt zu sein und nicht immer das zu fordern, was dir mangelt. gandadi, hast du einen Bezug zu deinem Umhang? Ich war heute in Loesdau...habe alle mögliche Wellensteyn-Modelle gekleidet..wollte immer die Cliffjack (Winter) haben, konnte mich aber dann immer noch nicht dafür entschließen ich hielt die Rutschen beim Fahren für möglich hoch und friert mich dann am Querneigungspunkt ein :nix:

Denke::kowa: mein Mann war leicht sauer : schau: wir sind wieder draußen ohne Sakko........ Und es wird zu heiß zum Fahren, nicht wahr? Sie müssen im Sommer draußen fahren, ich fahre auch viel draußen, sogar auf der ovalen Strecke.... Ich denke, es ist dort zu kurz. Von EUROSTAR habe ich eine dickere Weste, die über das Gesäß geht ist tatsächlich super wärmer und verhindert auch das Regnen, wird schon mal feucht, aber das braucht.... bis es vorbei ist.

Das Jacket ist sehr schlank und leicht, man merkt die Erwärmung nicht mehr, außer dass es einen gemütlich und warmt. Das ist eine tolle Weste! Und dann würde ich definitiv einen mitnehmen, der den ganzen Weg über meinen Hintern geht. Es gibt aber auch Gummistiefel aus Wellness. Um sich wohl zu sein, gibt es nur einen Weg: Man muss erlernen, mit dem Gesagten befriedigt zu sein und nicht immer das Fehlende zu abverlangen.

es gibt nur einen Weg, sich wohl zu fühlen: Man muss erlernen, mit dem Gebotenen befriedigt zu sein und nicht immer das zu fordern, was einem entgeht. Nach 2 Schwangerschaftswochen habe ich die Winterklippe wieder verkauft, weil ich sie für unbefriedigend befand. Das geht bei wirklich gut atmenden Westen nicht. Bei Steeds habe ich eine super Sakko und bei minus Grad einen Reitanzug von Tchibo bekommen.

Eine Jack Wolfskin Outdoor-Jacke für den Temperaturbereich zwischen 10° und 0°. Um sich wohl zu sein, gibt es nur einen Weg: Man muss erlernen, mit dem Gesagten befriedigt zu sein und nicht immer das Fehlende zu abverlangen. Im vergangenen Jahr griff ich weit in die Hosentasche und kaufte eine Winterjacke von Jack Wolfskin für 180 EUR.

Das Fleece Innenfutter kann während der Übergangsphase getragen werden, das wasserdichte Außenfutter allein ist an milderen Regentagen großartig. Beide zusammen sind wirklich knuddelig warme, winddichte und wasserdichte Stoffe für den tiefen Ski. Außerdem habe ich ein Jack Wolfskin und eines von Equi-Theme - wind-, wasser- und kältefest - ich bin sehr selbstbewusst!

Und Werano schrieb: Hallo Penelope, wie heiß sind die Sakkos? Auf jeden Falle benötige ich eine Weste, in der ich im Pferdestall nicht einfriere. z.B. Ein paar sehr "alte Baksche"-Dinge haben im Angebot, aber auch einige Outdoor-Klassiker, die mit Jack Wolfskin und Consorten gleichwertig sind. Campéra schrieb: "Also habe ich mir das Model Summerwende erstanden.

Ja, es gibt die Hülle oder die Vorstellung dieser Hülle, von einem anderen Produzenten. Durch die dünnere Ausführung der Schutzweste kann man leicht eine andere Schutzweste darüberziehen. Auch meine Frau hat die Sakko und sie merkt nicht einmal, ob sie noch eine hat?

Ob Wellness, Jack Wolfskin, Lands End - die Sakkos sind alle rund um den selben Totalto. Kaufst du die Wellensteyn-Jacken im Geschäft oder im www ??

Mehr zum Thema